Aktuelles aus dem Bereich Berlin-Nachrichten

Berlin-Reinickendorf feiert die Nachbarschaft

Berlin-Reinickendorf feiert die Nachbarschaft

Begegnungsfest im Märkischen Viertel bietet Information und Spaß. Ein vielfältiges Bühnenprogramm, kleine Köstlichkeiten und rund 40 Infostände zu Angeboten im Bezirk sind beim Begegnungsfest am 21. September, von 14 bis 18 Uhr, auf dem Stadtplatz am Wilhelmsruher Damm im Märkischen Viertel zu entdecken. Hinzu kommen Hennamalen, Riesenjenga und weitere spielerische und kreative Mitmachaktionen für Menschen […]

Weiterlesen.

Berlin-Lichtenberg: Frischer Blick auf Kiezgeschichte

Berlin-Lichtenberg: Frischer Blick auf Kiezgeschichte

Museum will mit neuer Daueraustellung junge Leute besser erreichen. Das Museum Lichtenberg, Türrschmidtstraße 24, wird modernisiert und schließt dafür vom 6. Oktober seine Dauerausstellung bis zum Sommer 2020. Das teilt das Bezirksamt mit. Die 2006 im Stadthaus Rummelsburg eröffnete Dauerausstellung über die Geschichte des Bezirks sei in die Jahre gekommen und erneuerungsbedürftig auch deshalb, weil […]

Weiterlesen.

Berlin-Lichtenberg: 70 Jahre für den Breitensport

Berlin-Lichtenberg: 70 Jahre für den Breitensport

Der SV BVB 49 setzt auch in Zukunft auf Mitmach-Angebote und soziales Engagement Im Jahr 1949 wurde der Sport-Verein der Berliner Verkehrsbetriebe gegründet – die Anfänge des Betriebssports in der Lichtenberger Siegfriedstraße gehen jedoch bis zum Beginn des vorigen Jahrhunderts zurück. Damals wurde bei der Allgemeinen Berliner Omnibusgesellschaft ein „Hilfsverein für Angestellte“ gegründet. Der unterhielt […]

Weiterlesen.

Berlin-Pankow: Für mehr Sicherheit auf der Straße

Berlin-Pankow: Für mehr Sicherheit auf der Straße

Das Land Berlin konnte keine Warnwesten verteilen. Der Schulträger Christburg Campus hat sich entschieden, das Thema Warnwesten als wichtige Maßnahme zur erhöhten Verkehrssicherheit selbst in die Hand zu nehmen. Der Entschluss entstand nach dem Beschluss des Berliner Schulverwaltung, auf die Warnwesten des Sponsors „Autodoc“ zu verzichten. Grund ist, dass der Online-Autoteile-Händler angeblich auf Internetseiten mit […]

Weiterlesen.

Berlin-Pankow: Zwischen Nachkriegsmoderne und Fontane

Berlin-Pankow: Zwischen Nachkriegsmoderne und Fontane

Zwei spannende Führungen locken Interessenten am Tag des offenen Denkmals nach Weißensee und Buch Für Schnellentschlossene hier noch zwei höchst interessante Tipps für das Tag des offenen Denkmals am 8. September (das Berliner Abendblatt berichtete): Die Kunsthochschule in Weißensee, Bühringstraße 20, lädt um 14 und 15.30 Uhr zu Führungen durch die denkmalgeschützten Räume. Das im […]

Weiterlesen.

Taxifahrten in Berlin sollen teurer werden

Taxifahrten in Berlin sollen teurer werden

Die Verkehrsverwaltung bereitet eine neue Gebührenordnung vor. Wer in ein Berliner Taxi steigt, muss dafür künftig wohl mehr hinblättern. Die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz hat angekündigt, die Taxipreise anzuheben. Eine entsprechende Vorlage dazu ist in Arbeit und wird in einer der nächsten Senatssitzungen zur Abstimmung gestellt. Es wäre die erste Preiserhöhung in vier […]

Weiterlesen.

