300 Paar selbstgestrickte Socken für Obdachlose

300 Paar selbstgestrickte Socken für Obdachlose

Rentnerin Bärbel Wettig strickt fleißig für die Notübernachtung in der Samariterkirche. Diese schöne Geschichte kennt nur Gewinner: Da ist zum einen Kosmetikerin Gabriele Biedermann aus Hohenschönhausen, die in ihrem Salon an der Käthestraße 9 nicht nur für strahlende Haut und einen schönen Augenaufschlag sorgt. Seit fünf Jahren schon sammelt sie hier auch Wäsche und Hygieneartikel […]

Weiterlesen.

Berlin-Friedrichshain: Kneipenquiz im Theater

Berlin-Friedrichshain: Kneipenquiz im Theater

Das “Verlängerte Wohnzimmer” lädt ein – zwei Euro Eintritt, die Gewinner bekommen den Pott. Die Haupstadt von Italien? Das Lieblingsgetränk des Yetis? Wer spielte in der Serie „Tatort“ einen Schnodderkommissar? Solche und andere Fragen erwarten alle Besucher beim interaktiven Kneipenquiz im Theater Verlängertes Wohnzimmer (TVW), Frankfurter Allee 91, am 12. Februar, ab 19.30 Uhr. Durch […]

Weiterlesen.

Friedrichshain-Kreuzberg: Fahrplan für Kultur

Friedrichshain-Kreuzberg: Fahrplan für Kultur

Eine Vielzahl von Ausstellungen und Veranstaltungen wartet im Jahr 2020. 23 neue Ausstellungen, vier Dauerausstellungen und mehr als 300 Veranstaltungen, Workshops, Aufführungen oder Konzerte für erwartete 150.000 Besucher – das sind die Eckwerte des Jahresprogramms dieser fünf Einrichtungen: Galerie im Turm, Kunstraum Kreuzberg/Bethanien, Alte Feuerwache mit Studiobühne und Projektraum sowie FHXB-Museum. Das Jahresprogramm des Fachbereiches […]

Weiterlesen.

Berlin-Friedrichshain: Infomobil an der East Side Gallery

Berlin-Friedrichshain: Infomobil an der East Side Gallery

Interessierte und Touristen sollen mehr Orientierung vor Ort erfahren. An der East Side Gallery steht seit der vergangenen Woche ein neues Infomobil. Es ist jeden Tag geöffnet, wochentags von 11 bis 16 Uhr und am Wochenende von 11 bis 17 Uhr. Es soll Interessierten und Touristen mehr Orientierung geben. Der mobile Informationsstand befindet sich im […]

Weiterlesen.

Berlin-Friedrichshain: Theater mit Berliner Schnauze

Berlin-Friedrichshain: Theater mit Berliner Schnauze

Mundart-Programm startet mit Bühnenpremieren und Sondervorstellungen ins Frühjahr. Den Startschuss ins Frühjahr gibt das Duo Petra Pavel und Peter A. Rodekuhr am 13. Februar, 20 Uhr, mit seinem Programm „Ick hab so Appetit uff ne Boulette“. Die Gäste erwartet ein musikalischer Theaterabend in beherzter Mundart. Petra und und Peter beleuchten errstmalig auf der „Berliner Schnauze“-Bühne […]

Weiterlesen.

Berlin-Friedrichshain: Neuer Rettermarkt für Lebensmittel

Berlin-Friedrichshain: Neuer Rettermarkt für Lebensmittel

Start-up Sirplus eröffnet vierte Berliner Filiale am Ostbahnhof.  Krumme Gurke, verbeulte Paprika – nicht der Norm entsprechende Lebensmittel werden auf dem üblichen Markt schnell aussortiert. Nicht so bei Sirplus. Das Start-up setzt sich gegen Lebensmittelverschwendung ein und hat sich zum Ziel gesetzt, überschüssige Lebensmittel wieder zurück in den Kreislauf zu bringen, indem sie in den […]

Weiterlesen.

