Kneippen im Berliner Wald

Kneippen im Berliner Wald

Erweiterter Kneipp’scher Verweil- und Heilort im Düppeler Forst wurde eröffnet. Der seit den 1970er-Jahren bestehende und in die Jahre gekommene Kneippbrunnen im Düppeler Forst wurde in den vergangenen Wochen durch die Berliner Forsten generalüberholt. Entstanden ist ein neuer erweiterter Kneipp’scher Heilort, den Staatssekretär Stefan Tidow (Grüne) in der vergangenen Woche der Öffentlichkeit übergab. Kreative Waldmöbel, […]

Weiterlesen.

Streit um Fahrverbot in Lankwitz

Streit um Fahrverbot in Lankwitz

Ab Ende Juni sind alte Diesel in der Leonorenstraße tabu. Dass bis Ende Juni das Dieselfahr-Verbot für einen Abschnitt der Leonorenstraße in Lankwitz und berlinweit zehn weitere Straßen mit überhöhten Stickstoffdioxidwerten kommt, ist sicher. Für die hochbelasteten Strecken sind nach gegenwärtigem Kenntnisstand keine anderen Maßnahmen als streckenbezogene Dieselfahrverbote ersichtlich, die zu einer Einhaltung der Grenzwerte […]

Weiterlesen.

150 neue Bäume für Pankow

150 neue Bäume für Pankow

Neues Straßengrün im Rahmen der Stadtbaum-Kampagne Berlin. Wenn Ulli Zedler vom Helmholtzplatz komend die Lychener Straße Richtung Danziger spaziert, kommt er unmittelbar vor dem Friedhofspark Pappelallee an seiner noch sehr jungen Winter-Linde „Lorberg“ vorbei. Sie ist eine von 8.000 Straßenbäumen, die zusätzlich zu den regulären Baumpflanzungen in allen Bezirken im Rahmen der Berliner Stadtbaumkampagne gepflanzt […]

Weiterlesen.

S-Bahn-Chaos: Engpass bis Dezember

S-Bahn-Chaos: Engpass bis Dezember

Fast jede zehnte S-Bahn fällt derzeit aus. Pendler, die ab Hellersdorf und Lichtenberg per S-Bahnlinie 5 in die Innenstadt einfahren, kennen das Problem nur allzu gut: Auf der Strecke zwischen Strausberg Nord, Hoppegarten, Mahlsdorf, Alexanderplatz, Westkreuz und Gegenrichtung sind Zugausfälle und Verspätungen die absolute Regel. Das bestätigt auch eine offizielle Statistik der Deutschen Bahn: Rund […]

Weiterlesen.