Berlin-Hohenschönhausen – Lückenschluss ab Wartenberg

Berlin-Hohenschönhausen – Lückenschluss ab Wartenberg

Ausschreibung von S-Bahn-Strecken würde neue Möglichkeiten im Berliner Norden schaffen   Die S-Bahn ist derzeit in aller Munde. Die Öffentlichkeitsarbeit des Verkehrverbundes Berlin-Brandenburg (VBB) hat im Moment auch alle Hände voll zu tun, um Streckensperrungen zu kommunizieren und Baustellenumfahrungen zu erläutern – bis Anfang November ist schließlich der gesamte östliche Teil des Berliner S-Bahn-Netzes in […]

Weiterlesen.

Berlin-Buch: Bürgerstadt bleibt umstritten

Berlin-Buch: Bürgerstadt bleibt umstritten

Innerhalb der SPD gibt es jede Menge Streit um Wohnungsbauprojekte In Pankow ist der Teufel los: Den Beelzebub gibt der Verein „Neue Wege für Berlin e.V.“, der Mitte des Jahres das Projekt „Bürgerstadt Buch“ vorstellte (siehe nebenstehende Grafik). Kern des Vorhabens ist das 200 Hektar große Gebiet „Buch VI“, „in dem in 78 Quartieren eine […]

Weiterlesen.

Berlin-Pankow: Deutschlands jüngste Energieberater

Berlin-Pankow: Deutschlands jüngste Energieberater

Zwei Schülerfirmen aus Pankow und Weißensee stehen im Finale des StartGreen-Schulwettbewerbs Über mehrere Jahre beschäftigten sich am Robert-Havemann-Gymnasium Schüler der 7. bis 11. Klassen als Projektgruppe mit der energetischen Nachhaltigkeit und der Klimabilanz ihrer Schule. Dabei entwickelten sie so viel Know-How, dass sie sich letztes Schuljahr entschlossen haben, ihre Dienstleistung als Energieberater auch anderen Schulen […]

Weiterlesen.

Berlin-Pankow: Für mehr Sicherheit auf der Straße

Berlin-Pankow: Für mehr Sicherheit auf der Straße

Das Land Berlin konnte keine Warnwesten verteilen. Der Schulträger Christburg Campus hat sich entschieden, das Thema Warnwesten als wichtige Maßnahme zur erhöhten Verkehrssicherheit selbst in die Hand zu nehmen. Der Entschluss entstand nach dem Beschluss des Berliner Schulverwaltung, auf die Warnwesten des Sponsors „Autodoc“ zu verzichten. Grund ist, dass der Online-Autoteile-Händler angeblich auf Internetseiten mit […]

Weiterlesen.

Berlin-Pankow: 50. Fest an der Panke

Berlin-Pankow: 50. Fest an der Panke

Am 7. und 8. September heißt es „Pankow tanzt“ Im Spätsommer eines jeden Jahres, immer am zweiten Wochenende im September, wird in Pankow das „Fest an der Panke“ gefeiert. In diesem Jahr findet das Spektakel bereits zum 50. Mal statt. Am 7. und am 8. September, präsentiert die Laubinger Event GmbH auf dem einstigen Dorfanger […]

Weiterlesen.

Berlin: Der Müll, die Stadt und ihre Gäste

Berlin: Der Müll, die Stadt und ihre Gäste

Was die Bezirke Mitte und Pankow gegen die Verschmutzung ihrer Parks unternehmen Dies sei „eine großartige Möglichkeit, dass sich Touristen und Einheimische begegnen und gibt ihnen (den Touristen – Anm. d. Red.) einen unvergesslichen Einblick in das Leben der Menschen in einer geteilten Stadt“. So wirbt der US-amerikanische Stadtführungs-Anbieter Sandeman’s New Europe für seine allerneueste […]

Weiterlesen.

Kreative Perspektiven für Pankow

Kreative Perspektiven für Pankow

Bezirksamt möchte gemeinsam mit Mitte eine Anlaufstelle für Modeschaffende etablieren Die Bezirksämter Mitte und Pankow haben jetzt das Projekt „Bedarfsanalyse der Modewirtschaft“ gestartet. Die Entwicklung eines Modehauses für Designer, Mode-Produzenten, Lieferanten oder auch Sales-Agenturen und angrenzende Gewerke soll mittelfristig in den Aufbau eines gemeinsamen, kooperativen Textil-Standortes im Bezirk Mitte oder Pankow münden. Der soll eine […]

Weiterlesen.

Pfand auf Zigarettenkippen in Berlin

Pfand auf Zigarettenkippen in Berlin

Bündnis startet Online-Petition gegen die Vermüllung der Straßen. Ob auf dem Alexanderplatz, in der Hasenheide oder vor Bahnhöfen: An Orten, wo viele Menschen zusammenkommen, landen haufenweise Zigarettenstummel auf dem Boden. Und das, obwohl im Stadtgebiet rund 23.000 Mülleimer mit separater Einwurfsöffnung für Kippen herumstehen, oft sogar in Sichtweite. Diese Nachlässigkeit bringt nicht nur viele Passanten, […]

Weiterlesen.