Berlin-Steglitz: Achtmal Hallervorden am Schlosspark Theater

Berlin-Steglitz: Achtmal Hallervorden am Schlosspark Theater

Dieter und Johannes Hallervorden treten in der Komödie „Adel verpflichtet“ auf. Das Schlosspark Theater, Schloßstraße 48, eröffnet am 7. September, um 20 Uhr, die neue Spielzeit mit der schwarzen Komödie „Adel verpflichtet“. Unter der Regie von Anatol Preissler spielen Dieter Hallervorden und Sohn Johannes erstmals gemeinsam in einem Theaterstück und beweisen dabei in insgesamt acht […]

Weiterlesen.

Berlin-Spandau: Freie Fahrt an der Havelschleuse

Berlin-Spandau: Freie Fahrt an der Havelschleuse

Ministerium: Schleusenöffnung ist im nächsten Jahr gesichert. Ab dem nächsten Jahr soll sich die Situation an der Schleuse in Spandau verbessern. Die Schleusenöffnung sei gesichert. Das teilte das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur dem Spandauer Bundestagsabgeordneten Swen Schulz auf Nachfrage mit. Das Wasser- und Schifffahrtsamt Berlin bildet derzeit vier zusätzliche Mitarbeiter für den Schichtleiterdienst […]

Weiterlesen.

Die klügste Nacht des Jahres

Die klügste Nacht des Jahres

Zahlreiche Berliner Institutionen bieten am 15. Juni wieder Wissenschaft zum Mitmachen an. Es war ein spektakulärer Selbstversuch, als sich der Chirurg Werner Forßmann 1929 zum ersten Mal unter Röntgenkontrolle einen Katheter über die Blutgefäße ins Herz geschoben hat. Heute sind Katheter aus der Kardiologie nicht mehr wegzudenken. In der Langen Nacht der Wissenschaften öffnet das […]

Weiterlesen.

Zeitenwende bei Bus und Bahn

Zeitenwende bei Bus und Bahn

Fahrplanwechsel sorgt berlinweit für neue Verkehrsverbindungen. Im Fahrplanjahr 2019 wird es für die Berliner Fahrgäste von Bus und Bahn einige Verbesserungen geben. Die neuen Fahrpläne gelten ab dem 9. Dezember und die Fahrpreise selbst bleiben – abgesehen von Sonderregelungen – bei allen ÖPNV-Anbietern stabil. Bei der S-Bahn resultieren aus der Inbetriebnahme der viergleisigen Infrastruktur zwischen […]

Weiterlesen.

Weihnachtsmänner gesucht

Weihnachtsmänner gesucht

Das Studierendenwerk hat den Service eingestellt. Ein gutes Stück Berliner Weihnachtstradition ist seit diesem Jahr Geschichte. Die Weihnachtsmänner und Christkinder, die alljährlich vom Studierendenwerk vermittelt und den Kindern die Bescherungen am Heiligen Abend besonders festlich gestalteten, gibt es nicht mehr. Der Weihnachtsmann-Service wurde eingestellt. „Leider ist die Teilnehmerzahl zuletzt so stark gesunken, dass die Wirtschaftlichkeit […]

Weiterlesen.

Noch eine Shopping-Mall!

Noch eine Shopping-Mall!

East Side Mall an der Warschauer Brücke hat ab sofort geöffnet. Die East Side Mall an der Warschauer Brücke hat jetzt geöffnet. Eine Vielzahl von Fachgeschäften und Modeboutiquen, ein Food-Court mit internationalem Angebot und ein Saturn-Elektronikfachmarkt erwarten die Besucher. In gut zweijähriger Bauzeit wurde die East Side Mall errichtet und ist eine gemeinsame Projektentwicklung der […]

Weiterlesen.

