Berlin-Marathon: Die schnellste Strecke der Welt

Berlin-Marathon: Die schnellste Strecke der Welt

Weltklasseläufer geben sich Stelldichein beim Berlin-Marathon am 29. September. Wenn die Teilnehmer des Berlin-Marathons in diesem Jahr den Kurfürstendamm passieren, haben sie den größten Teil der Strecke bereits hinter sich. Kurz nach der Gedächtniskirche passieren sie bereits die Kilometermarke 35.  Start und Ziel befinden sich auf der Straße des 17. Juni zwischen Brandenburger Tor und […]

Weiterlesen.

Mauerweglauf: 100 Meilen durch Berlins Geschichte

Mauerweglauf: 100 Meilen durch Berlins Geschichte

Am 17. und 18. August erinnert der Mauerweglauf an die Opfer der früheren Grenze. Rund 161 Kilometer misst der ehemalige Grenzstreifen, der zwischen 1961 und 1989 Berlin teilte. Genau diese Strecke gilt es am 17. und 18. August laufend zu bewältigen. Beim „100MeilenBerlin“-Lauf gehen jedes Jahr Hunderte Läufer an den Start, um den ehemaligen Mauerverlauf […]

Weiterlesen.

Zehn-Kilometer-Lauf hinter Gefängnismauern

Am 10. April lädt die JVA Plötzensee wieder Besucher und Interessierte zum Laufevent. Zum fünften Mal findet am 10. April, ab 16 Uhr, der Berliner Zehn-Kilometer-Lauf für Gefangene statt. Der Rundkurs führt über das Gelände der JVA Plötzensee und der Jugendstrafanstalt Berlin. Der Berliner Leichtathletik-Verband stellt nicht nur die IAAF-Vermessung, sondern nimmt auch die offiziellen […]

Weiterlesen.

Wird es wieder ein Weltrekord?

Wird es wieder ein Weltrekord?

Sport: 41.000 Läufer, darunter Vollprofis und Freizeitsportler, treten nächstes Wochenende zum Berlin-Marathon an. Am 25. September fällt der Startschuss für die Läufer beim BMW Berlin-Marathon um 9 Uhr 15. Insgesamt haben sich an diesem Wochenende 41.283 Läufer, 5445 Skater, 185 Handbiker und 37 Rollis gemeldet und mehr als eine Million Zuschauer werden das Fest der […]

Weiterlesen.