Ortsteilzentrum in Mahlsdorf wird neu gestaltet

Ortsteilzentrum in Mahlsdorf wird neu gestaltet

Richtfest in Hönower Straße Wo bis Mitte vergangenen Jahres noch die altgedienteund inzwischen unansehnliche Kaufhalle stand, nimmt die Gestaltung des neuen Ortsteilzentrums Mahlsdorf langsam Form an: Der neue REWE-Supermarkt feierte am 17. Juli  Richtfest. Neben dem Lebensmittelmarkt entsteht derzeit auch ein viergeschossiges Gewerbegebäude mit einer circa 600 Quadratmeter großen Drogerie im Erdgeschoss.Darüber zieht eine Praxis […]

Weiterlesen.

Berlin-Neukölln: Richtfest für Hospizzentrum

Berlin-Neukölln: Richtfest für Hospizzentrum

Schirmherrin Franziska Giffey beim symbolischen Hammerschlag – Tageshospiz ist weiter auf Spenden angewiesen. Jüngst feierte die Ricam Hospiz Stiftung das Richtfest für das künftige Hospizzentrum am Orchideenweg 77 in Rudow. Schirmherrin des Hospizes ist Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD). Sie erklärt: „Für viele Schwerstkranke ist es wichtig, dass sie so lange es geht zu Hause in […]

Weiterlesen.

Richtfest für rund 800 Wohnungen

Richtfest für rund 800 Wohnungen

 Gesobau setzt erste Etappe ihrer Wohnungsbauoffensive im Bezirk um Und wieder steht ein riesiges Wohnbauprojekt in unserem Bezirk vor der Fertigstellung. In 17 Wohnhäusern an den drei Standorten in der Lion-Feuchtwanger-Straße / Gadebuscher Straße, Kummerower Ring und Tangermünder Straße werden in den kommenden Wochen Wohnungen mit einer Gesamtwohnfläche von 42.306 Quadratmetern fertiggestellt. Gemeinsam mit Sebastian […]

Weiterlesen.

Ein therapeutisches Reitzentrum für Karlshorst

Ein therapeutisches Reitzentrum für Karlshorst

Richtfest für die Hallen an der Trabrennbahn Die Senatorin für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung Dilek Kolat (SPD), Lichtenbergs Bezirksbürgermeister Michael Grunst (Die Linke), der Vorstandsvorsitzende der Stiftung Rehabilitationszentrum Berlin-Ost Helmut Siebert, sowie Gäste und Beschäftigte auf der Baustelle feierten an der Trabrennbahn Karlshorst. das Richtfest für das bundesweit größte Zentrum der tiergestützten Therapie mit Pferden.. […]

Weiterlesen.

Betonoase mit Richtfest

Betonoase mit Richtfest

Jugendfreizeiteinrichtung: Haus wird in einem innovativen Verfahren mit „Infraleichtbeton“  gebaut. Nach dem erfolgreichen Baubeginn im Mai dieses Jahres gab es vor wenigen  in der Dolgenseestraße 60a, das Richtfest zum Neubau der kommunalen Jugendfreizeiteinrichtung „Betonoase“ und des „Familientreffs“ der Berliner Familienfreunde e.V. zu feiern. Die Bezirksstadträtin der Abteilung Familie, Jugend, Gesundheit und Bürgerdienste, Katrin Framke (parteilos, […]

Weiterlesen.

Neue Shoppingmall für Moabit: Brauerei wird zum Einkaufstempel

Einkaufen: Richtfest des Schultheiss-Quartiers an der Turmstraße. 67 Shoppingmalls hat Berlin bereits. Zum Alexa, der Mall of Berlin und den Potsdamer Platz Arkaden gesellt sich im kommenden Jahr das erste Shoppingcenter in Moabit, das Schultheiss Quartier. Bereits vor zwei Jahren begannen die Bauarbeiten auf dem Gelände der ehemaligen Schultheiss-Brauerei an der Turmstraße. Nun feierten Politiker, […]

Weiterlesen.

Richtfest für „Carré Voltaire“

Richtfest für „Carré Voltaire“

Immobilien: 85 Prozent der 127 neuen Eigentumswohnungen an der Kurfürstenstraße sind bereits verkauft. Der Berliner Projektentwickler Diamona & Harnisch feierte jüngst Richtfest für das Neubauprojekt „Carré Voltaire“ in Schöneberg. Im Rahmen des Bauprojekts entstehen an der Kurfürstenstraße 136 / Else-Lasker-Schüler-Straße 127 hochwertige Eigentumswohnungen und eine Gewerbeeinheit. 85 Prozent der Wohneinheiten sind bereits veräußert (Stand Redaktionsschluss). […]

Weiterlesen.

