Vorfahrt für Fußgänger

Vorfahrt für Fußgänger

Der Senat hat Eckpunkte für die Fußverkehrsförderung im Rahmen des Mobilitätsgesetzes vorgelegt. Das wäre für Pankow ein Glücksfall, denn hier treffen sehr oft tolle Zukunftspläne auf unsanierte Realität. „Die Bürgersteigsanierung dauert jetzt schon mehr als ein Jahr. An vielen Stellen wurden die Steine aufgenommen, die Straßen halbseitig gesperrt, und es fallen viele der sowieso schon […]

Weiterlesen.

Mystische Vielfalt

Mystische Vielfalt

Facettenreiche Natur in der Volksrepublik China. Wer an China denkt, denkt zuerst an Metropolen wie Peking oder Shanghai, an alte Tempelbezirke und verbotene Städte, an hypermoderne Hochhäuser und atem(be)raubenden Verkehr, an Kultur zwischen Tradition und Moderne. Doch die Volksrepublik hat mehr zu bieten: Abseits der Großstädte entpuppt sie sich als äußerst facettenreich. Ihre abwechslungsreiche, vielseitige und […]

Weiterlesen.

Weltkulturerbe bald mit neuen Wegen

Weltkulturerbe bald mit neuen Wegen

Fördergeld für Wohnviertel Carl Legien. Das Café Eckstern ist gut besucht. Die Außenplätze sind alle besetzt. Kein Wunder, denn hier an der Ecke Erich-Weinert-Straße/Sodtkestraße lassen sich die letzten Sonnenstrahlen eines ansonsten schon ziemlich kühlen Herbstsonntages bis in den späten Nachmittag hinein genießen. Unter den Gästen sind neben „Einheimischen“ auch einige Touristen zu erkennen, die sich […]

Weiterlesen.

Internationale Sommerschule in Bernau

Internationale Sommerschule in Bernau

Zahlreiche öffentliche Veranstaltungen locken in das architektonische Kleinod vor den Toren der Hauptstadt. Zur diesjährigen Ausgabe der Internationalen Sommerschule Bernau treffen sich Teilnehmer/innen aus aller Welt vom 14. bis 26. August im Unesco-Weltkulturerbe. Auf der 41. Sitzung des Welterbekommitees am 9. Juli in Krakau wurde das unter der Leitung von Hannes Meyer erbaute Gebäude der […]

Weiterlesen.

Gärtner führen keine Kriege

Gärtner führen keine Kriege

Geschichte: Potsdams Parks im DDR-Grenzgebiet: Von Zerstörung und Heilung erzählt eine Sonderausstellung im Schloss Sacrow. Die preußischen Schlösser und Gärten entlang der Havel sind UNESCO-Weltkulturerbe und zudem eine wunderschöne Landschaft, die heutzutage zu einem der führenden Touristenmagneten in Brandenburg zählt. Im Jahr 2015 zog es 1,72 Millionen Besucher in Potsdams Schlösser. Hier halten sich Besucher […]

Weiterlesen.