Blutspenden in Berlin rund um die Feiertage

Blutspenden in Berlin rund um die Feiertage

Ein wertvolles Geschenk für schwerkranke Patienten. Viele Menschen, die an schweren Erkrankungen leiden, benötigen oftmals über einen langen Zeitraum hinweg regelmäßig Bluttransfusionen, auch an Feiertagen. Dabei zählen sie auf die Unterstützung ihrer gesunden Mitmenschen. Mit einer Vollblutspende kann ein Spender bis zu drei Patienten helfen, da aus einem halben Liter Blut drei Präparate hergestellt werden. […]

Weiterlesen.

Weihnachten im Hause Meng

Weihnachten im Hause Meng

Weihnachtliche Stimmung in Zoo und Tierpark Berlin. Während die Polarwölfe auf leisen Pfoten durch die kalte Winterluft schleichen und die Elche im Tierpark dank dickem Winterspeck dem kältesten Wind trotzen, haben es die Panda-Zwillinge hinter den Kulissen des Panda Garden schön kuschelig warm. Besonders ist die Weihnachtszeit auch für die Pandas: Die Zwillinge wurden von […]

Weiterlesen.

Berlin-Lichtenberg: Für Gregor Gysi war Jesus ein Linker

Berlin-Lichtenberg: Für Gregor Gysi war Jesus ein Linker

In der Baptistengemeinde erklärte der Politiker, was er an christlichen Feiertagen liebt. „Was würde Jesus dazu sagen?“,  lautete das Motto der Gesprächsrunde, zu der sich die Bundestagsabgeordneten Gregor Gysi und Gesine Lötzsch (beide Die Linke) und Pfarrer Thorsten Schacht im Gemeindehaus der Lichtenberger Baptistengemeinde vor rund 200 Zuhörern trafen. Kurz vor dem vierten Advent wurde […]

Weiterlesen.

Ein bisschen Frieden zum Fest

Ein bisschen Frieden zum Fest

Warum ein Weihnachts-Wunder aus dem Kriegswinter 1914 auch heute hoffen lässt. Zur Weihnachtszeit überkommt viele Menschen der Wunsch nach Ruhe und Frieden. Dieses Ziel erscheint so weit entfernt wie nie. Man denke an die Kriege und Konflikte weltweit. Nicht erst seit dem Brexit bröckelt die Idee eines geeinten Europas, vergiften Rechtspopulisten das politische Klima. Stichwort […]

Weiterlesen.

Berlin-Friedrichshain: Weihnachten für alle an der Schillingbrücke

Berlin-Friedrichshain: Weihnachten für alle an der Schillingbrücke

Kälte Nothilfe und Yaam Berlin laden Obdachlose zu einem Riesenfest ein. Die Kälte Nothilfe und das Yaam Berlin laden zum  größten Weihnachtsfest an Heiligabend ein. Unter dem Motto „Weihnachten für alle“ wird obdachlosen Menschen und allen, die an Weihnachten einsam sind, ein bunter Tag beschert.   Insbesondere am Tag der Nächstenliebe nämlich stehen obdachlose Menschen […]

Weiterlesen.

Berlin Christmas Biketour und Bürgermeisterwette

Berlin Christmas Biketour und Bürgermeisterwette

300 Motorradfahrer übergeben Spenden an gemeinnützige Berliner Einrichtungen. Am 14. Dezember, gegen 15.30 Uhr werden zwischen 200 und 300  Weihnachtsmannbiker vor der Kubus Kältehilfestation an der Teupitzer Straße 39 in Neukölln erwartet, um Weihnachtsspenden zu übergeben. Interessierte Besucher sind ganz herzlich eingeladen, dieses prachtvolle Weihnachtsmärchen live mitzuerleben. Es wird einen  Imbiss und wärmende Getränke geben. […]

Weiterlesen.

