Bauen und Wohnen: Die Farbe des Jahres

Bauen und Wohnen: Die Farbe des Jahres

Warum Blau dem heutigen Zeitgeist entspricht. Die Farbe des Jahres 2020 ist für das Pantone-Institut das klassische Blau. Also der Farbton, den man abends zur blauen Stunde am Himmel wahrnimmt: Während der Dämmerung kurz nach Sonnenuntergang und kurz vor dem Eintritt der Dunkelheit. Eine gute Wahl ist diese Trendfarbe, hört man in der Einrichtungsbranche. Denn […]

Weiterlesen.

Internationale Filmfestspiele Berlin: Berlinale feiert runden Geburtstag

Internationale Filmfestspiele Berlin: Berlinale feiert runden Geburtstag

Der Ticketvorverkauf für die 70. Ausgabe startet am 17. Februar. Zwischen dem 20. Februar und dem 1. März steht Berlin wieder ganz im Zeichen der Goldenen und Silbernen Bären. Die 70. Berlinale lockt Cineasten und Filmgrößen aus der ganzen Welt in die Hauptstadt. Bei der diesjährigen Berlinale wird zudem erneut eine renommierte Jury über die […]

Weiterlesen.

Berlin-Tiergarten: Die Goldenen Zwanziger im Wintergarten

Berlin-Tiergarten: Die Goldenen Zwanziger im Wintergarten

Das Theater bringt Zuschauer zurück in das sündigste Jahrzehnt des vergangenen Jahrhunderts. Mit der neuen Show „2020 – die 20er-Jahre Varieté Revue“ geht es im Wintergarten Berlin ab sofort zurück in das wohl sündigste Jahrzehnt Berlins, die Goldenen Zwanziger – und gleichzeitig volle Kraft voraus in die neuen Zwanziger. Die Zuschauer erleben eine Show voller […]

Weiterlesen.

Berlin-Charlottenburg: Große Pläne für die Gedächtniskirche

Berlin-Charlottenburg: Große Pläne für die Gedächtniskirche

Sanierung startet, Weltladen muss das Gotteshaus Ende des Jahres verlassen. In diesem Jahr sollen die seit vielen Jahren geplanten Sanierungsarbeiten an der Gedächtniskirche endlich in die Tat umgesetzt werden. Bereits im Sommer soll dadurch ein barrierefreier Zugang zum Podium möglich werden. Das zeigt ein von der Senatsverwaltung für Kultur und Europa auf Anfrage der FDP-Abgeordneten […]

Weiterlesen.

Berlin-Charlottenburg: Radfahrer fordern sichere Kantstraße

Berlin-Charlottenburg: Radfahrer fordern sichere Kantstraße

Nach Unfalltod eines Radfahrers lebt die Diskussion um die Raserstrecke wieder auf. Die Bilanz ist mehr als ernüchternd: Nach 45 Tagen im Jahr 2020 sind bereits zwei Fußgänger und fünf Radfahrer im Straßenverkehr ums Leben gekommen. Zuletzt kam es auf der ohnehin als Raserstrecke bekannten Kantstraße zu einem tödlichen Unfall, als ein 31-Jähriger mit hoher […]

Weiterlesen.

Monet-Retrospektive: Kulturbesuch in Potsdam

Monet-Retrospektive: Kulturbesuch in Potsdam

Das Museum Barberini zeigt ab dem 22. Februar 110 Werke von Claude Monet. Wer mal wieder einen Grund braucht Berlin für ein paar Stunden zu verlassen, findet diesen ab dem 22. Februar im Museum Barberini. Bis zum 1. Juni widmet sich das Museum in einer Ausstellung mit dem Titel „Monet. Orte“ dem französischen Impressionisten Claude […]

Weiterlesen.

