Berlin-Lichtenberg: Rathaussturm zum Karneval

Rathaussturm 2018 CC

Carneval Club Lichtenberg feiert auch seinen närrischen Geburtstag.

Am 16. November wird Lichtenbergs Bezirksbürgermeister Michael Grunst (Die Linke) wieder auf der Hut sein müssen. Denn dann treffen sich die Narren vom Carneval Club Lichtenberg e.V. (CCL) gemeinsam mit befreundeten Vereinen am Ring-Center an der Frankfurter Allee für den karnevalistischen Sturm aufs  Lichtenberger Rathaus. “Zum Start der fünften Jahreszeit sind alle Lichtenberger eingeladen, mit uns das Rathaus zu erstürmen“, lädt Uwe Partzeck, Präsident des CCL alle Lichtenberger ein, mitzumachen.  Den Marsch werden die „Spreeschepperer“ mit Blasmusik begleiten.

Um 13:11 Uhr wird auch das Prinzenpaar der Stadt Berlin mit am Rathaus dabei sein, wenn dem  Bezirksbürgermeister der Schlüssel zur Rathauskasse “abgeluchst” werden soll. „Erst wenn mich das Liedgut der Karnevalisten überzeugt, wäre ich bereit, mich geschlagen zu geben. Gute Musik, nach Möglichkeit Rock, kann mich vielleicht erweichen. Das hängt aber wirklich stark von der Qualität ab“, stellt Michael Grunst bereits in Aussicht.

Der Club feiert dieses Jahr übrigens auch einen karnevalistischen Geburtstag, nämlich den 33. „Wir feiern alle Geburtstage besonders intensiv, die mit der Zahl elf in Verbindung stehen. Da kommen wir um unseren 33. Jahrestag  also auch nicht rum“, erklärt Uwe Partzeck.

In ganz BErlin gibt es 18 Karnevalsvereine. Fasching ist in Lichtenberg bsonders beliebt: Eine Showtanzgruppe für Erwachsene und vier Kindergruppen in allen Altersklassen sind beim CCL das ganz Jahr hinweg aktiv. Neue Mittänzer sind dort herzlich willkommen.

www.berliner-funken.de

Datum 11. November 2019, Text und Bild: CCL