Berlin-Tempelhof: Festival für Straßenkunst und Umwelt

Berlin-Tempelhof: Festival für Straßenkunst und Umwelt

Buntes Treiben auf dem Sommerfest in der ufaFabrik. Lebendig, bunt, ökologisch und prall gefüllt: Am 31. August und 1. September, jeweils ab 12 Uhr, verwandelt sich das 18.500 Quadratmeter große Gelände der ufaFabrik, Viktoriastraße 10-18, in eine spannende Erlebniswelt mit Marktplatz, Straßenmusik, Performances und Theater, Singer/Songwriter, Artistik und ufaFabrik-KinderCircus. Auf mehreren Kleinbühnen sowie der Hauptbühne […]

Weiterlesen.

Berlin-Tempelhof: Bildertheater nach E.T.A. Hoffmann

Berlin-Tempelhof: Bildertheater nach E.T.A. Hoffmann

Das Ton & Kirschen Wandertheater präsentiert „Die Bergwerke zu Falun“ in der ufaFabrik. Ein Geschehen, welches sich in dem schwedischen Kupferbergwerk von Falun ereignete, regte viele deutsche Romantiker an. Ein Bergmann wurde einen Tag vor seiner Hochzeit im Bergwerk verschüttet. Seinen Leichnam fand man fünfzig Jahre später bei Grubenarbeiten unversehrt und wohlbehalten wieder. Nur die […]

Weiterlesen.

Berlin tanzt in den Sommer

Berlin tanzt in den Sommer

Mehr als 150 Konzertorte mit über 620 Bands und Künstlern bedeuten Rekordjahr für die Fête de la Musique in Berlin. Wochenende, Sonnenschein – und jede Menge Musik in allen Bezirken der Stadt: Das ist der Plan für den 21. Juni. Denn wenn der Tag besonders lang und die Nacht besonders kurz ist, wird in Berlin, […]

Weiterlesen.

Umzug von der Insel aufs Festland

Umzug von der Insel aufs Festland

Inseltheater Moabit feiert Premiere im Theater O-TonArt mit dem Stück „Die Einladung“. Lange hat das Inseltheater Moabit nach einem neuen Spielort gesucht. Seit der letzten Produktion im Herbst 2015 in der Arminius-Markthalle gab es keine feste Bühne für das Ensemble mehr. Jetzt hat das Theater eine neue Heimat gefunden. Im Theater O-TonArt, Kulmer Straße 20A, […]

Weiterlesen.

Circus Schatzinsel in Berlin-Kreuzberg

Circus Schatzinsel in Berlin-Kreuzberg

Artistische Reise in die Welt der Worte: “hörbar schweigen” eröffnet zweite Spielzeit. Dieses Zirkustheater sagt mehr als tausend Worte! Am 18. Mai, 16 Uhr, eröffnet „hörbar schweigen“ seine zweite Spielzeit. Bis zum 26. Mai spielt der neue Zirkus am May-Ayim-Ufer 4. Wie komme ich zu Wort? Das fragen sich Wortakrobaten und Buchstabenjongleure in „hörbar schweigen“. […]

Weiterlesen.

In Neukölln treffen sich die Weltverbesserer

In Neukölln treffen sich die Weltverbesserer

Science Slam im Heimathafen Neukölln bringt große Visionäre auf die Bühne. Lachen bis die Tränen kommen, Unverständliches endlich verstehen, verblüffendes Neuwissen erwerben und Impulse für mehr „Welt verbessern“ mit nach Hause nehmen – all das wird dem Publikum des Weltverbesserer Science Slam am 13. Mai, 20 Uhr (Einlass um 19 Uhr) im Heimathafen Neukölln versprochen. […]

Weiterlesen.

Theater in Neukölln: Partner im Leben und in der Kunst

Theater in Neukölln: Partner im Leben und in der Kunst

Robert Farrar und Achim Krämer gründen Theater-Kompanie. Die neue „Farrar Krämer Komedi“ ist vom 24. Mai bis zum 16. Juni zu Gast in der Eckkneipe „Stammtisch“ an der Weser-/ Ecke Finowstraße in Neukölln. Zwei Komödien werden zu sehen sein, eine englische und eine deutsche. Das deutschsprachige Stück heißt „Les BonnesBonnes“, das englische „The Picture of […]

Weiterlesen.

Die Neuköllner Maientage sind gestartet

Die Neuköllner Maientage sind gestartet

Drei Wochen volles Programm zwischen Karussells und Bahnen. Es geht wieder los in der Neuköllner Hasenheide. Ab sofort locken wieder die Maientage mit Karussells und Bahnen sowie tollem Bühnenprogramm in den Volkspark – mittlerweile bereits zum 54. Mal. Mehr als hundert Schausteller mit ihren Fachgeschäften, bunten Buden und Attraktionen, mehr als drei Dutzend Künstler, Live-Bands, […]

Weiterlesen.

