Aktuelles aus dem Bereich Sport

Hertha: Neuer Stadion-Standort im Gespräch

Hertha: Neuer Stadion-Standort im Gespräch

Politiker bringen Flughafengelände Tegel und Avus Nordkurve ins Spiel. Wo könnte Hertha BSC sein neues Stadion bauen? Während der Klub selbst nach wie vor den Olympiapark als neuen alten Standort bevorzugt, hat sich Sportsenator Andreas Geisel (SPD) bereits mehrfach gegen das Olympia-Gelände ausgesprochen. Stattdessen könnte die neue Hertha-Stätte am Flughafen Tegel entstehen. Die Senatsverwaltung für […]

Weiterlesen.

Berlin-Lichtenberg: 70 Jahre für den Breitensport

Berlin-Lichtenberg: 70 Jahre für den Breitensport

Der SV BVB 49 setzt auch in Zukunft auf Mitmach-Angebote und soziales Engagement Im Jahr 1949 wurde der Sport-Verein der Berliner Verkehrsbetriebe gegründet – die Anfänge des Betriebssports in der Lichtenberger Siegfriedstraße gehen jedoch bis zum Beginn des vorigen Jahrhunderts zurück. Damals wurde bei der Allgemeinen Berliner Omnibusgesellschaft ein „Hilfsverein für Angestellte“ gegründet. Der unterhielt […]

Weiterlesen.

Neuköllner Boxer vor der Feuertaufe

Neuköllner Boxer vor der Feuertaufe

Mike Jäde kämpft um Intercontinental-Titel im Weltergewicht. Wenn am 21. September gegen 22 Uhr in der Hangelsberger Müggelspreehalle der Gong schlägt, ist das die erste richtig große Bewährungsprobe für den Neuköllner Profiboxer Mike Jäde. Sein Gegner an diesem Abend ist der erfahrene Knock-Outer Nico Salzmann. „Der Mann ist ein Begriff in der Box-Szene, hat schon […]

Weiterlesen.

WM-Härtetest beim ISTAF in Berlin

WM-Härtetest beim ISTAF in Berlin

Leichtathletik: Publikumslieblinge Gesa Krause und Malaika Mihambo sind beim ISTAF am Start. Wenige Tage nach dem ISTAF endet der Meldezeitraum für die Leichtathletik-Weltmeisterschaften, die Ende September in der katarischen Hauptstadt Doha ausgetragen werden. Viele Stars werden es also am 1. September im Olympiastadion noch einmal richtig krachen lassen. Denn für einige ist das ISTAF die […]

Weiterlesen.

Berlin-Weißensee: Ausstellung über Stolpersteine

Berlin-Weißensee: Ausstellung über Stolpersteine

Umfassendes Begleitprogramm und Neustart der Initiative Stolpersteine „Stolpersteine“ ist ein Projekt des Künstlers Gunter Demnig, mit dem an Menschen erinnert wird, die zwischen 1933 und 1945 von den Nationalsozialisten verfolgt wurden. Stolpersteine werden für Juden, Sinti und Roma, Menschen aus dem politischen oder religiös motivierten Widerstand, Homosexuelle, Zeugen Jehovas, Opfer der „Euthanasie“-Morde und für Menschen, […]

Weiterlesen.

Berlin-Prenzlauer Berg: Stadionneubau ohne Plan

Berlin-Prenzlauer Berg: Stadionneubau ohne Plan

Teile des Mauerparks wie Amphitheater oder Hinterlandmauer betroffen Die VSG Altglienicke darf in dieser Saison auf dem immer noch erstklassigen Rasen des großen Stadions im Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark seine Heimspiele in der Regionalliga Nordost austragen. Aber es wird ein Abschied. Nicht nur, weil sich die Altglienicker in Baumschulenweg ein eigenes Schmuckkästchen bauen wollen, sondern weil spätestens im […]

Weiterlesen.

Jetzt geht’s los für Union und Hertha

Jetzt geht’s los für Union und Hertha

Die Kicker aus Köpenick und Charlottenburg erstmals gemeinsam im deutschen Fußball-Oberhaus So gehen nach Meinung der Fußball-Experten der Berliner Zeitung und des Berliner Kuriers der 1. FC Union Berlin und Hertha BSC ins 1. Spiel der aktuellen Bundesligasaison. 1. FC Union Berlin Tor Rafal Gikiewicz ist Stammtorwart, Stimmungskanone und Identifikationsfigur in einer Person. Der Pole […]

Weiterlesen.

Mit 100 Pferden in Richtung Karlshorst

Mit 100 Pferden in Richtung Karlshorst

Zur Island-Pferde-WM endet der Staffelritt im Pferdesportpark Am 4. August werden 100 Islandpferdereiter ab dem Großen Stern bis nach Karlshorst reiten. Sie tragen den großen, goldenen Stafettenstab bei sich, den sie im Rahmen des Stafettenritts zum Austragungsort der Islandpferde Weltmeisterschaft 2019 bringen werden. Die wird vom 4. bis zum 11. August im Pferdesportpark Karlshorst auf […]

Weiterlesen.

