Eröffnungswoche im Haus der Zukunft

Eröffnungswoche im Haus der Zukunft

Das Futurium am Alexanderufer bietet offene Werkstätten und Utopien für alle. Besucher beeindruckt in der Regel schon die schiere Größe des Raums: elf bis 13 Meter hohe Decken, ein offenes schwarzes Treppenhaus, das den Blick fast bis zum Dach freigibt. Zum Eröffnungswochenende des Hauses der Zukunft haben alle Besucher Gelegenheit, sich von der einzigartigen Innenarchitektur […]

Weiterlesen.

Berlin-Lichtenberg: Die Holzschule ist eröffnet

Berlin-Lichtenberg: Die Holzschule ist eröffnet

Grundschule an der Konrad-Wolf-Straße wurde in sieben Monaten Bauzeit fertiggestellt. Die erste Grundschule, die im Rahmen der Berliner Schulbauoffensive komplett neu gebaut wurde, ist eröffnet. Pünktlich zur Einschulung haben 75 Erstklässler und das pädagogische Personal die 34. Grundschule Lichtenberg bezogen – und das rund sieben Monate nach der Grundsteinlegung der Holzschule im Januar 2019. „Die […]

Weiterlesen.

Kneippen im Berliner Wald

Kneippen im Berliner Wald

Erweiterter Kneipp’scher Verweil- und Heilort im Düppeler Forst wurde eröffnet. Der seit den 1970er-Jahren bestehende und in die Jahre gekommene Kneippbrunnen im Düppeler Forst wurde in den vergangenen Wochen durch die Berliner Forsten generalüberholt. Entstanden ist ein neuer erweiterter Kneipp’scher Heilort, den Staatssekretär Stefan Tidow (Grüne) in der vergangenen Woche der Öffentlichkeit übergab. Kreative Waldmöbel, […]

Weiterlesen.

James-Simon-Galerie öffnet am Wochenende

James-Simon-Galerie öffnet am Wochenende

Neues Empfangsgebäude auf der Museumsinsel lädt ein. Lange wurde daran gearbeitet, am 13. Juli öffnet die James-Simon-Galerie auf der Museumsinsel endlich ihre Türen für Berliner und Besucher aus aller Welt – und feiert die Eröffnung mit einem großen Fest. Das nach Plänen von David Chipperfield entstandene zentrale Empfangsgebäude der Museumsinsel Berlin bietet mit einer Fläche […]

Weiterlesen.

„Fri-X Berg”: Jugendkunstschule wird eröffnet

Zum großen Fest sind alle Neugierigen eingeladen. Die Sommerakademie hat am neuen Standort der Jugendkunstschule schon stattgefunden. Jetzt werden die neuen Räume am Standort der Hector-Peterson-Oberschule in Kreuzberg auch offiziell eröffnet, und zwar am 14. September von 15 bis 20 Uhr – und alle können mitfeiern. Die Jugendkunstschule bietet Kindern und Jugendlichen von vier bis […]

Weiterlesen.

Der Alex wird grün

Der Alex wird grün

Neuer Biomarkt eröffnet am Alexanderplatz. Am 30.08. eröffnet denn’s Biomarkt seinen wohl zentralsten Markt in Berlin: direkt an der Weltzeituhr auf dem Alexanderplatz. Für alle Bio-Fans, die mit der U-Bahn kommen gibt es einen unterirdischen Zugang. Auf fast 600 Quadratmetern Verkaufsfläche erwarten den Kunden über 6.000 Bio-Produkte. Bis 22 Uhr lässt es sich hier entspannt einkaufen, […]

Weiterlesen.

Eine Stiftung soll das Theater wieder öffnen

Eine Stiftung soll das Theater wieder öffnen

Sanierung – Nach sechzehn Jahren Stille ist ein Galeriebetrieb im Theater Karlshorst geplant. Die Geschichte des Theaters am Johannes-Fest-Platz hat viele Kapitel. Als „Haus der Offiziere“ bis Mitte der sechziger Jahre bekannt geworden, erlangte das Theater zu DDR-Zeiten unter dem Spitznamen „Russen-Oper“ regionale Berühmtheit. Mit dem Abzug der Truppen der Roten Armee im Jahr 1994 […]

Weiterlesen.

Modularer Schulergänzungsbau

Eröffnung: Neue Klassenräume für Lincke-Schule. Nach nur sechs Monaten Bauzeit sorgt ein neu errichteter Modularer Ergänzungsbau (MEB) seit 30. November für räumliche Entlastung in der Paul-Lincke-Grundschule, Pieskower Weg 39. So wird sich die Anzahl der Grundschüler in der betroffenen Region in den kommenden fünf Jahren um circa 500 Mädchen und Jungen erhöhen. Neben dem MEB […]

Weiterlesen.

