Unwetterwarnung – Zoo und Tierpark bleiben geschlossen

Humboldtpinguin_Zoologische-Gärten-Berlin

Zu windig und deshalb zu gefährlich.

Diesem Humboldtpinguin dürfte das aktuelle Wetter ganz gut gefallen – Zoo- und Tieroparkbesuchern hingegen nicht. Deshalb bleiben aufgrund der erwarteten schweren Sturmböen sie auch am heutigen Montag, den 30. September, geschlossen.

Herabfallende Äste des alten Baumbestandes könnten eine Gefahr für Besucher darstellen, die Tiere werden jetzt vorsorglich in Häusern, Stallungen und Unterständen untergebracht.
Die vollständige Schließung sei auf die Orkanwarnung vom deutschen Wetterdienst hin erfolgt, teilt die Zooleitung mit. Das Aquarium Berlin bleibt regulär bis 18 Uhr geöffnet!

 

Datum: 29. September 2019, Text: und foto Zoo Berlin