Berlin-Friedrichshain: Weihnachten für alle an der Schillingbrücke

Berlin-Friedrichshain: Weihnachten für alle an der Schillingbrücke

Kälte Nothilfe und Yaam Berlin laden Obdachlose zu einem Riesenfest ein. Die Kälte Nothilfe und das Yaam Berlin laden zum  größten Weihnachtsfest an Heiligabend ein. Unter dem Motto „Weihnachten für alle“ wird obdachlosen Menschen und allen, die an Weihnachten einsam sind, ein bunter Tag beschert.   Insbesondere am Tag der Nächstenliebe nämlich stehen obdachlose Menschen […]

Weiterlesen.

Berlin-Friedrichshain: Protest gegen Amazon-Tower

Berlin-Friedrichshain: Protest gegen Amazon-Tower

Aktivisten rufen zu großem Aktionstag am 21. Dezember an der Warschauer Straße auf. Der Kampf gegen den neuen Hauptsitz des Internetkonzerns Amazon im sogenannten „Edge East Side Berlin“, einem geplanten Mega-Hochhaus am S-Bahnhof Warschauer Straße, hält weiter an. Zu einem Aktionstag rufen Aktivisten der Initiative „Bizim Kiez“ unter dem Namen „Die Stimmen der Warschauer Straße“ […]

Weiterlesen.

Berlin-Kreuzberg: Mustafa´s Gemüse Kebap hat wieder geöffnet

Berlin-Kreuzberg: Mustafa´s Gemüse Kebap hat wieder geöffnet

Die alte Imbissbude ist jedoch Geschichte. Am Dienstagabend war es soweit: Der Container von Mustafa’s Gemüsekebap wurde abtransportiert. Für einen Ersatz ist aber bereits gesorgt. und jetzt können Mustafas Helfer wieder die bekannte Frage stellen: “Kräuter, Knoblauch oder scharf?” Nachdem ein Feuer den Küchenbereich des Kult-Döners am Mehringdamm im Seprtember zerstört hatte, war eine Sanierung […]

Weiterlesen.

Berlin-Friedrichshain: All Rooms Festival

Berlin-Friedrichshain: All Rooms Festival

Neun Live-Acts im Cassiopeia auf dem RAW-Gelände. Eine Nacht, zwei Bühnen und neun Live-Acts: Im Cassiopeia auf dem RAW-Gelände an der Revaler Straße geht das All Rooms Festival am 23. November in die bereits vierte Runde. Einlass ist um 18.30 Uhr, los geht es um 19.30 Uhr. Die Besucher der Vorjahre wissen diese musikalische Schatztruhe […]

Weiterlesen.

Berlin-Neukölln: Dialog am Hermannplatz

Berlin-Neukölln: Dialog am Hermannplatz

Im Karstadt-Gebäude gibt es jetzt ein Café für Diskussionsrunden. Die Zukunft des Karstadt-Gebäudes am Hermannplatz ist ungewiss. Für die Umbaupläne des Immobilienentwicklers Signa (das Berliner Abendblatt berichtete) gibt es noch keine Baugenehmigung. Dennoch hält das Unternehmen an seiner Vision fest, das Kaufhaus im Stil der 20er-Jahre wieder erstrahlen zu lassen. Anhand eines eigens errichteten Cafés, […]

Weiterlesen.

Berlin-Friedrichshain: 15 Jahre Stadtumbau Ostkreuz

Berlin-Friedrichshain: 15 Jahre Stadtumbau Ostkreuz

Zur Dokumentation wurde eine anschauliche Broschüre mit interessanten Details veröffentlicht. Die Pablo-Neruda-Bibliothek, das Familienzentrum FUN, das Nachbarschafts- und Stadtteilzentrum RuDi, die Kinderfreizeiteinrichtung Känguruh, der Jugendclub Skandal, die Mensa der Modersohn-Grundschule, die Kita Entdeckerland und die Sporthalle des Dathe-Gymnasiums – all diese öffentlichen Einrichtungen gäbe es ohne das Stadtumbauprogramm Ostkreuz nicht oder sie sähen heute ganz […]

Weiterlesen.