Arbeiten am Kinderparadies beginnen

Arbeiten am Kinderparadies beginnen

In der Dusekestraße entsteht Pankows erster inklusiver Spielplatz Er wird der erste vollständig inklusive Spielplatz in Pankow: Der Spielplatz Dusekestraße war drei Jahre lang wegen seines maroden Zustands gesperrt und erhält nun neues Leben eingehaucht. In der vergangenen Woche begannen die Arbeiten, die etwa bis Ende des Jahres andauern werden. Bei der Erneuerung der Spielgeräte […]

Weiterlesen.

Jetzt geht’s dem Krach an den Kragen

Jetzt geht’s dem Krach an den Kragen

Der Senat will Berlin bis 2023 wesentlich leiser machen. In Berlin gibt es viele Lärmquellen, die Anwohnern den Schlaf und Nerven rauben. In Pankow, Wedding und im Norden Charlottenburgs ist es der Fluglärm vom Flughafen Tegel, an der Ringbahn der Schienenlärm und im Friedrichshainer Szenekiez an der Simon-Dach-Straße der Partylärm, der Anwohner nervt. Allein an […]

Weiterlesen.

Lese-Vormittage im Grünen für Kinder

Lese-Vormittage im Grünen für Kinder

Zum 23. Mal findet in der letzten Sommerferienwoche „Lesen im Park“ statt. Bereits zum 23. Mal findet in der letzten Sommerferienwoche (vom 29. Juli bis 2. August) „Lesen im Park“ statt – die gemeinsame Sommerferien-Aktion von LesArt, dem Berliner Zentrum für Kinder- und Jugendliteratur und Berliner Kinder- und Jugendbibliotheken. Grüne Lesebühnen Die Auftaktveranstaltung findet bereits […]

Weiterlesen.

Empor Berlin verteidigt den Exerpokal

Empor Berlin verteidigt den Exerpokal

Berliner TSC sicherte sich gegen Berolina II den dritten Platz 4. August: Empor Berlin vs Weißenseer FC 3 : 1 4. August: Berliner TSC vs BW Berolina 49 II 3 : 0 2. August: Empor Berlin vs BW Berolina Mitte II 5 : 4 (n.E.) 30. Juli: Weißenseer FC vs Berliner TSC 6 : 0 […]

Weiterlesen.

Endlich Rettung für die „Urmauer“

Endlich Rettung für die „Urmauer“

Warum es so lange dauerte, bis die Behörden aktiv wurden Wahrscheinlich muss immer erst etwas passieren, ehe reagiert wird. Dies ist in vielen Lebenslagen die Erfahrung vieler Bürger. Und diese musste nun auch Christian Bormann machen. Er entdeckte seinerzeit die Reste der „Urmauer“ in der Schönholzer Heide und sorgte damit auch international für Aufsehen. Doch […]

Weiterlesen.

Programm der Volkshochschulen steht

Programm der Volkshochschulen steht

Kostenlose Auslage in Schulen, Bibliotheken und Bezirkseinrichtungen Das neue Programmheft für das Herbstsemester der Volkshochschule ist da. Es liegt ab 8. Juli an allen Standorten der Volkshochschule sowie in den Bürgerämtern und Stadtbibliotheken zur kostenlosen Mitnahme aus. Auch im Herbst bleibt der Blick auf aktuelle Jubiläen gerichtet, die mit vielen Veranstaltungen Eingang in das Programmangebot […]

Weiterlesen.

Wichtiger Anbau für Sonnenhof

Wichtiger Anbau für Sonnenhof

Kinderhospiz reagiert auf den steigenden Bedarf an Betreuung und Hilfe Mehr Platz und eine helle, freundliche Umgebung für die ambulanten Dienste der Björn Schulz Stiftung – das bietet der Erweiterungsbau des stationären Kinderhospizes „Sonnenhof“, der bereits nach nur acht Monaten Bauzeit fertiggestellt worden ist. „Ich freue mich sehr, dass uns mit dem Anbau endlich die […]

Weiterlesen.

Sommer, Sonne, Ferienspaß

Sommer, Sonne, Ferienspaß

Für Ferienkinder in Berlin ist das Freizeitangebot in den Sommerferien auch in diesem Jahr riesig. Die letzten Schultage sind gezählt. Am Mittwoch gab es Zeugnisse und nun liegen sechs wunderbare freie und ungezwungene Wochen vor Berliner Schülern. Die Sommerferien haben begonnen und damit kommt auch die Frage auf: Was mache ich nun mit meiner ganzen […]

Weiterlesen.

Skateranlage im Bürgerpark wird erneuert

Skateranlage im Bürgerpark wird erneuert

Pankow: Nutzer zu Planungsworkshop eingeladen Das Bezirksamt und Outreach Mobile Jugendarbeit Pankow laden alle interessierten Kinder und Jugendlichen am 18. Juni, ab 17 Uhr, zu einem Planungsworkshop auf der Skateanlage im Bürgerpark ein. Die Anlage wurde seit ihrem Aufbau im Jahr 1994 intensiv genutzt. Die deutlichen Spuren – unter anderem unebener Bodenbelag, verschlissene Skateelemente, beschädigte […]

Weiterlesen.