Kita am Charité-Campus neu eröffnet

Betreuung: Platz für 70 Kinder in ehemaliger Forscher-Villa. Früher forschten in der fast 120 Jahre alten Villa Wissenschaftler und Ärzte, heute toben hier 49 Kinder. Die Labor-Villa am Charité-Campus ist ab sofort eine Kita mit Platz für bis zu 70 Schützlinge. Die Charité ließ das Haus, rund 1.000 Quadratmeter, unlängst für 2,3 Millionen zur Betriebs-Kita […]

Weiterlesen.

Große Aldi-Markt-Neueröffnung

Andrang zur Markt-Einweihung. Gemeinsam mit hunderten von Kunden hat das ALDI Team am 12.10.2017 seinen neuen Markt in Berlin-Mitte, Berolinastraße 7, eröffnet. Einer der Höhepunkte war das große Eröffnungsgewinnspiel. Frau Müller aus Berlin zog dabei das große Los und gewann den Hauptgewinn: den ALDI Einkaufsgutschein im Wert von 500 Euro. Pünktlich zur Eröffnung um 8:00 […]

Weiterlesen.

Neue Kinowelt in der City West

Neue Kinowelt in der City West

Mit einem prominent besetzten Festakt wurde das neue Lichtspielhaus der Yorck-Kinogruppe eingeweiht. Es tut sich etwas, in der sich lange im Dornröschenschlaf befindlichen City West. Erst vor wenigen Tagen wurden Pläne für einen Neubau an der Stelle des früheren Gloria-Kinos bekannt, nun steht ein weiteres Projekt kurz vor seiner Verwirklichung. Im Gegensatz zum umstrittenen Umbau […]

Weiterlesen.

Große Eröffnungen, private Einblicke

Große Eröffnungen, private Einblicke

Positions Berlin Art Fair in der Arena Berlin Für die sechste Berlin Art Week öffnen sich 15 Museen und Theater sowie rund 200 Galerien dem Berliner Publikum. Am 13. September beginnt die sechste Berlin Art Week. Zwei Messen, 15 Museen und Theater sowie rund 200 Galerien, Berliner Privatsammler und Projekträume präsentieren Ausstellungen, Künstlerfilme, Performances und […]

Weiterlesen.

Ehemalige Notunterkunft wurde erfolgreich saniert

Ehemalige Notunterkunft wurde erfolgreich saniert

Eröffnung: Vereine und Schulen können Sporthalle wieder nutzen. Die ehemals als Notunterkunft für Geflüchtete genutzte Sporthalle in der Gürtelstraße 20 (Ortsteil Friedrichshain) steht für den Sportbetrieb nach Abschluss der Sanierungsarbeiten ab dem 11. September  wieder in vollem Umfang zur Verfügung. Das teilt das Bezirksamt mit. Damit kann die Grundschule am Traveplatz ihren Sportunterricht wieder ohne […]

Weiterlesen.

Baustart für den Tempelhof-Tower

Baustart für den Tempelhof-Tower

Baustart für das Projekt „Öffnung des Flughafens Tempelhof – Tower THF“. In den nächsten zwei Jahren werden im Rahmen des Projekts „Tower THF“ Teile des westlichen Kopfbaus und der Tower des einstigen Zentralflughafens Tempelhof denkmalgerecht saniert, barrierefrei umgebaut und für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Bundesbauministerin Barbara Hendricks hat in der vergangenen Woche zusammen mit Berlins […]

Weiterlesen.

Bunter Auftakt zur neuen Spielzeit

Bunter Auftakt zur neuen Spielzeit

Die Deutsche Oper lädt zum Eröffnungsfest der neuen Saison. Es ist nun schon eine gute Tradition, dass die Deutsche Oper Berlin und das Staatsballett Berlin zum Spielzeit-Eröffnungsfest laden. Nach den Ferien wird das Opernhaus mit neuem Leben gefüllt und lockt mit einem vielseitigen Programm. Zunächst aber wird gefeiert. Beim Eröffnungsfest am 3. September präsentieren Oper […]

Weiterlesen.

Der Trick mit der Eröffnung

Der Trick mit der Eröffnung

Noch sind in der Staatsoper nicht alle Hüllen gefallen Nach siebenjähriger Sanierung geht der Musentempel Unter den Linden in Betrieb. lllusionen sind in der Opernwelt ein tragendes Element. Die Realität bleibt draußen, sobald sich der Vorhang hebt und die Entführung aus dem Alltag beginnt. Genauso wird es am 3. Oktober in der Staatsoper Unter den […]

Weiterlesen.

Happy Birthday, ufaFabrik!

Happy Birthday, ufaFabrik!

38. Geburtstag und Eröffnung der Sommerbühne mit hochkarätigem Programm. Am 9. Juni lädt die ufaFabrik, Viktoriastraße 10-18, zum Geburtstagsfest ein – und damit auch zur Eröffnung der Open-Air-Saison 2017. „Auf einer der schönsten überdachten Freiluftbühnen Berlins zeigen wir die Jugend-Show ’Underground Championship’ – eine Eigenproduktion des ufaFabrik-Circus – und Highlights aus dem Sommer-Varieté „All4One“, laden […]

Weiterlesen.

