Weihnachtsmänner gesucht

Weihnachtsmänner gesucht

Das Studierendenwerk hat den Service eingestellt. Ein gutes Stück Berliner Weihnachtstradition ist seit diesem Jahr Geschichte. Die Weihnachtsmänner und Christkinder, die alljährlich vom Studierendenwerk vermittelt und den Kindern die Bescherungen am Heiligen Abend besonders festlich gestalteten, gibt es nicht mehr. Der Weihnachtsmann-Service wurde eingestellt. „Leider ist die Teilnehmerzahl zuletzt so stark gesunken, dass die Wirtschaftlichkeit […]

Weiterlesen.

Wohnheimplätze für Studenten

Neubauprojekt für sieben neue Häuser in der Mollwitzstraße. Auch in Charlottenburg-Wilmersdorf fehlt es an Wohnraum. Vor allem Studenten haben es bei der Suche nach einer Wohnung oftmals nicht leicht. Um die Situation zu verbessern, fand nun auf dem Gelände des Wohnheims in der Mollwitzstraße des Studierendenwerks Berlin eine Grundsteinlegung für sieben neue Wohnheim-Häuser statt. Die […]

Weiterlesen.

Studios für betuchte Studenten

Studios für betuchte Studenten

Luxusherberge: Cresco Capital installierte mit „Neon Wood“ am Frankfurter Tor eine coole Welt – aber zu teuer für die meisten. „Neon Wood“ prangt bescheiden über dem Eingang: „Bunter Wald“ – Synonym für eine farbenprächtige, quirlige und coole Welt. Es ist „Open Day“ im frisch fertig gestellten Studenten-Apartmenthaus am Frankfurter Tor/Ecke Warschauer Straße. Keine Schlangen vor […]

Weiterlesen.

Licht und Schatten am Bahnhof

Licht und Schatten am Bahnhof

Wieder bessere Verbindungen, aber immer noch Tunnelprovisorium. Es sieht ein wenig chaotisch aus am Eingang zum Bahnhof Warschauer Straße. Das Eingangsgebäude sollte eigentlich schon stehen, stattdessen gibt es  für den Zugang zum Bahnsteig nach wie vor nur ein Provisorium. Eines, das seinen Zweck erfüllt,  das aber nicht bei jedem Bahnfahrer   gut ankommt und noch eine […]

Weiterlesen.

Chance für Musikstudenten

Viele öffentliche Auftritte geplant. Das Sommersemester 2017 beginnt und die Studierenden der Hanns Eisler proben gerade intensiv für die Opernaufführung dieses Jahres: Die Uraufführungsreihe „Neue Szenen“ in Kooperation mit der Deutschen Oper erlebt Ende April ihre dritte Ausgabe mit der Premiere des Operntriptychons „Die Durchbohrung der Welt“. Im Mai haben Studierende der Hanns-Eisler-Hochschule die einzigartige […]

Weiterlesen.

Besser verzahnt in Schöneweide

Besser verzahnt in Schöneweide

Innovationswerkstatt bringt Studenten und Unternehmen zusammen. Studierende helfen der Schöneweider Wirtschaft mit frischen Ideen auf die Sprünge. Dieser Ansatz steht hinter der Innovationswerkstatt, die das Regionalmanagement Schöneweide vor zwei Jahren ins Leben gerufen hat. Jetzt geht das Projekt in eine neue Phase. Transfer ausbauen „Indem sich Wista und HTW Berlin nun zusammengeschlossen haben, um das […]

Weiterlesen.

Ausländische Studenten in Deutschland: Mit diesen Hürden haben sie zu kämpfen

Ausländische Studenten in Deutschland: Mit diesen Hürden haben sie zu kämpfen

Immer mehr junge Menschen aus EU- und Nicht-EU-Ländern strömen an die deutschen Universitäten und im Jahr 2020 möchte die Bundesregierung die Anzahl der ausländischen Studenten bei 350.000 sehen, im Jahr 2014 waren es noch rund 301.000. Mit rund 7,5 Millionen Euro jährlich unterstützt das Auswärtige Amt die Austausch- und Stipendienprogramme des Deutschen Akademischen Austauschdiensts (DAAD) […]

Weiterlesen.

Studenten sollen in den Kiez ziehen

Studenten sollen in den Kiez ziehen

Spatenstich: 129 neue Apartments baut die Berlinovo in der Storkower Straße. Anfang Juni gab es den ersten Spatenstich für den Neubau von 129 Studentenapartments in der Storkower Straße, den die Berlinovo Immobilien Gesellschaft mbH im kommenden Jahr realisieren will. Damit startet das erste von rund zehn Neubauvorhaben, mit denen bis 2020 insgesamt 2.800 preiswerte Wohngelegenheiten […]

Weiterlesen.

Neue Heimat in Adlershof

Neue Heimat in Adlershof

Stadtentwicklung: Wohnhaus für Studenten wird ab Juli bezogen. Das „Medienfenster Adlershof“ im Wissenschafts- und Technologiepark steht kurz vor seiner Fertigstellung Ende Juni. Die Vermietung der 153 Apartments mit Größen zwischen 24 und 83 Quadratmetern und mit einem bis drei Zimmern ist gestartet. Der Erstbezug ist für den 15. Juli vorgesehen – rechtzeitig zum Beginn des […]

Weiterlesen.

Studieren ohne Geldsorgen

Studieren ohne Geldsorgen

Studenten müssen scharf kalkulieren. Für viele Studenten stellt die Finanzierung ihres Studiums eine große Herausforderung dar. Ganz nach dem Motto „heute studieren, morgen zahlen“ bietet die Fachhochschule Wedel in Kooperation mit einem der führenden Anbieter von Bildungsfonds eine individuelle Studienfinanzierung an. Die Studiengebühren an der staatlich anerkannten privaten Hochschule vor den Toren Hamburgs werden für […]

Weiterlesen.

Lichtenbergs neue Studentenstadt

Lichtenbergs neue Studentenstadt

Grundsteinlegung 800 Appartments entstehen im bestehenden Quartier. Jetzt bekommt Lichtenberg eine kleine Studentenstadt gebaut. Ende April gab es die Grundsteinlegung für 425 Studentenapartments in der Alfred-Jung-Straße 14. Das Projekt der Homepoint Gruppe im Quartier Am Fennpfuhl ist ein erster Schritt auf dem Weg zu einem Studentencampus, der insgesamt einmal über 800 Apartments verfügen soll. Der […]

Weiterlesen.

Öffentlicher Raum

Öffentlicher Raum

Ausstellung: Weißenseer Studenten zum Thema „DEMO:POLIS“. Videos von Maria Turik, Veneta Androva und Lena Marie Emrich aus der Bildhauerei sowie Laura Engelhardt und Marta Sétubal aus dem Masterstudiengang Raumstrategien der weißensee kunsthochschule berlin sind zur Zeit in der Akademie der Künste (AdK) am Hanseatenweg in Tiergarten zu sehen. Die Studentinnen widmen sich in ihren Arbeiten […]

Weiterlesen.

Straßenapotheke erfunden

Soziales: Studenten sammeln Medikamente für Obdachlose. Die Aufgabenstellung war ein Charity-Projekt ins Leben zu rufen, das bedürftigen Menschen in unserer Stadt hilft. Daraus haben fünf Masterstudenten der Hochschule für Wirtschaft und Recht die Straßenapotheke entwickelt. Das Projekt unterstützt eine von der Wohnungsgesellschaft Gebewo geförderte Arztpraxis am Stralauer Platz, die Obdachlose kostenfrei behandelt. Vor allen Dingen im […]

Weiterlesen.