Berlin-Karlshorst: Eine Weihnachtsgeschichte zum Nachdenken

Berlin-Karlshorst: Eine Weihnachtsgeschichte zum Nachdenken

Multimediales Theaterstück frei nach Charles Dickens in Karlshorster Kulissen. Am 10. Dezember um 19.30 Uhr bringt das Kulturhaus Karlshorst , Treskowallee 112, auch in diesem Jahr wieder die berühmte Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens auf sein Bühne. Der alte Ebenezer Scrooge ist ein Geizkragen, wie man ihn kein zweites Mal findet. Seinem unterbezahlten Angestellten Bob Cratchit […]

Weiterlesen.

Berlin-Wedding: Lebendiger Adventskalender im Sprengelkiez

Berlin-Wedding: Lebendiger Adventskalender im Sprengelkiez

Das Weddinger Original geht jetzt in eine neue Runde. Im Sprengelkiez öffnen sich beim lebendigen Adventskalender auch in diesem Jahr wieder Türen zu Einrichtungen, Gewerbetreibenden, Vereinen, Kirchen und Wohnhäusern. Familien, Gemeinden und Trefforte öffnen von 17 bis 20 Uhr ihre Eingangs- oder Wohnungstür. Es wird gemeinsam gesungen, gegessen, Geschichten oder Gedichte erzählt, es wird gebastelt […]

Weiterlesen.

Berlin-Neukölln: Weihnachtsmärkte in den Kiezen starten

Berlin-Neukölln: Weihnachtsmärkte in den Kiezen starten

Glühwein, Spaß für Kinder und noch viel mehr zwischen Rixdorf und Rudow Ob rummelig oder romantisch, ob Kinderspaß oder Livemusik: Die Weihnachtsmärkte im Bezirk halten die verschiedensten winterlichen Vergnügungen bereit. Zum Saisonstart bieten wir eine Übersicht zu den Höhepunkten. Guter Zweck Der traditionelle Alt-Rixdorfer Weihnachtsmarkt (siehe Foto) findet am zweiten Adventswochenende, also am 7. und […]

Weiterlesen.

Berliner-Ostbezirke: Adventszeit in den Kiezen

Berliner-Ostbezirke: Adventszeit in den Kiezen

Mit dem ersten Adventswochenenden öffnen auch die Weihnachtsmärkte in Berlin wieder ihre Türen für Besucher. Dazu gehören neben den traditionellen großen Märkten auch die Märkte in den Ortsteilen im Osten der Stadt.Ob auf dem Alice-Salomon-Platz, in der Köpenicker Altstadt oder in Karlshorst – schöne Events gibt es in vielen  Ortsteilen von Treptow-Köpenick, Lichtenberg und Marzahn-Hellersdorf […]

Weiterlesen.

Schloss Britz: Plagiate der Weihnachtsmusik

Showpianist Felix Reuter am Flügel im Schloss. In keinem Lehrbuch, in keinem herkömmlichen Klassikkonzert erfährt man in so kurzer Zeit so viel über das Leben und die Musik der wohl berühmtesten Komponisten Europas wie beim Konzertabend am 30. November, 19 Uhr, im Kulturstall des Schlosses Britz, Alt-Britz 73. Am Piano: Felix Reuter. Felix Reuter, 1972 […]

Weiterlesen.

Berlin-Karlshorst: Weihnachtsoratorium für Kinder

Berlin-Karlshorst: Weihnachtsoratorium für Kinder

Chor der Kantorei Karlshorst singt das große Klassik-Werk. Auch in diesem Jahr erfüllen die vertrauten Klänge des Weihnachtsoratoriums am zweiten Adventswochenende die Karlshorster Kirche. Dieses Werk von Johann Sebastian Bach wird für Kinder am 7. Dezember um 16 Uhr in der Karlshorster Kirche „Zur frohen Botschaft“ aufgeführt. Die Kantorei Karlshorst gestaltet zunächst dieses Weihnachtsoratorium für […]

Weiterlesen.