Tempelhofer Feld: Der Druck wächst

Tempelhofer Feld: Der Druck wächst

Der Ex-Flughafen bleibt weiterhin attraktiv für die wachsende Stadt. Herbstzeit ist Drachenzeit. Auf dem Tempelhofer Feld sowieso. Die Megabrache ist und bleibt einer der beliebtesten Freizeit-Hotspots der Stadt. Und ist immer für eine Überraschung gut: Seit vergangenem Sonntag grasen hier 200 Schwarzkopf-Schafe. Schäfermeister Knut Kuczik aus Atlandsberg betreibt dort acht Tage lang traditionelle Landschaftspflege, um […]

Weiterlesen.

Bildung für Suchtkranke

Bildung für Suchtkranke

Die Tannenhof-Schule blickt auf eine 30-jährige Geschichte zurück. Alles begann im Jahr 1988, als eine erste Wohngruppe des Suchthilfe-Trägers Tannenhof Berlin-Brandenburg ganz eigenverantwortlich und aus eigener Kraft heraus ein Beschulungsprojekt startete. Mit dabei: fünf ehemals Drogenabhängige und eine Lehrerin. Schulabschlüsse gab es damals noch keine. Heute, 30 Jahre später, können junge Menschen mit Suchthintergrund an […]

Weiterlesen.

Raum für großes Entertainment

Raum für großes Entertainment

Mercedes Platz an der East Side Gallery jetzt offiziell eingeweiht Mit einem großen Nachbarschaftsfest wurde der Mercedes Platz am 13. Oktober offiziell eingeweiht. Touren mit Blick hinter die Kulissen der Mercedes Benz Arena und der neuen Verti Music standen auf dem Programm und wurden von Interessierten rege besucht. Brache beleben Vor mehr als 16 Jahren […]

Weiterlesen.

Entdecken, was verbindet

Entdecken, was verbindet

Der Tag des offenen Denkmals findet im Rahmen des Europäischen Kulturerbejahres statt. „Entdecken, was uns verbindet“ – unter diesem Motto steht der diesjährige Tag des offenen Denkmals am 8. und 9. September. Ein schönes Motto, zumal in Berlin. Wenn es nämlich um die Hinterlassenschaften von DDR-Architektur geht, hat sich die Stadt lange nicht mit Ruhm […]

Weiterlesen.

Eine Million Telefonate in Berlin überwacht

Eine Million Telefonate in Berlin überwacht

In den meisten Fällen ging es um Drogenkriminalität. Die Berliner Generalstaatsanwaltschaft und Staatsanwaltschaft haben im Jahr 2017 in laufenden Ermittlungsverfahren insgesamt 1.027.368 Telefonate überwacht. Die Zahl der abgehörten Gespräche ist gegenüber dem Vorjahr um etwa 34.000 Telefonate gesunken. Im Jahr 2017 wurden in insgesamt 419 Ermittlungsverfahren (2016: 417 Verfahren) der Berliner Strafverfolgungsbehörden 2.596 Anschlüsse überwacht. […]

Weiterlesen.

Fête de la Musique macht den Kiez zur Bühne

Fête de la Musique macht den Kiez zur Bühne

Überall in der Stadt spielen am 21. Juni Bands und Musiker auf kleinen und großen Bühnen. Ob Rock, Deutschpop, Punk, Electro, Hiphop, Weltmusik oder Indie: Zur Fête de la Musique am 21. Juni locken zahlreiche Konzertein die Bezirke. Aber auch jenseits ihrer Grenzen ist viel los: An mehr als 100 Orten in ganz Berlin können […]

Weiterlesen.

Rollender Meilenstein gesetzt

Rollender Meilenstein gesetzt

Der erste Halbzug der neuen Baureihe 484 ist montiert So soll sie aussehen, die Zukunft der S-Bahn für Berlin und Brandenburg. Der erste Halbzug der Baureihe 484 wurde Ende Juli der Öffentlichkeit vorgestellt. In gewohntem Gelb und Rot mit großem steilem Frontfenster hebt sich das neue Modell auch optisch schon etwas von deseinen Vorgängern ab. […]

Weiterlesen.