Museumsinsel: Richtfest für neuen Bahnhof

Museumsinsel: Richtfest für neuen Bahnhof

Der Rohbau des neuen U-Bahn-Tunnels ist fertig. Ende des Jahres sollen die U-Bahnhöfe Rotes Rathaus und Unter den Linden im Rahmen des Projekts „Lückenschluss U5“ eröffnet werden. Nun wurde auch am U-Bahnhof Museumsinsel Richtfest gefeiert: Der Rohbau wurde nach fast acht Jahren Bauzeit fertiggestellt. In den vergangenen Jahren waren unzählige Experten Tag und Nacht beschäftigt, […]

Weiterlesen.

Berlin-Mitte: Es grünt so grün die Karl-Marx-Allee

Berlin-Mitte: Es grünt so grün die Karl-Marx-Allee

Die 170 Parkplätze an der Magistrale sind endgültig vom Tisch. Gut vier Jahre ist es her, dass nach Bürgerbeteiligungen zum Umbau der Karl-Marx-Allee die ersten Ergebnisse präsentiert wurden. Damals gehörte neben der Fahrbahn- und Flächensanierung sowie dem Ausbau breiterer Fahrradwege auch die Wiederherstellung der Parkplätze auf dem Mittelstreifen zum Konzept. Im Oktober vergangenen Jahres wurden […]

Weiterlesen.

Unterwegs im Tiergartenviertel der 20er-Jahre

Unterwegs im Tiergartenviertel der 20er-Jahre

Am dritten Februarwochenende dreht sich alles um den verschwundenen Kiez am Tiergarten. Gerade reden alle über die 20er-Jahre. Hier haben sie sich abgespielt, und hier sind sie auch wieder verschwunden: im alten Tiergartenviertel. Dem Ort, wo nichts mehr von einst steht, weil dieses Quartier Albert Speers Träumen von der „Welthauptstadt Germania“ weichen musste. Und jetzt […]

Weiterlesen.

Berlin-Mitte: Von Reiskörnern und Triumphbögen

Berlin-Mitte: Von Reiskörnern und Triumphbögen

Das Museum für Islamische Kunst zeigt einen Teil des Werkes vom Kalligrafen Daud Hossaini. Ob mikroskopisch klein oder monumental: Der Kalligraf Daud Hossaini (1894-1979) beherrschte jedes Format. Er schrieb Koransuren auf ein Reiskorn, füllte winzige Seiten eines Miniaturbuchs mit 550 Buchstaben oder entwarf monumentale Bauinschriften, wie sie den Triumphbogen (Taq-e Zafar) und andere moderne Denkmäler […]

Weiterlesen.

Ostsee erleben: Baubeginn am Baumwipfelpfad

Ostsee erleben: Baubeginn am Baumwipfelpfad

Auf Usedom lockt bald eine weitere Attraktion. In Heringsdorf auf der Insel Usedom beginnen die Bauarbeiten zur neuen touristischen Attraktion – dem Baumwipfelpfad Usedom. Rund ein halbes Jahr Bauzeit hat sich die Erlebnis Akademie AG, Bau und Betreiber der Naturerlebniseinrichtung, dafür zum Ziel gesetzt. Im Sommer 2020 soll der barrierearme Pfad eröffnet und für Besucher […]

Weiterlesen.

Berlin-Charlottenburg: Kritik an Sammel-Glascontainern

Berlin-Charlottenburg: Kritik an Sammel-Glascontainern

Abschaffung der Behälter in Hinterhöfen wird von Anwohnern bemängelt. Der Abzug von rund 30.000 Altglas-Tonnen aus den Berliner Hinterhöfen sorgte in der gesamten Stadt für Kritik. Immer wieder kursierten in den vergangenen Wochen Bilder von überfüllten Containern in den sozialen Medien. Bezirksstadtrat Arne Herz (CDU) sieht die Abschaffung der haushaltsnahen Glassammlung ebenfalls kritisch. „Dies wurde […]

Weiterlesen.

