Aktuelles aus dem Bereich Lichtenberg-Hohenschönhausen

Berlin-Lichtenberg: Kiezspaziergang über das Gelände der ehemaligen Stasi-Zentrale

Berlin-Lichtenberg: Kiezspaziergang über das Gelände der ehemaligen Stasi-Zentrale

 Geschichte und Perspektiven für das Areal an der Normannenstraße. Am 18. Januar, ab 10 Uhr, lädt Bezirksbürgermeister Michael Grunst (Die Linke) zu einem seiner traditionellen Kiezspaziergänge ein. Dieses Mal geht es über das ehemalige Areal des Ministeriums für Staatssicherheit (MfS). Zu diesem Termin werden neben der Geschichte des Areals auch die Zukunft und die Planungen […]

Weiterlesen.

Traktorenflut in der Berliner City

Traktorenflut in der Berliner City

Landwirte demonstrierten am Freitag und Samstag.   Pünktlich zur Grünen Woche wird am 17. und 18. Januar die Stadt erneut eine Traktorensternfahrt mit hunderten protestierender Landwirte erleben.   Am Freitag demonstriert das Bündnis „Land schafft Verbindung“ in der Zeit von elf bis 19 Uhr. Die Initiative steht für  eine konventionelle Landwirtschaft und wehrt sich gegen […]

Weiterlesen.

Anwohnerparkausweise in Berlin sollen teurer werden

Anwohnerparkausweise in Berlin sollen teurer werden

Senat: Bisheriger Betrag spiegelt den Wert der genutzten Stadtflächen nicht wider. Wer innerhalb des S-Bahn-Rings wohnt, muss sich darauf einstellen, für Anwohnerparkausweise künftig deutlich tiefer in die Tasche greifen zu müssen als bislang. „Die aktuelle Bandbreite der Gebühren spiegelt den Wert der genutzten Stadtflächen in keiner Weise wider – und entfaltet in dieser Höhe auch […]

Weiterlesen.

Berlin: Was bringt Tempo 30?

Berlin: Was bringt Tempo 30?

Deutsche Umwelthilfe zieht eine ernüchternde Bilanz. Die Luft in Berlin ist sauberer geworden, lautete vor einigen Tagen das Fazit der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz für das Tempo-30-Pilotprojekt auf Berlins Hauptstraßen. „Im Jahr 2019 konnte ein merklicher Rückgang der Belastung durch Stickstoffdioxid (NO2) und Feinstaub (PM10) erreicht werden – besonders an Hauptverkehrsstraßen.“ Gemeint sind […]

Weiterlesen.

Berlin-Moabit: Jede Menge Backstein-Charme

Berlin-Moabit: Jede Menge Backstein-Charme

Ein Spaziergang durch Moabit – Stadtteil zwischen Erinnerung und Moderne Moabit ist von Wasser umschlossen – 25 Brücken führen über die Spree und die drei Kanäle, die es zu einer Insel machen. Noch bis Ende des 19. Jahrhunderts war es ein ländliches Ausflugsziel. Mit der Industrialisierung wuchsen Fabriken und Mietskasernen. Der S-Bahnhof Beusselstraße liegt in […]

Weiterlesen.

Berlin-Lichtenberg: 30 Jahre danach – Tag der offenen Tür in der Stasi-Gedenkstätte

Berlin-Lichtenberg: 30 Jahre danach – Tag der offenen Tür in der Stasi-Gedenkstätte

Komplex an der Normannenstraße präsentiert seine Geschichte(n). Am 15. Januar 1990 drangen Tausende in die Berliner Zentrale des Ministeriums für Staatssicherheit (MfS) ein, um das Wirken der Stasi zu stoppen. Bereits zuvor besetzten Demonstrierende die Stasi-Dienststellen in anderen Orten der DDR. So konnten sie die weitere Vernichtung von Stasi-Akten durch das MfS unterbinden. Der Veranstaltungstag […]

Weiterlesen.

Karlshorst feiert 125. Geburtstag

Karlshorst feiert 125. Geburtstag

Mitte Mai steigt eine große Festwoche für den Ortsteil. 2020 feiert der Ortsteil Karlshorst seinen 125-jährigen Geburtstag. Zur Jubiläumswoche Mitte Mai ist ein vielfältiges Programm geplant, an dem derzeit das Fest- und Organisationskomitee des Bürgervereins Berlin-Karlshorst in den Details feilt. Das dreitägige Eröffnungsfest beginnt am 22. Mai auf dem Johannes-Fest-Platz mit Musik und Jubiläumswein. Hier […]

Weiterlesen.

Berlin-Marzahn: Dorfidylle und Gartenkunst

Berlin-Marzahn: Dorfidylle und Gartenkunst

Ausflug nach Alt-Marzahn und in die Gärten der Welt Marzahn gelingt das Kunststück, 100.000 Einwohner zu beherbergen und sich trotzdem die verschlafene Ausstrahlung eines Dorfes zu erhalten. Angesichts der Skyline des Stadtteils ist das zunächst schwer zu glauben. Wechselnde Ausstellungen Doch der Ausflug ins ursprüngliche Angerdorf Alt-Marzahn (20 Minuten Fußweg vom S-Bahnhof Marzahn) belehrt uns […]

Weiterlesen.

Vorfahrt für Baustellen in Berlin

Vorfahrt für Baustellen in Berlin

Neue Senatsabteilung soll Verkehrsprojekte schneller abwickeln. Wohl jeder Berliner kennt ein Straßenverkehrs-Projekt, das seit langer Zeit wenige oder gar keine Fortschritte macht. Dazu zählt die Einrichtung einer Grünen Welle auf dem Mahlsdorfer Abschnitt der B1. Ende des Jahres 2017 hatte der damalige Verkehrsstaatssekretär Jens-Holger Kirchner (Grüne) versprochen, möglichst schnell dafür zu sorgen, dass Autofahrer stadteinwärts […]

Weiterlesen.

