Berlin-Friedrichshain: Konzert zum Mitsingen

Wer gerne singt, ist bei „Let’s schwing together“ in der Alten Turnhalle genau richtig

Mit einer neuen Veranstaltungsreihe wollen Sängerin Antje Laabs und Gitarrist Peter Kuhz Musik- und Gesangsliebhaber glücklich machen. Unter dem Motto „Let’s schwing together“ laden sie zu Mitsingkonzerten für alle ein. Die erste Veranstaltung dieser Reihe fand Ende März in der Alten Turnhalle in Friedrichshain statt. Ein voller Erfolg, wie sich herausstellte. Viele Gesangsfreunde versammelten sich, um nach Lust und Laune mitzuträllern. Nun geht das Duo in eine nächste Runde und lädt zum Mitsingkonzert am 7. September, 20 Uhr (Einlass ist um 19 Uhr), in die Alte Feuerwache, Marchlewskistraße 6, ein.

„Wir singen gemeinsam – in dieser spontan zusammengewürfelten Meute – allgemein bekannte Songs“, sagt Antje. Lieder, die fast alle irgendwie irgendwoher kennen. Oldies, Pop, Rock, ganz schlimme Schlager, aber gern auch neuere Hits. „Wir beide stehen vorn auf der Bühne, hinter uns werden die Texte an die Wand gebeamt.“ Peter begleitet stilsicher auf der Gitarre, Antje moderiert, ermutigt, klatscht, schnipst, feuert an und singt vor, mit und manchmal auch dagegen. Man muß überhaupt keine Vorraussetzungen erfüllen, um teilnehmen zu können.

Alle sind willkommen – von reinen Gelegenheitslustsängern bis zu Profiabräumern. Gäste können vorher, in der Pause und danach auch etwas trinken und essen, mit Freunden und Fremden klönen und mit lauter netten, gutgelaunten Menschen, die alle unbedingt „lustsingen“ wollen, zusammen sein. Der Eintritt liegt bei zwölf Euro. Weitere Informationen und die Möglichkeit der Voranmeldung gibt es im Internet.

Datum: 30. August 2019, Text: red, Bild: Promo