Berlin-Köpenick: Schmöckwitz feiert sein 15. Inselfest

Bühnenprogramm beim Inselfest in Schmöckwitz

Theodor Fontanes Kahnfahrt liefert das diesjährige Motto des Inselfestes in Schmöckwitz.

Am 31. August feiert Schmöckwitz bereits zum 15. Mal sein Inselfest. Der Ortsverein lädt in diesem Jahr unter dem Motto: „Sphinx Ahoi!“ dazu ein. War doch Theodor Fontane vor 145 Jahren an Bord des gleichnamigen Segelschiffs von Köpenick aus nach Schmöckwitz gefahren.

Buntes Programm.

Auf den Schulhöfen der Inselschule  in Schmöckwitz erwartet die Gäste ein buntes Bühnenprogramm mit viel Musik und Tanz, einem Zauberer sowie Darbietungen von kleinen und großen Kindern. Marktstände von Kunsthandwerkern laden zum Schauen und Kaufen ein und die Freiwillige Feuerwehr zeigt Proben ihres Könnens.

Und natürlich gibt es auch in diesem Jahr wieder selbstgebackenen Kuchen im Insel-Café und an den Ständen verschiedene Grill- und andere kulinarische Spezialitäten sowie Getränke mit und ohne Alkohol. Ab 19. 30 Uhr lädt die Gruppe Music and Voice zur Schmöckwitzer Partynacht bis 23 Uhr ein. Das 15. Schmöckwitzer Inselfest startet ab 14 Uhr auf dem Hof der Inselschule am Adlergestell 776. Der Eintritt ist frei.

Das jährlich Anfang September stattfindende Inselfest in Schmöckwitz ist stets der Höhepunkt im Jahresprogramm des Schmöckwitzer Ortsvereins.

Der Verein sich zum Ziel gesetzt, die Erinnerung an die Ortsgeschichte wachzuhalten und sich für den der Erhalt und die Pflege des Ortsbildes einzusetzen. Zweck ist dabei, den Zusammenhalt und das Zusammenleben der Einwohner von Schmöckwitz sowie der benachbarten Ortsteile Karolinenhof und Rauchfangwerder zu fördern.

Datum: 26. August 2019, Text und Bild: Ortsverein Schmöckwitz