Berlin-Mitte: Die Säule am orangen Faden

Berlin-Mitte: Die Säule am orangen Faden

Die Gürtelsäule an der Leipziger Straße ist inzwischen stadtbekannt. Seit fast drei Jahren beobachten tagtäglich Tausende von Autofahrern diese seltsame Konstruktion am Kolonnaden-Pfeiler des großen Geschäftshauses an der Ecke Leipziger- und Wilhelmstraße direkt gegenüber des Rohwedder-Hauses. Im Herbst 2017 hatte ein BVG-Bus der Linie 200 beim Abbiegen genau diesen einen Meter starken und rund vier […]

Weiterlesen.

Berlin-Wedding: Unterwegs, um die Welt zu retten

Berlin-Wedding: Unterwegs, um die Welt zu retten

Der Kinderklub „Rakete Jetzt!“ begibt sich im Grips Theater auf eine Zeitreise. Woche für Woche gehen Kinder bei Fridays for Future auf die Straße, um den Erwachsenen zu sagen: „Seid nicht so egoistisch, denkt auch daran, welche Folgen euer Handeln für die Zukunft auf unserem Planeten hat!“ Doch viele lassen sich leider nur schwer zu […]

Weiterlesen.

Berlin-Mitte ruft den Klimanotstand aus

Berlin-Mitte ruft den Klimanotstand aus

Für das Bezirksparlament hat Klimaschutz oberste Priorität. Pankow und Charlottenburg-Wilmersdorf haben den Klimanotstand bereits in den vergangenen Monaten ausgerufen. In Mitte waren sich die Parteien bislang noch uneins. Nun erkannte zumindest die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) den Klimanotstand an. Sie fordern das Bezirksamt in einem Antrag auf, „den Klimanotstand ebenfalls anzuerkennen und über den Rat der Bürgermeister […]

Weiterlesen.

Berlin-Charlottenburg: Der Ku’damm wird sauberer

Berlin-Charlottenburg: Der Ku’damm wird sauberer

BSR und der BID Ku’damm Tauentzien starten neues Reinigungskonzept. Die City West soll für Sauberkeit im innerstädtischen Bereich Berlins stehen. Das ist das erklärte Ziel der Arbeitsgemeinschaft City e. V., einem Zusammenschluss von 500 Gewerbetreibenden rund um den Ku’damm. Seit Anfang des Jahres sorgt nun die Berliner Stadtreinigung (BSR) für Sauberkeit am Kurfürstendamm und am […]

Weiterlesen.

Blauer Montag: Von Luftakrobatik bis Comedy

Blauer Montag: Von Luftakrobatik bis Comedy

Die Wühlmäuse präsentieren eine neue Ausgabe des beliebten Formats. Die Wühlmäuse werden am 3. Februar wieder zum Treffpunkt für Entdecker. In der Show „Der Blaue Montag“ versammeln sich auf einer Bühne die Originale aller Szenen des Großstadtdschungels sowie Künstler jeglicher Spielarten mit Stars, die in Berlin gastieren. Für ein paar Minuten hat jeder von ihnen […]

Weiterlesen.

Reisen und Ausflüge: Höhepunkte an der Ostsee

Reisen und Ausflüge: Höhepunkte an der Ostsee

Musik, Schlittenhunderennen und Mee(h)r erleben. Der Veranstaltungskalender an der Mecklenburgischen Ostsee zeigt sich im Jahr 2020 so vielfältig wie das Urlaubsland selbst. Neben etablierten Klassikern wie dem Schwedenfest in Wismar oder dem Umweltfotofestival “horizonte zingst„ auf der Halbinsel Fischland-Darß bieten viele weitere Formate einen Anlass für eine Reise in den Nordosten. Im März lockt der […]

Weiterlesen.

Zoo Berlin: Kleine Bären ganz groß

Zoo Berlin: Kleine Bären ganz groß

Erster Ausflug für die Panda-Zwillinge. Etwas mühsam erklimmt Pit (Meng Xiang) den dicken Ast, der zum mit weichen Rindenmulch gefüllten Badeteich führt, mit Hilfe seiner scharfen Krallen zieht er seinen flauschigen Körper vorwärts. Oben erwartet ihn schon sein Bruder Paule (Meng Yuan) und begrüßt ihn mit einem beherzten Biss ins Fell. So sieht Geschwisterliebe à […]

Weiterlesen.

