Lichtenberger Wasserfest steigt am 24. August in der Rummelsburger Bucht

Drachenbootrennen, Musik, Infos und Kino an einem Samstag.

Das Ikarus Stadtteilzentrum sowie zahlreiche Vereine, Projekte und Initiativen laden am 24. August zum beliebten Wasserfest an die Rummelsburger Bucht ein. Von 12 bis 22 Uhr wird an der Zillepromenade jede Menge Spaß für Groß und Klein geboten.

Ab 13 Uhr startet das abwechslungsreiche Kinderprogramm mit Hüpfburg und Karussell. Während die kleinsten Besucher sich als Seeräuber oder Prinzessinnen schminken lassen können, stehen für die Erwachsenen an den Ständen von Initiativen und sozialen Einrichtungen umfangreiche Informationsmöglichkeiten über Flora und Fauna an der Rummelsburger Bucht bereit.

Begehrter Pokal

Ab 12.30 Uhr startet auch in diesem Jahr wieder das legendäre Drachenbootrennen, bei dem zahlreiche Initiativen, Projekte und Parteien um den heiß begehrten „Pokal der Lichtenberger Wirtschaft“ paddeln werden. Auch Musikliebhaber kommen am Seeufer auf ihre Kosten. Um 15 Uhr lädt der „Schiffahrts-chor Berlin e. V.“ zum Mitsingen ein, um 19.30 Uhr stimmen „Robke“ den Abend mit Rock&Pop nach Singersongwriter-Art an, und der Jazztreff Karlshorst wird die Dixieland-Combo „The Panik Stompers“ schicken.

Beliebter Kinoabend

Für besinnliche Minuten sorgt danach der Gottesdienst der Paul-Gerhardt-Gemeinde, der schon tradionell am Abend des Wasserfestes gefeiert wird. Nach Sonnenuntergang gibt es dann den beliebten Open Air Kinoabend, an dem in diesem Jahr der Blockbuster „Ziemlich Beste Freunde“ auf dem Programm stehen wird. Detaillierte Informationen gibt es während der kommenden Woche auf der Internetseite des Ikarus Stadtteilzentrums zu lesen.

www.ikarus.sozdia.de

Datum 21. August 2019, Bild und Text: sozdia