Berlin-Lichtenberg: Mit dem Nikolaus über den Lichtermarkt

Berlin-Lichtenberg: Mit dem Nikolaus über den Lichtermarkt

Zum 26. Mail steigt am 1. Advent rund ums Rathaus der Lichtenberger Lichtermarkt. Am ersten Advent wird es von 13 bis 18 Uhr rund um das Rathaus Lichtenberg wieder richtig gemütlich und wuselig. Traditionell läutet der Bezirk an diesem Tag die Adventszeit mit dem bekannten Lichtermarkt am Rathaus ein, der in diesem Jahr seinen 26. […]

Weiterlesen.

Berlin-Schöneberg: Schenk doch mal ein Lächeln

Berlin-Schöneberg: Schenk doch mal ein Lächeln

Wunschbaumaktion im Rathaus Schöneberg findet zum sechsten Mal statt. Auch in diesem Jahr sollen die Wünsche von bedürftigen Kindern aus Tempelhof-Schöneberg erfüllt werden. Traditionell steht im Foyer des Rathauses Schöneberg, John-F.-Kennedy-Platz, in der Adventszeit ein wunderschön geschmückter Weihnachtsbaum. Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler wird diesen gemeinsam mit dem Vorsitzenden des Vereins „Schenk doch mal ein Lächeln“, Fayez […]

Weiterlesen.

Berlin-Charlottenburg: Weihnachtsmärkte im Kiez

Berlin-Charlottenburg: Weihnachtsmärkte im Kiez

Einer der bekanntesten Berliner Weihnachtsmärkte ist wohl der am Schloss Charlottenburg. Nachdem dessen Fortbestehen in diesem Jahr wegen Bedenken am Sicherheitskonzept zunächst unsicher war, öffnet er nun am 25. November seine Türen für Besucher. Und verwandelt sich erneut in ein romantisches Winterdorf mit Holzhütten, weißen beheizten Pagodenzelten und dem großen Holz-Pavillon mit Weihnachtspyramide. An den […]

Weiterlesen.

Traurige Bilanz zu Weihnachten

Traurige Bilanz zu Weihnachten

Zahl der heimatlosen Tiere, dei beim Tierheim abgegeben wiurden, ist  gestiegen. Insgesamt  37 Fundtiere wurden dieses Jahr über die Weihnachtsfeiertage in der Tiersammelstelle des Berliner Tierheims  abgegeben, davon 12 Hunde, 12 Katzen, zehn Kaninchen, zwei Meerschweinchen und ein Kanarienvogel. Im letzten Jahr waren es um diese Zeit 14 Tiere. Einige der 37 Fundtiere waren ihren […]

Weiterlesen.

Den Weihnachtsmann gibt’s wirklich

Den Weihnachtsmann gibt’s wirklich

Vor gut 120 Jahren schrieb die achtjährige Virginia einen Leserbrief: Was dann geschah. Im Jahre 1897 fragte die achtjährige New Yorkerin Virginia ihren Vater Philip O’Hanlon, ob Santa Claus wirklich existiere. Ihr Vater antwortete ausweichend, war aber damit einverstanden, dass sie an die New York Sun schrieb, ihr dabei versichernd, dass das Blatt die Wahrheit […]

Weiterlesen.

Viele Märkte bleiben noch offen

Viele Märkte bleiben noch offen

Rummel oder Besinnliches: Für jeden etwas dabei. Wer es vor Weihnachten nicht geschafft hat, kommt ja vielleicht an den beiden Weihnachtsfeiertagen oder gar erst danach dazu: Zum Besuch bis 31. Dezember und darüber hinaus laden nämlich eine Reihe der größeren Berliner Weihnachtsmärkte. Allen voran derjenige auf dem Gendarmenmarkt, der nicht nur bei Kennern wegen seiner […]

Weiterlesen.

Hier FEZ’t das Weihnachtsfest

Hier FEZ’t das Weihnachtsfest

Theater und Weihnachtsmarkt im FEZ in der Wuhlheide. Essen, trinken, quatschen, fernsehen, singen, spielen…. und noch mal von vorn. Für alle Menschen, denen dieses Familienprogramm vor und zu den Feiertagen spätestens am ersten Weihnachtstag zu viel wird, hat das Freizeit- und Erholungszentrum in der Köpenicker Wuhlheide ein tolles Programm für die ganze Familie mit Musik, […]

Weiterlesen.