Friedrichshain-Kreuzberg: Parkgebühren werden erhöht

Friedrichshain-Kreuzberg: Parkgebühren werden erhöht

Bis zu 75 Cent pro Viertelstunde werden in manchen Berliner Parkzonen verlangt. Wer rund um den Strausberger Platz, besser gesagt in der Parkzone 18, sein Auto parken möchte, wird ab sofort stärker zur Kasse gebeten. Es erfolgte eine „Anpassung der Parkgebühren zwischen Andreasstraße, Karl-Marx-Allee, Straße der Pariser Kommune und Stralauer Platz. Die Gebühren werden von […]

Weiterlesen.

Friedrichshain kickt gegen Kreuzberg

Friedrichshain kickt gegen Kreuzberg

„All-Star-Game“ mit gemeinsamem Fest im Görlitzer Park. Bei einem Vernetzungstreffen der in Friedrichshain-Kreuzberg ansässigen Fußballvereine kam die Idee auf, mit Hilfe des Bezirkssportbunds Friedrichshain-Kreuzberg und mit Unterstützung der Sportförderung des Bezirksamts ein jährlich stattfindendes „All-Star-Game Friedrichshain gegen Kreuzberg“ zu realisieren und somit ein kleines gemeinsames Fest des Fußballs zu feiern. Gleiche Bedingungen Nun wurde auch […]

Weiterlesen.

Tempelhof-Schöneberg: Jubel bei den Radfahrern

Tempelhof-Schöneberg: Jubel bei den Radfahrern

Mit dem Rad zur Arbeit: Wettbewerb gegen Friedrichshain-Kreuzberg gewonnen. Vier Monate lang trat das Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg im Wettbewerb mit dem Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg in die Pedale. Insgesamt haben 325 Mitarbeiter aus beiden Bezirken an der Mitmachaktion teilgenommen und zusammen eine Strecke von 70.894 Kilometern (das sind im Durchschnitt 218,13 Kilometer pro Person) zurückgelegt. Als klarer Gewinner […]

Weiterlesen.

Die Quiz-Meister von Friedrichshain-Kreuzberg

Die Quiz-Meister von Friedrichshain-Kreuzberg

Freizeitgestaltung mit Köpfchen: Schlaumeiern im Team! Ein Quiz kann unterhalten und bilden gleichermaßen, mit einem bewährten, immer jung gebliebenen Format. In Kreuzberg und Friedrichshain werden in den kommenden drei MOnaten Termine zum gemeinsamen Rätseln angeboten. Wer dabei sein will, meldet sich telefonisch an. So funktioniert’s Die aktive Beteiligung, gemeinsames Tüfteln in der Gruppe, das Nachdenken, […]

Weiterlesen.

Berlin-Friedrichshain: Konzert zum Mitsingen

Berlin-Friedrichshain: Konzert zum Mitsingen

Wer gerne singt, ist bei „Let’s schwing together“ in der Alten Turnhalle genau richtig Mit einer neuen Veranstaltungsreihe wollen Sängerin Antje Laabs und Gitarrist Peter Kuhz Musik- und Gesangsliebhaber glücklich machen. Unter dem Motto „Let’s schwing together“ laden sie zu Mitsingkonzerten für alle ein. Die erste Veranstaltung dieser Reihe fand Ende März in der Alten […]

Weiterlesen.

Berlin-Kreuzberg: Poller für weniger Durchgangsverkehr

Berlin-Kreuzberg: Poller für weniger Durchgangsverkehr

Diagonalsperren sollen für weniger Autoverkehr im Wrangelkiez sorgen. Nachdem im Samariterkiez an drei Kreuzungen rot-weiße Poller als Durchfahrtssperren installiert wurden, war es am Dienstag auch im Wrangelkiez so weit. Baustadtrat Florian Schmidt (Grüne) persönlich ließ mithilfe der Mitarbeiter des Bauamtes den ersten Poller auf der Kreuzung Wrangelstraße/Cuvrystraße in den Straßenboden ein. Lebenswerter Wrangelkiez Auch an […]

Weiterlesen.

Berliner Alternativen für Obdachlose

Berliner Alternativen für Obdachlose

Bezirke wollen Camp-Platze für Obdachlose bereitstellen. Es stinkt nach Kot und Urin. Müll, prall gefüllte Plastiktüten und geöffnete Konservendosen stapeln sich neben schmutzigen Matratzen, Decken, Schlafsäcken und mit Unrat vollgestopften Einkaufswagen. Irgendwo dazwischen kauern Menschen, ein Radio plärrt, leere Flaschen klimpern von Zeit zu Zeit und Hunde betteln mit großen Augen um Futter. Ob am […]

Weiterlesen.

