Aktuelles aus dem Bereich Kultur

Sommer, Sonne, Ferienspaß

Sommer, Sonne, Ferienspaß

Für Ferienkinder in Berlin ist das Freizeitangebot in den Sommerferien auch in diesem Jahr riesig. Die letzten Schultage sind gezählt. Am Mittwoch gab es Zeugnisse und nun liegen sechs wunderbare freie und ungezwungene Wochen vor Berliner Schülern. Die Sommerferien haben begonnen und damit kommt auch die Frage auf: Was mache ich nun mit meiner ganzen […]

Weiterlesen.

Zeitgenössischer Tanz und Tanztheater in Lichtenberg

Zeitgenössischer Tanz und Tanztheater in Lichtenberg

Die Tanzcompany „flatback and cry“ präsentiert ihr neues Programm Die letzten Vorbereitungen und Proben für das Festival „Artefakte 14“ laufen. Am kommenden Wochenende werden verschiedene Gruppen und Tanzklassen der Tanzcompany „flatback and cry“ ihre neuen Stücke auf der Bühne des Kulturhauses Karlshorst, Treskowallee 112, präsentieren. Premiere feiert das Festival am 21. Juni, um 20 Uhr. […]

Weiterlesen.

Heißer Sommer beim Gartenkino in der Hellen Oase

Heißer Sommer beim Gartenkino in der Hellen Oase

Film Bürgergarten zeigt Kultstreifen bei freiem Eintritt Am 21. Juni , ab 20.45 Uhr, laden die Helle Oase und Lebendige Nachbarschaft ein, den Sommeranfang im Bürgergarten in der Tangermünder Straße bei Musik und Film zu genießen. Am Abend der Fête de la Musique wird man zunächst ab 20.45 Uhr der längste Tag des Jahres mit […]

Weiterlesen.

Das Comeback der Sibylle

Das Comeback der Sibylle

Bekannteste Modezeitschrift der DDR im Fokus der neuen Ausstellung im Willy-Brandt-Haus in Berlin-Kreuzberg. Sibylle, die wohl bekannteste Mode- und Kulturzeitschrift der DDR, feiert ihr Comeback in einer neuen Ausstellung im Willy-Brandt-Haus, Stresemannstraße 28. Im Mittelpunkt stehen 13 Fotografen (Sibylle Bergemann, Arno Fischer, Ute Mahler, Werner Mahler, Sven Marquardt, Elisabeth Meinke, Roger Melis, Hans Praefke, Günter […]

Weiterlesen.

Schau „Mantegna und Bellini“ geht in die letzte Runde

Schau „Mantegna und Bellini“ geht in die letzte Runde

Öffnungszeiten für Sonderausstellung in der Gemäldegalerie werden verlängert. Nur noch bis zum 30. Juni ist sie geöffnet: Die Sonderausstellung „Mantegna und Bellini. Meister der Renaissance“ vergleicht in der Berliner Gemäldegalerie erstmalig das Oeuvre der beiden italienischen Maler Andrea Mantegna und Giovanni Bellini miteinander. Für die letzten beiden Wochen werden ab dem 18. Juni nun die […]

Weiterlesen.

Prime Time Theater geht in die Verlängerung

Prime Time Theater geht in die Verlängerung

Und bietet vor der Sommerpause noch eine neue Folge “Gutes Wedding, schlechtes Wedding”. „Wer oder was kämpft? Wir!“: Mit dieser Kampfansage geht das Prime Time Theater in die Verlängerung. Statt bereits jetzt in die Sommerpause zu starten, hat das Ensemble bekannt gegeben, die Spielzeit bis zum 30. Juni zu verlängern. Wer das Theater an der […]

Weiterlesen.

Trommel- und Familienfest in der Schönholzer Heide

Trommel- und Familienfest in der Schönholzer Heide

Am letzten Sonntag vor den Sommerferien kann man es nochmal richtig krachen lassen Am 16. Juni, traditionell dem letzten Sonntag vor den Sommerferien, findet von 12 bis 20 Uhr das 26. Rakatak – Trommel- und Familienfest statt. Unter der Schirmherrschaft von Bezirksstadträtin Rona Tietje (SPD) treten in der Sportanlage Schönholzer Heide, Hermann-Hesse-Straße 82, auf zwei […]

Weiterlesen.

Ulli und die Grauen Zellen rocken das Schloss Britz

Ulli und die Grauen Zellen rocken das Schloss Britz

Kulthits aus den 60er-, 70er- und 80er-Jahren auf der beliebten Freilichtbühne in Berlin-Neukölln. Diejenigen, die den Wirbelwind und rbb-Kultmoderator schon einmal live erlebt und gehört haben, wissen: Ulli und seine „grauen Zellen“ treten da auf, wo was los ist. Dank der großen Publikumsnachfrage werden Ulli Zelle und seine Band das Schloss Britz im Juni gleich […]

Weiterlesen.

