Berlin: Freibier im Marienpark

Kiezspaziergang mit Freigetränk auf dem Gelände des ehemaligen Gaswerks Mariendorf.

Im Marienpark, auf dem Gelände des ehemaligen Gaswerks Mariendorf, entwickelt sich einer der größten Gewerbeparks der Stadt. Zu einem Kiezspaziergang über das Gelände lädt Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler am 18. Januar, 14 bis 16 Uhr, ein. Treffpunkt ist am Süd-Eingang zum Marienpark (Lankwitzer Straße 48). Halt macht die Spaziergruppe in der auf dem Gelände ansässigen Schaubrauerei. „Hier wird uns Manager Dominik Tosch die Kunst des Bierbrauens im Berliner Süden vorführen“, sagt Schöttler. Nach der Besichtigung der Brauerei lädt Tosch noch zu einem Freigetränk in das Brewdog-Restaurant DogTap. Nicht nur Freunde gepflegter Biere werden auf ihre Kosten kommen. Die Teilnahme am Kiezspaziergang ist kostenfrei, eine Anmeldung nicht erforderlich. 

Datum: 16. Januar 2020, Text: red, Bild: Getty Images Plus/iStock/Yummy pic