Degewo mit Richtfest

Degewo mit Richtfest

Neubau: 128 Wohnungen bald bezugsfertig. Eigentlich war das Richtfest erst nach dem Sommer angesetzt, nun feierte die Degewo bereits am 12. Juli das Richtfest für ihren Neubau in der Wattstraße Ecke Usedomer Straße. Hier werden im Frühjahr 128 Wohnungen und ein Ladengeschäft bezugsfertig. Rund 30 Prozent der Wohnungen werden gefördert und somit für 6,.50 Euro […]

Weiterlesen.

Stadtquartier im Park gelandet

Stadtquartier im Park gelandet

Neubau: Richtfest für neuen Kiez mit insgesamt 706 Wohneinheiten. Wie ein Ufo auf fremdem Stern erhebt sich das neue Stadtquartier über die Ebenen des Mauerparks. Wo es einst heftigen Streit gab zwischen Anwohnern, Aktivisten, Politikern und Investor, herrscht jetzt eine aus Resignation und vorsichtigem Optimismus resultierende Ruhe. Auf dass sich die neuen Nachbarn mit Alteingesessenen […]

Weiterlesen.

Richtfest für 190 Wohnungen in Wilhelmsruh

Beitrag der Gesobau für bezahlbare Wohnungen in der wachsenden Stadtwohnungen. Am zurückliegenden Donnerstag feierte die Gesobau in Anwesenheit des Stadtrates für Stadtentwicklung Vollrad Kuhn Richtfest für das Wohnungsbauprojekt in der Kopenhagener Straße 93-103 in Wilhelmsruh. Die Architektur der sechs Mehrfamilienhäuser – drei straßenbegleitend in geschlossener Bauweise und drei gartenseitig freistehende Häuser orientiert sich an den […]

Weiterlesen.

30 neue Kitaplätze

Bildung: Richtfest auf dem Campus Efeuweg gefeiert. Für die Erweiterung der evangelischen Kita Dreieinigkeit in der Neuköllner Gropiusstadt ist jetzt Richtfest gefeiert. Zu den bisher 130 Plätzen kommen durch den Anbau weitere 30 Plätze hinzu, die in der Region dringend gebraucht werden, teilt das Bezirksamt mit. Neukölln ist einer der Berliner Bezirke mit dem größten […]

Weiterlesen.

Richtfest in Europacity

Richtfest in Europacity

204 Wohnungen gehen an den Vermietungsstart. Mitte dieser Woche hatte die Richard Ditting GmbH & Co. KG zum Richtfest für 204 Wohnungen in der Europacity zwischen Heidestraße und dem Berlin-Spandauer-Schifffahrtskanal (gegenüber der Heidestraße 45) eingeladen. 185 Gäste, Projektbeteiligte und Handwerker feierten das traditionelle Baufest. Das Grundstück wurde für den Fond der Quantum Kapitalanlagegesellschaft mbH gebaut. […]

Weiterlesen.

Richtfest im Panda Garden

Richtfest im Panda Garden

Einzug der Bären im Sommer vorbereitet. Hoch oben über Berlins wohl exotischster Baustelle, wo bisher Balken, Betonteile und Baumaschinen durch die Luft gehoben wurden, schwebt nun ein hübscher Richtkranz. Die Bauarbeiten für die neue Panda-Anlage „Panda Garden“ im Zoo Berlin laufen bereits seit vier Monaten auf Hochtouren. Der Zeitplan wurde bisher exakt eingehalten, sodass der […]

Weiterlesen.

Rohbau zum Stadtquartier steht

Rohbau zum Stadtquartier steht

Wohnungsbau: BUWOG Group feiert Richtfest im Stadtquartier 52° Nord. Die BUWOG Group hat jetzt in Anwesenheit von Bezirksstadtrat Rainer Hölmer und zahlreichen weiteren Gästen das Richtfest für den dritten Bauabschnitt im Projekt 52° Nord in Grünau gefeiert. Damit ist der Rohbau des dritten Teilprojekts dieser Quartiersentwicklung am Dahmeufer entlang der Regattastraße nach rund achtmonatiger Bauzeit […]

Weiterlesen.