Franziska Troegner im Gespräch mit Schauspielerin Uta Schorn

Franziska Troegner im Gespräch mit Schauspielerin Uta Schorn

 „Menschen am Sonntag“ – Theater Adlershof präsentiert die leidenschaftliche Berlinerin im Talk. In der bekannten Reihe „Menschen am Sonntag“ trifft Schauspielerin Franziska Troegner am 16. Juni um 19 Uhr auf der Bühne des Theaters Adlershof, Moriz-Seeler-Straße 1. ihre Kollegin Uta Schorn zum freundschaftlichen Gespräch. Ob in Bereitschaft als Frau „Dr. Federau“, als Moderatorin beim „Kessel […]

Weiterlesen.

Mr. Pianoman empfiehlt die Fête

Mr. Pianoman empfiehlt die Fête

Thomas Krüger aus Marzahn ist auch “Spezialist” für Spontanmusik Thomas Krüger ist Pianist, Musiker, Produzent und vor allem Spontanmusiker aus Leidenschaft. Mit seiner Teilnahme an der RTL-Show „Supertalent“ im Jahr 2013, in der er es bis ins Halbfinale schaffte, sorgte er deutschlandweit für Furore. Entdeckt wurde er knapp vier Jahre zuvor beim Classic Open Air […]

Weiterlesen.

Sommerfeste in Buch und Buchholz

Feste feiern in im Norden von Pankow Sommer, hoffentlich Sonne und viel Spaß – das erwartet die Besucher des 2017 eingeführten Bucher Sommerfests. Unter dem Motto „Hits in Grün“ wird allen Altersgruppen am 15. Juni, 14 bis 18 Uhr, auf dem Abenteuerspielplatz Moorwiese, Wiltbergstraße 29a, eine außergewöhnliche Mischung aus Naturbegegnung und Spaß geboten. Mit leichter […]

Weiterlesen.

Berlin tanzt in den Sommer

Berlin tanzt in den Sommer

Mehr als 150 Konzertorte mit über 620 Bands und Künstlern bedeuten Rekordjahr für die Fête de la Musique in Berlin. Wochenende, Sonnenschein – und jede Menge Musik in allen Bezirken der Stadt: Das ist der Plan für den 21. Juni. Denn wenn der Tag besonders lang und die Nacht besonders kurz ist, wird in Berlin, […]

Weiterlesen.

Cabuwazi Tempelhof lädt an den Columbiadamm

Cabuwazi Tempelhof lädt an den Columbiadamm

Das „Freedom Movement Festival“ ermöglicht Begegnungen mit Menschen aus aller Welt. Vom 15. bis 16. Juni lädt Cabuwazi Tempelhof – der Kulturflughafen alle großen und kleinen Zirkus-Freunde und Kulturinteressierten wieder zum „Freedom of Movement Festival“ an den Columbiadamm 84 ein. Schirmherrin des Festivals ist Senatorin Elke Breitenbach (Die Linke). Das Festival „Freedom of Movement“ findet […]

Weiterlesen.

Spielfest und Rocktreff im Volkspark

Spielfest und Rocktreff im Volkspark

Mitmachprogramm zum Thema Kinderrechte im Fußballstadion des Volksparks Mariendorf. Das Spielfest des Jugendamtes hat sich in den letzten Jahren zu einem großen und beliebten Familienfest entwickelt. Zahlreiche Attraktionen wie Aquabälle, Hüpfburg, der Kletterturm des Jugendamtes sowie Kreativangebote laden zum Ausprobieren und Mitmachen ein. Am 15. und 16. Juni ist es wieder so weit: Jeweils zwischen […]

Weiterlesen.

48 Stunden Neukölln

48 Stunden Neukölln

Das diesjährige Kunst-Festival steht unter dem Titel „Futur III“. In seinem 20. Jahr präsentiert das Kunstfestival 48 Stunden Neukölln vom 14. bis 16. Juni rund 1.200 Künstler an etwa 230 Orten im Bezirk. Unter dem Jahresthema „Futur III“ untersucht das größte freie Kunstfestival Berlins, „wie wir gelebt gehabt werden“. Die Künstler blicken also zurück auf […]

Weiterlesen.

Familienfest am und im Schlosspark

Familienfest am und im Schlosspark

Am 15. und 16. Juni feiert das Kunstfest Pankow sein 20-jähriges Bestehen Am 15. und 16. Juni 2019 feiert das Kunstfest sein 20-jähriges Bestehen und lädt insbesondere Familien aus Berlin und Umgebung in den Schlosspark Schönhausen ein. Das Gesobau-Familienfest der besonderen Art überrascht seine Besucher auch im Jubiläumsjahr mit viel Kunst und einem bunten Unterhaltungsprogramm. […]

Weiterlesen.

Der „Blaue Montag“ feiert Jubiläum

Der „Blaue Montag“ feiert Jubiläum

Seit 1990 begeistert das „lebende Stadtmagazin“. Einen lebhaften Beitrag zur Stadt-Kultur-Geschichte leistet seit 1990 „Der Blaue Montag“, das „lebende Stadtmagazin“, eine bunte, Varieté-ähnliche Mix-Show mit stets wechselnden Künstlern, konzipiert, produziert und präsentiert vom Kabarettisten Arnulf Rating und dem Maulhelden-Team. Nun feiert „Der Blaue Montag“ am 17. Juni seine 200. Show im Kabarett-Theater „Die Wühlmäuse“ und […]

Weiterlesen.