1. Mai in Kreuzberg: Demo und MyFest mal anders

1. Mai in Kreuzberg: Demo und MyFest mal anders

Demo läuft durch Friedrichshain –  Bühnenprogramm in Kreuzberg wurde komplett angepasst. Nach der Haushaltsbefragung in der Luisenstadt zum MyFest  wird die Veranstaltung am 1. Mai zwar stattfinden, aber in anderer Form. Konkret bedeutet das: Die Zahl der Bühnenstandorte wird auf vier reduziert. Auch das Programm auf den Bühnen wurde komplett angepasst, teilt die Bezirksverwaltung mit. […]

Weiterlesen.

Wenn der Kiez zur Bühne wird

Wenn der Kiez zur Bühne wird

Musik Fokusbezirk der Fête de la Musique ist in diesem Jahr Treptow-Köpenick. Der Sommeranfang wird in Berlin, in Deutschland und in Europa wieder mit der Fête de la Musique gefeiert. Am 20. und 21. Juni werden erneut mehr als 100 Musikorte und Bühnen in allen Bezirken der Stadt am offiziellen Programm teilnehmen. Hunderte von Chören, […]

Weiterlesen.

Prinzen-Sänger kommt in die ufaFabrik

Prinzen-Sänger kommt in die ufaFabrik

Auf Solo-Tour ist Sebastian Krumbiegel nur „Ein Mann, sein Klavier und Ihr“. Ein Mann am Klavier, ein Sänger – ja, eine Legende! Sebastian Krumbiegel, bekannt als Sänger der Gruppe „Die Prinzen“ (Millionär, Gabi und Klaus, Küssen verboten) macht auf seiner Konzertreise „Solo am Piano“ am 15. März, 20 Uhr, Halt in der ufaFabrik, Viktoriastraße 10-18. […]

Weiterlesen.

Was Sie über das MyFest 2018 wissen sollten

Was Sie über das MyFest 2018 wissen sollten

Nützliche Fakten für einen gelungenen Besuch des Festes. Beim Myfest am 1. Mai steht Kreuzberg wieder Kopf. Zehntausende Besucher strömen auf das Festgelände, besuchen die neun Bühnen und etlichen, von Anwohner betriebenen, Stände. Wer eine gute Zeit haben will, sollte auch einige Dinge im Hinterkopf haben. Deshalb hat das Abendblatt einige hilfreiche Infos zum Fest […]

Weiterlesen.

Die Bürger erklärt Weihnachten

Bühne: Schauspielerin tritt mit Musikern im Stadttheater Cöpenick auf. Weihnachten: Das ist die Geschichte über eine anrührende Freundschaft zwischen einem kleinen Vogel und einem großen Bären. Das ist der ergötzliche Bericht des berühmten Esels,  der erzählt, was sich in Bethlehem wirklich zugetragen hat. Das ist der Stoßseufzer eines Teenagers über den Familienstress vor dem Fest. […]

Weiterlesen.

Ein Tunnel für die Läufer, eine Bühne für die Fans

Ein Tunnel für die Läufer, eine Bühne für die Fans

Neuheit: ISTAF baut das Olympiastadion um – eine große Fan-Bühne wird über der Laufbahn installiert. Das 76. ISTAF ist für das deutsche Staffel-Team und viele weitere Sportler der letzte Härtetest im Berliner Olympiastadion vor der Leichtathletik-EM im kommenden Jahr an gleicher Stelle. Vorbilder zum Anfassen Gleichzeitig wird das älteste Meeting der Leichtathletik für viele Stars […]

Weiterlesen.

Neue Chance für das MyFest

Neue Chance für das MyFest

Veranstaltung: Zu groß und zu laut: Am MyFest schieden sich zuletzt die Geister. Ein neues Konzept soll das Kreuzberger Straßenfest retten. Rund 44.000 Besucher zählte das Kreuzberger MyFest im vergangenen Jahr. Der Festbereich war zeitweise völlig überfüllt, und auch im öffentlichen Nahverkehr ging nichts mehr. Anwohner hatten sich über Lärm und Schmutz beschwert. Eine Neuauflage […]

Weiterlesen.

Mystische Dimension

Mystische Dimension

Grandioses Finale der imposanten Show Gregorian. Wenn am 3. und 4. Mai Gregorian im Tempodrom am Anhalter Bahnhof gastiert, dann heißt es Abschied nehmen von einem einzigartigen Musikprojekt. Zum vorläufig letzten Mal präsentieren die acht klassisch ausgebildeten Sänger aus England dann in einer gewaltigen Show ihr magisches Musik-Universum. Das entfaltet sich im aktuellen Album „Masters […]

Weiterlesen.

Theater am Prachtboulevard

Theater am Prachtboulevard

Immobilien: Den Bühnen „Theater und Komödie am Kurfürstendamm“ droht die Schließung. Am Kurfürstendamm erwachte die Komödie kurz nach dem Ersten Weltkrieg. Anfang der 1920er Jahre eröffneten hier, am Kurfürstendamm 206-209, „Theater und Komödie am Kurfürstendamm“. Heimat für Günter Pfitzmann, Wolfgang Neuss, Inge Meysel, Harald Juhnke, Brigitte Mira und viele andere mit jährlich über 200.000 Gästen. […]

Weiterlesen.