Berlin-Friedrichshain: Bühne für die Straßenmusik

Berlin-Friedrichshain: Bühne für die Straßenmusik

17. und 18. August 2019: East Side Music Days mit 40 Künstlern an der East Side Gallery. An der East Side Gallery, zwischen Postbahnhof und Oberbaumbrücke, finden am 17. und 18. August die East Side Music Days, ein Festival für Straßenmusik, statt. Mehr als 40 nationale und internationale Künstler spielen rund um die East Side […]

Weiterlesen.

Friedrichshain-Kreuzberg: Weniger Durchgangsverkehr

Friedrichshain-Kreuzberg: Weniger Durchgangsverkehr

Im Samariter- und Wrangelkiez soll es ruhiger werden. Ruhiger soll es im Samariterkiez und im Wrangelkiez werden: In der kommenden Woche werden dort insgesamt fünf Durchfahrtssperren aufgestellt. In beiden Kiezen hatten im vergangenen Jahr zahlreiche Info- und Dialogveranstaltungen zur Verkehrsberuhigung stattgefunden. „Viele Anwohner setzen sich mit Initiativen für mehr Verkehrssicherheit für Fußgänger und Radfahrer ein“, […]

Weiterlesen.

Berlin-Friedrichshain: Verkauf der Holteistraße 19 verhindert

Berlin-Friedrichshain: Verkauf der Holteistraße 19 verhindert

Vorkaufsrecht zugunsten der Genossenschaft „Diese EG“ beschieden. Das Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg hat erneut das Vorkaufsrecht ausgeübt. Für das Wohngebäude in der Friedrichshainer Holteistraße 19/19a wurde das Vorkaufsrecht zu Gunsten der Genossenschaft „Diese EG“ beschieden. Dies betrifft 20 Wohnungen und eine Kita. Mieter des Mehrfamilienhauses hatten zuletzt vehement gegen den Verkauf ihrer Wohnungen an Privatinvestoren protestiert. Kommunale […]

Weiterlesen.

Friedrichshain-Kreuzberg in Zahlen

Friedrichshain-Kreuzberg in Zahlen

Der Berliner Szenebezirk ist am jüngsten und am dichtesten besiedelt. Friedrichshain-Kreuzberg wächst. Das ist natürlich nicht auf die Fläche bezogen, da bleibt der Bezirk auch weiterhin der kleinste unter den zwölf Berliner Bezirken. Die Bevölkerungszahlen jedoch nehmen stetig zu. Seit 2013 sind rund 15.500 neue Bürger hinzugekommen. Mit 14.172 Einwohnern pro Quadratkilometer ist Friedrichshain-Kreuzberg berlinweit […]

Weiterlesen.

Berlin-Kreuzberg: Bücherei am Kotti baldauch samstags geöffnet

Berlin-Kreuzberg: Bücherei am Kotti baldauch samstags geöffnet

Berliner Mittelpunktbibliothek auf den enormen Besucherandrang. Ab dem 10. August öffnet die Wilhelm-Liebknecht-/Namik-Kemal-Bibliothek an der Adalbertstraße 2 zusätzlich zu den bisherigen Öffnungszeiten auch an Samstagen von 11 bis 16 Uhr ihre Türen. Damit will die Mittelpunktbibliothek ihre Angebote zu besucherfreundlicheren Zeiten zugänglich machen. Darüber informiert Kulturstadträtin Clara Herrmann. „Diese Neuerung feiern wir am 10. August, […]

Weiterlesen.

Sommer, Sonne, Ferienspaß

Sommer, Sonne, Ferienspaß

Für Ferienkinder in Berlin ist das Freizeitangebot in den Sommerferien auch in diesem Jahr riesig. Die letzten Schultage sind gezählt. Am Mittwoch gab es Zeugnisse und nun liegen sechs wunderbare freie und ungezwungene Wochen vor Berliner Schülern. Die Sommerferien haben begonnen und damit kommt auch die Frage auf: Was mache ich nun mit meiner ganzen […]

Weiterlesen.