Festwoche der Pferde in Lichtenberg

Festwoche der Pferde in Lichtenberg

 Am 3. August startet die Islandpferde-WM in Karlshorst Die Islandpferde-Weltmeisterschaft 2019 startet in der kommenden Woche im Pferdesportpark Karlshorst mit einem Riesenprogramm. Die traditionsreiche Trabrennbahn im Lichtenberger Süden wird seit Monaten auf dieses Event vorbereitet, um Hunderte von Reitern und ihre Islandpferde vor Tausenden von Zuschauern bei diesem einzigartigen Turnier zu präsentieren. Neben den weltweit […]

Weiterlesen.

Internationales Festival “Discover Football”

Am 30. Juli, 18 Uhr, steigt die feierliche Eröffnung des internationalen Frauenfußball-Kulturfestivals „Discover Football“ im Willy-Kressmann-Stadion, Dudenstraße 40-46. Das Festival findet zum achten Mal statt und steht unter dem Motto „Fair play“. Dieses Jahr wurden mehr als 100 Fußballerinnen eingeladen, die insgesamt acht internationale Teams bilden. Die Teilnehmerinnen kommen unter anderem aus Kenia, Serbien, dem […]

Weiterlesen.

Lichtenberger Howoge-Arena wird fit für die Regionalliga gemacht

Lichtenberger Howoge-Arena wird fit für die Regionalliga gemacht

Howoge-Arena „Hans Zoschke“ erhält Flutlicht, Kunstrasen und separate Fanblöcke Der SV Lichtenberg 47 mit seinen 1.300 Mitgliedern ist der bekannteste Kiezverein im Bezirk. Hier wird geboxt, gekegelt, getanzt und Tischtennis gespielt. Die Fußballer stellen die größte Abteilung und die Hauptspielstätte ist die Howoge-Arena „Hans Zoschke“ an der Normannenstraße. Das Stadion hat fast 9.000 Stehplätze und […]

Weiterlesen.

Zehn deutsche Meisterschaften bei den „Finals 2019“

Zehn deutsche Meisterschaften bei den „Finals 2019“

Am 3. und 4. August kämpfen in Berlin mehr als 3.300 Sportler um Medaillen in 155 Disziplinen. Dies wird ein Sportevent der Superlative: In Berlin finden zum ersten Mal die „Finals“ statt. An zwei Tagen – am 3. und 4. August – werden die Deutsche Meisterschaften in zehn Sportarten gleichzeitig ausgetragen: Olympia en miniture. In […]

Weiterlesen.

„Die Antennen sind ausgefahren“

„Die Antennen sind ausgefahren“

Die Herthaner machen sich fit für den nahenden Bundesligastart. Charlottenburg – Am letzten Tag stand noch eine abschließende Trainingseinheit an, ehe das gemeinsame Mittagessen folgte: Dann war das erste Trainingslager der Blau-Weißen in Neuruppin beendet. Zwei Einheiten täglich, einige Videositzungen und ein erfolgreiches Testspiel gegen den Drittligisten Eintracht Braunschweig (4:1) stehen nach einer intensiven und […]

Weiterlesen.

Empor Berlin verteidigt den Exerpokal

Empor Berlin verteidigt den Exerpokal

Berliner TSC sicherte sich gegen Berolina II den dritten Platz 4. August: Empor Berlin vs Weißenseer FC 3 : 1 4. August: Berliner TSC vs BW Berolina 49 II 3 : 0 2. August: Empor Berlin vs BW Berolina Mitte II 5 : 4 (n.E.) 30. Juli: Weißenseer FC vs Berliner TSC 6 : 0 […]

Weiterlesen.

Fest der starken Männer und Frauen

Fest der starken Männer und Frauen

Bei den Highland-Games messen sich die Athleten im Bausteinwerfen und SteinestoßenAm letzten Juli-Wochenende sind die Gärten der Welt wieder Schauplatz für eine jahrhundertealte schottische Tradition: Bereits zum 10. Mal finden hier am 27. und 28. Juli in der Zeit von 12 bis 17 Uhr Berliner HighlandGames statt. Starke Frauen und Männer aus der ganzen Republik […]

Weiterlesen.

Trainingsauftakt mit Teamfoto

Trainingsauftakt mit Teamfoto

35 Spieler präsentierten sich zum allerersten Saisontermin des 1. FC Union Berlin. Da ist er nun, der neue Kader des 1. FC Union Berlin. 35 Mann gehören derzeit zum Gesamtaufgebot, das Trainer Urs Fischer zur Verfügung steht und vor dem ersten Testspiel der Saison zum obligatorischen Mannschaftsfoto am vergangenen Samstagmittag antreten durfte. Danach ging es […]

Weiterlesen.

