Berlin-Kreuzberg: Comedy mit einer Handvoll Newcomer

Für alle, die sonst nix zu oder zu wenig zu lachen haben.

„Make Comedy Great Again“, das ist das Motto von Comedy N.O.W und das wiederum steht für „Newcomershow Openstage Worldwide“.    Am 14. Dezember, 23.45 bis 24.30 Uhr, ist es wieder so weit: Dann laden die berühmt-berüchtigten Comedy-Experten Thomas Kornmaier und Falk Pyrczek wieder zur Late-Night-Comedy-Show ins BKA-Theater, Mehringdamm 34.
Mit dabei: Ihre Wenigkeiten sowie die heißesten Newcomer dieser Stadt – live im BKA und weltweit im Netz (auf Youtube von 23.45 bis 24.30 Uhr). Kornmaier und Pyrczek sind mittlerweile weit über die Grenzen der Berliner Stand-up-Szene berühmt und berüchtigt – ein fatales Duo im besten Sinne. Das liegt ganz sicher auch an ihrem Engagement bei Comedy N.O.W. Auf der BKA-Foyer-Bühne kochen sie kurz vor Mitternacht, mal großmäulig frotzelnd, mal umwerfend charmant, die Stimmung für eine Handvoll Newcomer hoch – ganz nach dem Geschmack von Möchtegern-Produzent und Pseudo-Rapper „DaddyR“, der mit Comedy N.O.W beinhart seine Mission „Make Comedy Great Again!“ verfolgt. Für alle, die sonst nix oder einfach zu wenig zu lachen haben.
Am 14. Dezember sind noch dabei: Jan Ostendorf, Kristina Bogansky, Philipp Schlüter, Erika Ratcliffe und Maja Stinnen. Über alle Künstler erfährt man über Facebook und/oder Instagram mehr. Der Eintritt liegt bei 16 Euro im Vorverkauf und 18 Euro an der Abendkasse. Schüler, Studenten, Auszubildende, Arbeitslose, Hartz-IV-Empfänger, Berlin-Pass-Inhaber, Besitzer der Ehrenamtskarte  sowie Menschen mit Behinderung erhalten 30 Prozent Rabatt.
(030) 20 22 007
www.bka-theater.de
tickets@bka-theater.de
Datum: 6. Dezember 2019, Text: red, Bild: Comedy N.O.W.