Filmgenuss und roter Teppich

Filmgenuss und roter Teppich

Berlinale: Tickets für die Filmfestspiele gibt es ab 6. Februar. Stars wie Penélope Cruz, Robert Pattinson, Hugh Jackman, Richard Gere, Ewan McGregor, Robert Carlyle, Geoffrey Rush, Laura Linney und Hugh Bonneville werden zur 67. Berlinale auf dem roten Teppich erwartet. Die Filmfestspiele laufen vom 9. bis 19. Februar. 400 Streifen werden gezeigt. Ein echter Kino-Marathon […]

Weiterlesen.

Bezirksbürgermeisterin will die Moschee-Schließung

Bezirksbürgermeisterin will die Moschee-Schließung

Verfassungsschutz soll Informationen liefern. Bezirksbürgermeisterin Franziska Giffey will die Neuköllner Al-Nur-Moschee in der Haberstraße schließen lassen. Giffey kritisiert, dass hier regelmäßig Predigten gehalten werden, die „die Werte einer freiheitlichen Demokratie mit Füßen treten, ohne dass Strafen drohen.“ Bei Innensenator Andreas Geisel (SPD) hat sie deshalb erneut Druck gemacht. Beim Amtsvorgänger Frank Henkel (CDU) war ihre […]

Weiterlesen.

Ausgesetzt nach Weihnachten

Ausgesetzt nach Weihnachten

Soziales: Tierschutzverein für Berlin zieht Bilanz: Zehn Fundtiere über Weihnachten. Die Weihnachtsfeiertage 2016 endeten für insgesamt zehn Tiere in der Tiersammelstelle des Tierheims Berlin. Die Zahl ist damit im Vergleich zu 2015 mit damals acht Tieren leicht angestiegen. Allein an Heiligabend kamen dieses Jahr vier Fundhunde in die Tiersammelstelle. Erfreulich ist, dass die meisten der […]

Weiterlesen.

Viel Müll und keine Täter

Viel Müll und keine Täter

Umwelt: Riesige Müllmengen werden in den Berliner Forsten entsorgt. Unzählige Autoreifen, Bauschutt, Fahrradschrott und viele tausend Pappbecher, Flaschen, Zigarettenkippen und leere Getränkebüchsen werden Jahr für Jahr in den Berliner Wäldern illegal entsorgt oder einfach achtlos liegen gelassen. 1.500 Kubikmeter Müll kommen dabei durchschnittlich zusammen – eine Menge, die für rund 200 Lkw reicht und für […]

Weiterlesen.

Senat-Start mit guten Zahlen

Arbeitslosenquote bleibt unter zehn Prozent. Die Bundesagentur für Arbeit hat in der vergangenen Woche die neuesten Zahlen zum Berliner Arbeitsmarkt veröffentlicht. Mit Stand vom Oktober 2016 gab es in der Hauptstadt insgesamt 1,389 Millionen sozialversicherungspflichtig tätige Personen. Dies waren 47.500 bzw. 3,5 Prozent mehr als im Vorjahresmonat, womit Berlin die höchste Zuwachsrate von allen Bundesländern […]

Weiterlesen.

Berlin, ick liebe Dir!

Berlin, ick liebe Dir!

Events: Die Höhepunkte der Stadt im neuen Jahr. Berlin gilt als Weltstadt der Kultur, Politik, Medien und Wissenschaften. Die Metropole trägt den UNESCO-Titel „Stadt des Designs“ und ist eines der meistbesuchten Zentren des Kontinents. Damit das so bleibt, schüttet die Stadt auch im neuen Jahr wieder ein Füllhorn an Höhepunkten aus. Internationale Grüne Woche 20. […]

Weiterlesen.