Sportbogen-Weltcup in Berlin

Sportbogen-Weltcup in Berlin

Die Finals steigen am Wochende am Anhalter Bahnhof. Der Weltcup in Berlin hat sich innerhalb kürzester Zeit zu einem Top-Event der Sportbogenschützen mit Teilnehmern aus aller Welt entwickelt. Die Qualifikation der Bogenschützen für die Finaltage am Wochenende finden bis zum 5. Juli im Olympiapark auf dem Maifeld direkt neben dem Olympiastadion statt.  Die Arena für […]

Weiterlesen.

Neubau des Jahn-Sportparks

Neubau des Jahn-Sportparks

Traditionsanlage soll fit für die Zukunft gemacht werden Das Stadion im Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark soll komplett abgerissen und neu gebaut werden. Das teilte Sport-Staatssekretär Aleksander Dzembritzki bei der jüngsten Sitzung des Sportausschusses im Stadiongebäude mit. Bis zu den Special Olympics im Jahr 2023 soll die Arena für 20.000 Zuschauer barrierefrei neu gebaut werden. Auch die Sportanlage um […]

Weiterlesen.

Skateranlage im Bürgerpark wird erneuert

Skateranlage im Bürgerpark wird erneuert

Pankow: Nutzer zu Planungsworkshop eingeladen Das Bezirksamt und Outreach Mobile Jugendarbeit Pankow laden alle interessierten Kinder und Jugendlichen am 18. Juni, ab 17 Uhr, zu einem Planungsworkshop auf der Skateanlage im Bürgerpark ein. Die Anlage wurde seit ihrem Aufbau im Jahr 1994 intensiv genutzt. Die deutlichen Spuren – unter anderem unebener Bodenbelag, verschlissene Skateelemente, beschädigte […]

Weiterlesen.

Unions Fahrplan für die Sommerpause

Unions Fahrplan für die Sommerpause

Erster Titel perfekt – Rafal Gikiewicz ist Berlins Fußballer des Jahres. Seit Ende Mai sind die Profis des 1. FC Union Berlin im Sommerurlaub – direkt nach der großen Aufstiegsparty gab es die wohlverdiente Pause für Spieler und Betreuer. Chef-Trainer Urs Fischer erwartet sein Team am 29. Juni zurück in Köpenick, um das erste Mannschaftstraining […]

Weiterlesen.

Tasmania ist Berliner Fußball-Meister!

Tasmania ist Berliner Fußball-Meister!

Spitzenplatz in der Berlin-Liga sichert den Aufstieg in die Oberliga Nordost. Was für eine wundervolle Nachricht für alle Neuköllner Fußballfans. Der Berliner Fußballmeister 2019 heißt SV Tasmania Berlin. Die erste Herrenmannschaft des Vereins hat den Aufstieg von der sechsten in die fünfte Liga geschafft und ist damit nach 20 Jahren wieder in der Oberliga Nordost […]

Weiterlesen.

Senat plant Sportflächen der Zukunft

Senat plant Sportflächen der Zukunft

Bis zum 5. Juli ist ein Online-Portal mit Beteiligungsmöglichkeit geschaltet.   Endlich bekommt der Bezirk wichtige und notwendige finanzielle Zuwendungen für seine Sporteinrichtungen: Die Sanierung der Grünauer Regattatribüne wird durch ein Bundesprogramm mit Investitionen von rund 1,4 Millionen unterstützt. Das Nachwuchsleistungszentrum des 1. FC Union Berlin erhielt aus demselben Topf eine Förderung in Höhe von […]

Weiterlesen.

Yoga im Frühling

Yoga im Frühling

Offene Gruppe im Frauentreffpunkt an der Potsdamer Straße Wer Lust auf Bewegung und Geselligkeit hat, den lädt der Verein Begine – Treffpunkt und Kultur für Frauen, Potsdamer Straße 139, zu „Yoga im Frühling“ zu sich ein. Entspannend, kräftigend, beglückend: Zur offenen Gruppe können Interessierte jederzeit dazukommen. Die nächsten Termine sind am 12., 19. und 26. […]

Weiterlesen.

Sommerbad Staaken soll länger öffnen

Sommerbad Staaken soll länger öffnen

CDU-Abgeordneter sieht Anwohner im Kiez benachteiligt. Das Sommerbad Staaken wird dieses Jahr täglich von 10 bis 20 Uhr geöffnet haben. „Aber leider verkürzen die Bäderbetriebe wieder den Sommer in Staaken“, so der CDU-Abgeordnete Heiko Melzer. „Das Sommerbad öffnet nur zwei Wochen länger als die Sommerferien dauern: vom 20. Juni bis zum 18. August.“ Melzer freut […]

Weiterlesen.

Union hat Aufstieg verdient

Union hat Aufstieg verdient

Eisernen aus Köpenick sind ab sofort erstklassig – auch beim Feiern Die einen sanken nach Schlusspfiff sogleich zu Boden, um wenigstens für ein paar Sekunden diesen Moment ganz allein für sich zu haben. Andere wieder suchten flugs nach einem Spielerkollegen, um den Rausch des Glücks zu teilen. Es war ja erst mal schwer zu begreifen […]

Weiterlesen.