Die Urlaubsplanung kann beginnen

Die Urlaubsplanung kann beginnen

Frühbucher-Angebote haben auch Nachteile. Frühbucher-Angebote haben einige Vorteile: Urlauber sparen Geld und bekommen oft ihr Wunschhotel, sie profitieren häufig auch von festen Preisen für Kinder. Doch es gibt auch Nachteile: Wer sich langfristig festlegt, kann nicht mehr kurzfristig aus persönlichen Gründen ohne Stornogebühren umplanen, erklärt die Zeitschrift «Clever reisen!» (Ausgabe 1/20). So kann am Urlaubsort […]

Weiterlesen.

Gutes Auge gefragt

Gutes Auge gefragt

Mediengestalter sind Komponisten für Wort und Bild. Firmenwebseite, Instagram-Account, E-Mail-Newsletter oder Webshop: Kaum ein Unternehmen kommt heute ohne medialen Auftritt aus. Und genau da kommen Mediengestalter ins Spiel. Sinja Piecuch hat sich vor rund drei Jahren den Beruf zum Ziel gesetzt und ist heute Auszubildende im dritten Lehrjahr zur Mediengestalterin Print und Digital mit dem […]

Weiterlesen.

Berlin-Mitte: Wie umweltfreundlich sind die Kieze?

Berlin-Mitte: Wie umweltfreundlich sind die Kieze?

BSR-Aktionstage und „Ballot Bins“ sollen die Müllberge auf den Straßen verringern. Friedrichshain-Kreuzberg will Zero-Waste-Bezirk werden und die „Flut an Plastikflaschen, Coffee-To-Go-Bechern und anderen Einwegverpackungen stoppen“, ließ das Bezirksamt verlautbaren. Grund genug, einen Blick auf die Situation in den Kiezen zu werfen. Vor allem achtlos an der Straße abgestellter Sperrmüll sorgt im Wedding und in Moabit […]

Weiterlesen.

Museumsinsel: Buntes Winterferien-Programm

Museumsinsel: Buntes Winterferien-Programm

Noch gibt es freie Plätze für die Workshops für Kinder und Jugendliche. In den Winterferien bieten die Staatlichen Museen zu Berlin vom 1. bis 9. Februar ein abwechslungsreiches Programm für Kinder, Jugendliche und Familien an. In dreitägigen Workshops erkunden sie gemeinsam die Museen und werden kreativ tätig. Zudem finden an den Wochenenden eintägige Workshops und […]

Weiterlesen.

Berlin-Wedding: Uferhallen-Künstler kämpfen für ihren Kulturstandort

Berlin-Wedding: Uferhallen-Künstler kämpfen für ihren Kulturstandort

Die Mieter der Uferhallen starten eine Online-Petition. Seitdem die Uferhallen an der Weddinger Uferstraße 8 vor knapp zwei Jahren ihren Besitzer gewechselt haben, fürchten die Künstler um ihre Ateliers. Ganz unbegründet ist die Angst nicht. Immerhin handelt es sich bei den Käufern um ein Firmengeflecht, zu dem unter anderem auch die Samwer-Brüder gehören. Die hatten […]

Weiterlesen.

Die Hauptstadt nimmt ab

Die Hauptstadt nimmt ab

Mit dem Berliner Abendblatt und Schlagersender radio B2 schmelzen die Pfunde wieder dahin. Hunderte Berliner sind dem Aufruf vom Berliner Abendblatt und radio B2, Deutschlands Schlager-Radio (UKW 106,0), gefolgt und haben sich für die große Abnehmaktion „Vier gegen die Pfunde“ beworben. Sina Ebel aus Teltow, Dirk Mewes aus Wilmersdorf, Bianca Müller aus Pankow und Jonas […]

Weiterlesen.