Berlin-Schöneberg: Das Metropol ist zurück

Berlin-Schöneberg: Das Metropol ist zurück

Comeback des Kultclubs am Nollendorfplatz mit tollen Veranstaltungen. David Bowie, Iggy Pop, Kraftwerk, Nina Hagen, The Cure, The Cramps, Depeche Mode – das Metropol am Nollendorfplatz ist Anfang der 80er-Jahre ein magischer Anziehungspunkt für nationale und internationale Künstler, die hier ihre Karrieren starten oder zum Sprung an die Spitze des Musik-Olymps ansetzen. Dieser spannungsvolle Ort […]

Weiterlesen.

Audiovisuelle Kunst im Kraftwerk Berlin

Audiovisuelle Kunst im Kraftwerk Berlin

Die Künstler Christopher Bauder und Robert Henke kehren nach Mitte zurück. Der Künstler Christopher Bauder ist bekannt für seine audiovisuellen Installationen und Live-Performances, mit denen er auch früher schon zu Gast im Kraftwerk an der Köpenicker Straße war. Am 12. Juli kehrt er zurück und schafft, eingebettet in die spektakuläre Industriearchitektur, ein „Deep Web“ ein […]

Weiterlesen.

Spaziergang durch das Kraftwerk

Spaziergang durch das Kraftwerk

Berliner Chöre kommen in das ehemalige Heizkraftwerk. Der leere Raum ist die Möglichkeit eines Ereignisses. Zumindest, wenn am 12. August die zweite Ausgabe von „Menschen am Sonntag – Stimmen im Kraftwerk Berlin“ in das ehemalige Heizkraftwerk in der Köpenicker Straße lockt. Bereits 2016 organisierten Heiner Mühlenbrock, das Kraftwerk und die Senatsverwaltung für Kultur und Europa […]

Weiterlesen.

Neue Lichtinstallation von Christopher Bauder

Neue Lichtinstallation von Christopher Bauder

Christopher Bauder & Kangding Ray zeigen SKALAR im Kraftwerk. „Ich war schon immer fasziniert von Licht“, sagt Christopher Bauder, Künstler und Gründer von Skalar, einer mehrdimensionalen Kunstinstallation auf über 3.000 Quadratmeter Fläche. Gemeinsam mit dem französischen Künstler und Musiker David Letellier, besser bekannt als Kangding Ray, erschafft er etwas ungewöhnlich Neues. Eine Synästhesie aus Musik […]

Weiterlesen.

Saubere Energie für den Ostteil

Saubere Energie für den Ostteil

Kraftwerk: Für 325 Millionen Euro lässt Vattenfall ein Kraftwerk in Marzahn bauen. Mitte Oktober haben Petra Pau (Die Linke), Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages, Stefan Halberstadt,  CFO des Generalunternehmers Siemens Power und Gas Solutions sowie Vattenfalls Deutschland-Chef Tuomo Hatakka gemeinsam mit Auszubildenden den Grundstein für den Bau des neuen Gas- und Dampfturbinen-Heizkraftwerks an der Allee der […]

Weiterlesen.

Saubere Energie ab 2020

Saubere Energie ab 2020

Baustart für Kraftwerk Marzahn ist im April. Mit Vattenfalls 300-Millionen-Entscheidung ist seit der vergangenen Woche der Weg endgültig frei für den Bau des hoch modernen Gas- und Dampfturbinen Heizkraftwerks an der Allee der Kosmonauten. Bald Baustart Das gasgefeuerte Heizkraftwerk mit einer Leistung von rund 260 Megawatt für die Stromerzeugung und rund 230 Megawatt Heizleistung sowie […]

Weiterlesen.

Kraftwerk wird sauberer

Kraftwerk wird sauberer

Statt 2020 wird der Absprung von der Braunkohle bereits 2017 realisiert. Ab Mai 2017 will die Vattenfall AG im Kraftwerk Klingenberg nur noch mit Erdgas statt mit Braunkohle heizen. Damit setzen die Energieversorger ihren Plan drei Jahre früher als angekündigt um und bescheren den Berlinern eine Einsparung von rund 600.000 Tonnen Kohlendioxid-Emissionen jährlich. Vattenfall hatte […]

Weiterlesen.

Zeitläufe und Strömungen

Zeitläufe und Strömungen

Design-Festival: Im Kraftwerk präsentiert sich die Szene. Unter dem Motto Odyssey 2016 lädt das DMY International Design Festival Berlin vom 2. bis 5. Juni dieses Jahres ins Kraftwerk Berlin. In den Hallen präsentiert das DMY experimentelle Prototypen und inspirative Objekte von über 250 Ausstellern und mehr als 500 internationalen Designern. Auf 8.000 Quadratmetern zeigt die […]

Weiterlesen.