Die Demontage der Menschlichkeit

Die Demontage der Menschlichkeit

Die Compagnie von Toula Limnaios zeigt ihr bewegendes Stück „volto umano“ Die Halle Tanzbühne Berlin, Eberswalder Straße 10, lädt noch einmal am 8. sowie vom 12. bis 15. Juni, jeweils 20.30 Uhr, zum Tanzstück „volto umano – das menschliche Gesicht“ ein. Das Stück der Compagnie der in Berlin lebenden griechischen Choreografin Toula Limnaios entfaltet mit […]

Weiterlesen.

Tolle Tage zwischen Swing und Blues

Tolle Tage zwischen Swing und Blues

Seit zehn Jahren gibt es mit “Jazz im Park” das tolle Familienfest im Bürgerpark Pankow Auf der Wiese, unter den frisch ergrünten Bäumen des Bürgerparks in Pankow kommen am zweiten Juni-Wochenende die verschiedensten Bands auf der Open-Air-Bühne zusammen, um zu musizieren. Jazz, Soul und Bluesklänge bilden die Grundlage für das traditionsreiche Fest für die ganze […]

Weiterlesen.

Panoptikum des DDR-Alltags

Panoptikum des DDR-Alltags

Museum Pankow zeigt die Fotoausstellung “Graustufen” Am 6. Juni, 19.30 Uhr, eröffnet das Museum Pankow, Prenzlauer Allee 227/228, die Sonderausstellung „Graustufen. Innenansichten aus der DDR“ mit Fotos von Jürgen Hohmuth, Texten und Objekten. Es lesen verschiedene Autoren des gleichnamigen Buches „Graustufen“. Es singt Hans-Eckardt Wenzel. Die Geschichte der DDR ist fast 30 Jahre nach ihrem […]

Weiterlesen.

Lesung: Nervenkitzel in Schmargendorf

Lesung: Nervenkitzel in Schmargendorf

Bestseller-Autorin Elisabeth Herrmann präsentiert neuen Krimi. Judith Kepler ist Tatortreinigerin. Sie wird gerufen, wenn der Tod Spuren hinterlässt, die niemand sonst beseitigen kann. In ihrem neuen Roman „Schatten der Toten“ schickt die Spiegel-Bestsellerautorin Elisabeth Herrmann Kepler auf die Jagd nach einem Mann, der ihr Leben einst unwiederbringlich zerstörte. Am 13. Juni, 20 Uhr, kommt Herrmann […]

Weiterlesen.

Buntes Pfingstprogramm: Konzerte und mehr

Buntes Pfingstprogramm: Konzerte und mehr

Museen, Freiluft-Konzerte und Ausstellungen am langen Pfingstwochenende. Am Pfingst-Wochenende ist wieder einiges los in Berlin. Neben dem Karneval der Kulturen im Nachbarbezirk Kreuzberg locken auch in Mitte einige Veranstaltungen. Am 9. und 10. Juni, jeweils um 15 Uhr, finden die bereits aus den vergangenen Jahren bekannten Pfingst-Carillon-Konzerte an der John-Foster-Dulles-/Ecke Große Querallee statt. Das Carillon […]

Weiterlesen.

Die ufaFabrik wird 40!

Die ufaFabrik wird 40!

In der Kulturoase in Berlin-Tempelhof wird den ganzen Sommer gefeiert. Es war am 9. Juni 1979, als das Gelände der ehemaligen UFA-Kopierwerke von fast 100 Berlinern „friedlich wieder in Betrieb“ genommen wurde. Sie wollten ihre Vision in die Tat umsetzen, gemeinsam zu leben und zu arbeiten, zusammen Musik, Theater und Circus zu machen und ihre […]

Weiterlesen.

Lichtenberger Theater an der Parkaue im Zeichen des Hip-Hop

Lichtenberger Theater an der Parkaue im Zeichen des Hip-Hop

Nur noch wenige Karten für Hillebrand-Inszenierung erhältlich. Wem gehört die Fußgängerbrücke, der Platz vor dem U-Bahnhof, die Brache zwischen den Häuserblocks? Wem gehört die Stadt? Zuhause gelten die Regeln der Eltern. Hier kommt auf den Tisch, was diese bezahlt haben. Aber draußen, auf der Straße sind die Regeln noch nicht aufgestellt. Hier verhandeln die Jugendlichen […]

Weiterlesen.

Tanz und Musik macht Schule

Tanz und Musik macht Schule

Schüler üben in der Landesmusikakademie. Mitte Mai übernahmen die Schüler der Lichtenberger Hermann-Gmeiner-Schule das Zepter auf den Bühnen, in den Sälen und den Proberäumen im FEZ in der Wuhlheide. Eine Woche lang sangen, trommelten, spielten und tanzten mehr als 500 Mädchen und Jungen in den Räumen der Landesmusikakademie, die im großen FEZ-Haupthaus untergebracht sind. Kreativer […]

Weiterlesen.