Lichtenberger Kultur-Tipps zum Fest

Lichtenberger Kultur-Tipps zum Fest

Kintopp, Bibliothek und Theater mit Highlights im Programm. Der Lichtenberger Kulturkalender hält auch im zweiten Teil des Dezembers fröhliche und besinnliche Weihnachtsveranstaltungen bereit – von Lesungen über Kunstgespräche bis zu Theater und Adventskonzerten. Es sind gute Gelegenheiten dabei, sich auf das Weihnachtsfest einzustimmen und Pläne für 2019 zu schmieden. Bergkristall heißt der etwas andere Weihnachtsfilm, […]

Weiterlesen.

Wichteln in der Arminiusmarkthalle

Wichteln in der Arminiusmarkthalle

 Markt für Kunsthandwerk & Design lädt kurz vor Weihnachten zum gemeinsamen Wichteln. Und wie immer, kurz vor Weihnachten, haben Interessierte auch in diesem Jahr Gelegenheit, gemeinsam Geschenke zu tauschen und zu öffnen. Das bedeutet,am 15. Dezember kann jeder ein hübsch verpacktes Geschenk mitbringen, unter den Tannenbaum im Mittelgang der Arminiusmarkthalle, Arminiusstraße 2-4, legen und dafür ein […]

Weiterlesen.

Märchen rund um die Welt

Märchen rund um die Welt

Vorweihnachtszeit im Deutschen Historischen Museum. Mit einem weihnachtlichen Führungs- und Veranstaltungsprogramm läutet das Deutsche Historische Museum traditionell die Adventszeit ein: Weihnachtsführungen, Märchenlesungen und ein Adventskonzert zählen zu den diesjährigen Höhepunkten für Kinder und Familien. An jedem Adventssonntag erzählt beispielsweise die Weihnachtsführung von der symbolischen Bedeutung des Adventskranzes, des Tannenbaums und des Chanukka-Leuchters. Die Führungen richten […]

Weiterlesen.

Advent im Kiez: Tradition und Kunsthandwerk

Advent im Kiez: Tradition und Kunsthandwerk

Diese Adventsmärkte locken in Charlottenburg-Wilmersdorf. Er ist wohl einer der beliebtesten Weihnachtsmärkte Berlins: auch in diesem Winter öffnet der Weihnachtsmarkt vor dem Schloss Charlottenburg am 26. November wieder seine Tore. Rund 250 internationale Anbieter verwandeln den Ehrenhof dann wieder in ein weihnachtliches Ensemble. Dazu gibt es einige Termine für große und kleine Besucher: am 6. […]

Weiterlesen.

Heiligabend für Obdachlose

Heiligabend für Obdachlose

Helfer und Sponsoren sind herzlich willkommen. Die Initiative Kälte Nothilfe und der Musik-Club Yaam laden zum Weihnachtsfest für Obdachlose am Heiligabend ein. Auch in diesem Jahr werden mehr als 1.500 Gäste in den Clubräumen an der Schillingbrücke 3 zum großen Fest erwartet. „Gerade am Tag der Nächstenliebe stehen obdachlose Menschen oft bei anderen Organisationen vor […]

Weiterlesen.

Adventszeit auf Lichtenberger Weihnachtsmärkten

Adventszeit auf Lichtenberger Weihnachtsmärkten

Von beschaulich über nachhaltig bis zum Rummel ist in diesem Jahr Vieles im Angebot. Auch in diesem Jahr gibt es zahlreiche große und kleine, beschauliche und bunte Weihnachtsmärkte in den Lichtenberg er Kiezen zu entdecken. So startet am 7. Dezember von 15 bis 18 Uhr der Weihnachtsmarkt in der Begegnungsstätte der RBO – Inmitten gGmbH […]

Weiterlesen.