Porta macht Helfer mobil

Plakate in der ganzen Stadt haben es angekündigt: Am 18. Mai eröffnete Porta seinen neuen großen Möbelmarkt in Mahlsdorf. Ein Ereignis, über das sich nicht nur Kunden und mehr als 190 neuen Mitarbeiter freuten. Mehr als dreißig soziale Einrichtungen aus Berlin werden durch das Einrichtungsunternehmen mit Geld- und Sachspenden unterstützt. Darunter sind auch zwanzig VW-Caddys, […]

Weiterlesen.

Jugendhaus Bolle in Marzahn ist komplett

Jugendhaus Bolle in Marzahn ist komplett

Einweihung: Jugendhaus Bolle in Marzahn ist komplett. Zwei Jahre nach Baubeginn des Neubaus auf dem Grundstück des Kinder- und Jugendhauses BOLLE und der anschließenden Sanierung des Altbaus feierte Straßenkinder e.V. Ende April die offizielle Einweihung des gesamten Gebäudekomplexes gefeiert. Bedarf gestiegen Straßenkinder e.V. hat in das gesamte Bauvorhaben rund 2,1 Millionen Euro investiert. Hiervon flossen […]

Weiterlesen.

Leinen los fürs Hellersdorfer Hundeglück

Leinen los fürs Hellersdorfer Hundeglück

Eröffnung: 7.500 Quadratmeter mit drei Bereichen stehen Hund, Frauchen und Herrchen ab sofort zur Verfügung. Knapp drei Jahre hat es von der Idee bis zur Eröffnung des Hundeauslaufplatzes in der Weißenfelser Straße in Hellersdorf gedauert. Die Wiese und Brache sind geräumt und gestaltet, Zäune und Tore stehen und auch der kleine Vereinsbungalow, den die Hellersdorfer […]

Weiterlesen.

Staatsoper: Schließung nach Scheineröffnung

Staatsoper: Schließung nach Scheineröffnung

Am Tag der deutschen Einheit wird Sanierung der Staatsoper groß gefeiert. Was der Alte Fritz konnte, können verantwortliche Berliner Politiker heutzutage schon lange. Am 7. Dezember vor 275 Jahren wollte der König endlich die Eröffnung seines Opernhauses feiern. Wohl wissend, dass das Ganze weit entfernt von jenem Zustand war, den man gemeinhin mit dem Wort […]

Weiterlesen.

Tourist-Info und mehr

Eröffnung: Haus informiert zu Bezirksgeschichte. Nach nur kurzer Bauzeit hat Marzahn-Hellersdorf einen zentralen Anlaufpunkt für Touristen und Besucher am Jelena-Šanti?-Friedenspark, unweit des U-Bahnhofs „Kienberg – Gärten der Welt“ geschaffen. Bis Oktober 2017 ist der Neubau mit rund 300 Quadratmeter Nutzfläche täglich in der Zeit von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Die neue Tourist-Info im Foyer […]

Weiterlesen.

Rückzugsort inmitten der Klinik

Rückzugsort inmitten der Klinik

Gesundheit: Ronald McDonald Oase in Buch eröffnet. Unter dem Motto „Buch(en)geflüster“ hat die McDonald’s Kinderhilfe Stiftung heute die Ronald McDonald Oase Berlin-Buch eröffnet, die direkt im Helios Klinikum integriert ist. In der Oase können Patientenkinder und ihre Angehörigen seit Ende November angenehm und stressfrei lange Wartezeiten zwischen Untersuchungen und Behandlungen überbrücken. Jedes Jahr wird die […]

Weiterlesen.

Platz für Hund und Herrchen

Platz für Hund und Herrchen

Eröffnung: Hundeauslaufplatz an der Seehausener Straße. Ende Oktober war es endlich soweit: Bei Bier, Grillwürstchen, Knabbereien und Salaten wurde der Hundeauslaufplatz in der Seehausener Straße offiziell eröffnet. Neben den rund dreißig kleinen, großen, dicken und schlanken Hunden, konnten auch eine fast gleiche Zahl an Hundebesitzern und Nachbarn zu diesem geselligen Termin in Neu-Hohenschönhausen begrüßt werden. […]

Weiterlesen.

Lollipop in Aktion

Lollipop in Aktion

Spielplatz Letteallee 25 eröffnet. Im Beisein von Rüdiger Zech, Leiter des Straßen- und Grünflächenamtes Reinickendorf, wurde der neugestaltete Spielplatz Letteallee 25 und die Wegeverbindung zum neuen Nachbarschaftsgarten vor kurzem feierlich eröffnet. Im Rahmen des Förderprogramms Soziale Stadt wurde der Spielplatz im Zeitraum von September 2015 bis August 2016 neu gestaltet. Neben dem Spielplatz ist auch […]

Weiterlesen.