Daheim an den Gärten

Daheim an den Gärten

Bauen: 349 neuen Wohnungen entstehen in einer der besten Lagen des Bezirks. In einer feierlichen Zeremonie ist der Richtkranz für 349 neue Wohnungen unmittelbar an den „Gärten der Welt“ in Marzahn-Hellersdorf gehoben worden. Von den insgesamt 349 Neubau-Wohnungen, die zwischen dem Naherholungsgebiet Wuhletal und den „Gärten der Welt“ realisiert werden, hat die STADT UND LAND […]

Weiterlesen.

Richtfest im U-Bahn-Schacht

Richtfest im U-Bahn-Schacht

Verkehr: Der Rohbau für die Station am Berliner Rathaus ist fertig – U5 fährt in vier Jahren vom Hauptbahnhof nach Hönow. Für eine von drei neuen Stationen, die die U-Bahnlinie 5 zwischen Alexanderplatz und Brandenburger Tor verbinden sollen, wurde in der vergangenen Woche Richtfest gefeiert. Die Haltestelle am Berliner Rathaus trägt dessen ehemaligen Namen „Rotes […]

Weiterlesen.

Richtfest für Schulgebäude

Bauen: Neue Maßstäbe im Ludwig Hoffmann Quartier. Auf dem Gelände des Ludwig Hoffmann Quartiers (LHQ) fand Ende Juli das Richtfest für das dritte Gebäude der Montessori-Gemeinschaftsschule Berlin-Buch der gemeinnützigen Organisation KARUNA statt. Damit steht der Schulbereich dieses Stadtquartiers, bestehend aus einer evangelischen und der Montessori-Gemeinschaftsschule, vor der Fertigstellung. „Es ist ein Novum und verdeutlicht die […]

Weiterlesen.

Richtfest in den Uferhöfen

Richtfest in den Uferhöfen

Neubau: Gesobau achtet bei Projekt auf Berliner Mischung. Neun Monate nach der Grundsteinlegung feierte die Gesobau AG jetzt mit dem Richtfest die nächste große Etappe in den „Uferhöfen“. Der Rohbau für 180 neue Wohnungen in drei Mehrfamilienhäusern sowie zwei Anwohnertiefgaragen mit insgesamt 65 Stellplätzen steht, ab Frühjahr 2017 sollen die ersten Mieter einziehen. Kommunaler Besitz […]

Weiterlesen.

Richtfest beim Motorradbauer

Richtfest beim Motorradbauer

Wirtschaft: Regierender Bürgermeister freut sich mit und über BMW. Im Rahmen eines Mitarbeiter- und Familientages mit über 10.000 Besuchern feierte das BMW Group Werk Berlin kürzlich in Anwesenheit des Regierenden Bürgermeisters, Michael Müller (Titelfoto: 3.v.l.), das Richtfest für ein neues Logistikzentrum. Das Unternehmen investiert dazu am Standort Spandau 50 Millionen Euro und macht das Werk […]

Weiterlesen.

Grenzenlose Sicht

Grenzenlose Sicht

Das Hochhaus „Upper West“ am Breitscheidplatz feierte Richtfest. Schwindelfrei sollte man sein, möchte man seinen Cocktail in der zukünftigen „Skybar“ trinken. Aus dem Panoramafenster wird man nicht nur mit einem 360- Grad-Blick über Berlin, sondern auch 33 Stockwerke tief schauen können. Die Eröffnung der Bar im 118 Meter hohen Hochhaus „Upper West“ ist für Frühjahr […]

Weiterlesen.

Berlins teuerste Garderobe

Richtfest: James-Simon-Galerie auf der Museumsinsel eröffnet erst 2018. Dank der Bundesbauministerin fiel wenigstens ein kleiner Schatten auf diesen Tag. Als sich politische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Prominenz versammelte, um das Richtfest für die James-Simon-Galerie zu feiern, da sorgte sie für ein wenig Ernüchterung. „Mich bestärkt dieses Beispiel in meiner festen Überzeugung“, so Barbara Hendricks, „dass wir […]

Weiterlesen.

Hier wächst Neukölln

Hier wächst Neukölln

Mit dem Richtfest von „12053“ geht der Wohnungsbau in Neukölln in eine neue Phase. Etwa zehn Jahre lang wurde im Norden des Bezirks kein neues Wohnhaus errichtet, so die Projektentwickler. Nun hebt sich knapp zwei Jahre nach der Grundsteinlegung zum ersten Bauabschnitt wieder ein Richtkranz, über dem Gebiet südlich des Hermannplatzes. „Wir sind zuversichtlich, dass […]

Weiterlesen.