Trommel- und Familienfest in der Schönholzer Heide

Trommel- und Familienfest in der Schönholzer Heide

Am letzten Sonntag vor den Sommerferien kann man es nochmal richtig krachen lassen Am 16. Juni, traditionell dem letzten Sonntag vor den Sommerferien, findet von 12 bis 20 Uhr das 26. Rakatak – Trommel- und Familienfest statt. Unter der Schirmherrschaft von Bezirksstadträtin Rona Tietje (SPD) treten in der Sportanlage Schönholzer Heide, Hermann-Hesse-Straße 82, auf zwei […]

Weiterlesen.

Sommerfeste in Buch und Buchholz

Feste feiern in im Norden von Pankow Sommer, hoffentlich Sonne und viel Spaß – das erwartet die Besucher des 2017 eingeführten Bucher Sommerfests. Unter dem Motto „Hits in Grün“ wird allen Altersgruppen am 15. Juni, 14 bis 18 Uhr, auf dem Abenteuerspielplatz Moorwiese, Wiltbergstraße 29a, eine außergewöhnliche Mischung aus Naturbegegnung und Spaß geboten. Mit leichter […]

Weiterlesen.

Familienfest am und im Schlosspark

Familienfest am und im Schlosspark

Am 15. und 16. Juni feiert das Kunstfest Pankow sein 20-jähriges Bestehen Am 15. und 16. Juni 2019 feiert das Kunstfest sein 20-jähriges Bestehen und lädt insbesondere Familien aus Berlin und Umgebung in den Schlosspark Schönhausen ein. Das Gesobau-Familienfest der besonderen Art überrascht seine Besucher auch im Jubiläumsjahr mit viel Kunst und einem bunten Unterhaltungsprogramm. […]

Weiterlesen.

Zukunft Michelangelostraße

Zukunft Michelangelostraße

Die Planungen des Bezirksamtes von Pankow finden nur wenig Zustimmung So unterschiedlich kann man Ergebnisse bewerten: Während Senatsverwaltung, Stadtbezirk, die Wohnungsbaugesellschaft Gewobag und Architekt Frank Görge in Sachen Entwicklung der Michelangelostraße von einem gelungenen Kompromiss sprechen, sehen das Anwohner und soziale Akteure ganz anders. „Aus Sicht der Kinder- und Jugendbeteiligung sind die Möglichkeiten einer ernsthaften […]

Weiterlesen.

Tolle Tage zwischen Swing und Blues

Tolle Tage zwischen Swing und Blues

Seit zehn Jahren gibt es mit “Jazz im Park” das tolle Familienfest im Bürgerpark Pankow Auf der Wiese, unter den frisch ergrünten Bäumen des Bürgerparks in Pankow kommen am zweiten Juni-Wochenende die verschiedensten Bands auf der Open-Air-Bühne zusammen, um zu musizieren. Jazz, Soul und Bluesklänge bilden die Grundlage für das traditionsreiche Fest für die ganze […]

Weiterlesen.

Alpha-Bündnis nimmt Menschen an die Hand

Angebote für Alphabetisierung und Grundbildung werden vernetzt Unter der Schirmherrschaft des Bezirksbürgermeisters Sören Benn wurde am 23. Mai das Alpha-Bündnis Pankow gegründet. Damit ist dies das zehnte bezirkliche Berliner Bündnis, das vielfältige Unterstützungsangebote für Menschen zum Beispiel mit Lese- und Rechtschreibschwächen im Bezirk vernetzt und zu den Themen Alphabetisierung und Grundbildung sensibilisiert. Im Bildungszentrum am […]

Weiterlesen.

Ausstellung mit Fotografien von Kindern

Ausstellung mit Fotografien von Kindern

Zweites Digitales Fotoprojekt in der Bibliothek am Wasserturm in Prenzlauer Berg Die Bibliothek am Wasserturm, Prenzlauer Allee 227/228, zeigt vom 3. Juni bis 30. August die Arbeiten des Digitalen Fotoprojektes „Erzählt uns Eure Geschichten“ der Künstlerin Marie Grunwald mit Kindern einer Willkommensklasse der Grundschule am Kollwitzplatz. Die feierliche Ausstellungseröffnung findet am 4. Juni, 11 Uhr, […]

Weiterlesen.

Wochenende der offenen Ateliers

Wochenende der offenen Ateliers

In Pankow, Weißensee und Prenzlauer Berg laden Kreative ein Am 1. und 2. Juni öffnen mehr als 300 bildenden Künstler in Pankow, Prenzlauer Berg und Weißensee die Türen zu ihren Arbeitsräumen und laden dazu ein, sich im Rahmen des immer von Ende April bis Anfang Juni stattfindenden Kunstfestivals Artspring (endet am 2. Juni) die künstlerischen […]

Weiterlesen.