Viele Freiwillige melden sich für Obdachlosenzählung in Berlin

Viele Freiwillige melden sich für Obdachlosenzählung in Berlin

Mit der erstmaligen Aktion sollen die Hilfsangebote verbessert werden. Menschen, die in Schlafsäcken auf dem Boden kauern oder um Geld betteln: Am Bahnhof Lichtenberg, am Moritzplatz, am Bahnhof Zoologischer Garten und an vielen anderen Orten der Stadt sind sie alltäglich. Gerade an kalten Tagen sind Obdachlose großen Gefahren ausgesetzt: Drei Menschen starben im vergangenen Jahr […]

Weiterlesen.

Stasi-Aus als Kartenspiel

Stasi-Aus als Kartenspiel

“Stasi raus, es ist aus” wird vom Stasi-Unterlagen-Archiv gefördert. Pünktlich zum 30. Jahrestag der Besetzung der Stasi-Zentrale in der Lichtenberger Normannenstraße gibt es jetzt eine besonders spielerische Möglichkeit des Rückblicks auf die Auflösungsgeschichte rund um den DDR-Sicherheitsapparat. Am 15. Januar wird dazu das Kartenspiel “Stasi raus, es ist aus!” erscheinen, in dem diese Geschehnisse spielerisch […]

Weiterlesen.

Mit gesunder Ernährung zur Traumfigur

Mit gesunder Ernährung zur Traumfigur

Der Schlagersender radio B2 und das Berliner Abendblatt rufen zur neuen Ausgabe von „Vier gegen die Pfunde 2020“ auf Topfit, vital, dynamisch und kein Gramm Fett zu viel auf den Hüften – Schlagerstars wie Helene Fischer, Andreas Gabalier, Andrea Berg und Michelle machen immer eine gute Figur auf der Bühne. Zusammen mit dem Berliner Abendblatt […]

Weiterlesen.

Elektromobilität auf dem Vormarsch

Elektromobilität auf dem Vormarsch

Ab diesem Jahr soll der Ladeinfrastruktur kräftig auf die Sprünge geholfen werden.   Der Bund will mehr Ladestationen für Elektroautos aufbauen und dabei die Wirtschaft stärker in die Pflicht nehmen. Das geht aus dem Masterplan Ladeinfrastruktur hervor, der für dieses Jahr konkrete Ziele festlegt. Demnach kann der Ausbau von öffentlich zugänglichen Ladesäulen nicht allein über […]

Weiterlesen.

Radrennen durch die Berliner City

Radrennen durch die Berliner City

VeloCity Berlin feiert am 13. und 14. Juni. Mitte Juni rollt in Berlin wieder eine richtig große Radfahrerparty durch die Straßen. Nachdem der Velothon Berlin 2019 mit seiner 180 Kilometer langen Strecke aus organisatorischen Gründen ausfallen musste, startet in diesem Jahr die VeloCity Berlin zu ihrer Premiere mit einem High-Speed-Rausch über die Boulevards und durch […]

Weiterlesen.

Steueränderungen 2020

Steueränderungen 2020

Für Arbeitnehmer ändert sich in diesem Jahr einiges. Pünktlich zum Beginn des neuen Jahres verändern sich einige Regelungen im Bereich Steuern. So können Arbeitnehmer etwa eine höhere Verpflegungspauschale geltend machen, Steuerzahler mit Kindern stehen höhere Freibeträge zu und der Fiskus begünstigt die Altersvorsorge. Die wichtigsten Änderungen für Steuerzahler im Überblick: Grundfreibetrag: Ledige haben ab dem […]

Weiterlesen.

Masernimpfung wird Pflicht

Masernimpfung wird Pflicht

Schul- und Kindergartenkinder sollen wirksam geschützt werden. Alle Kinder ab dem vollendeten ersten Lebensjahr müssen beim Eintritt in die Schule oder den Kindergarten die von der Ständigen Impfkommission (STIKO) empfohlenen Masern-Impfungen vorweisen. Das ist das Ziel des Masernschutzgesetzes, das im November vergangenen Jahres im Bundestag beschlossen wurde. Auch bei der Betreuung durch eine Tagesmutter muss […]

Weiterlesen.

Ihr Jahres-Horoskop 2020

Ihr Jahres-Horoskop 2020

Finde ich die wahre Liebe? Was erwartet mich im Job und in Sachen Gesundheit? Was die Sterne in diesem Jahr für Sie bereithalten, verrät Ihnen unser großes Jahreshoroskop. Wagen Sie jetzt einen Blick in Ihre persönliche Zukunft! Wir wünschen Ihnen, liebe Leser, ein wunderbares, spannendes und friedliches neues Jahr!   Datum 3. Januar 2020, Text: […]

Weiterlesen.

Mach’s gut, Tannenbaum

Mach’s gut, Tannenbaum

BSR sammelt alte Weihnachtsbäume ein Die Berliner Stadtreinigung (BSR) sammelt im Januar wieder die ausgedienten Weih­nachts­bäume vom Straßenrand ein. Zwischen dem 6. und dem 18. Januar sind dafür pro Stadt­teil zwei Abholtermine angesetzt. Die Ter­mine für die eigene Adresse sind über einen digitalen Abfuhrkalender abrufbar, der auf www.BSR.de/Weihnachten zur Ver­fügung steht. Wer keinen Internetzugang hat, […]

Weiterlesen.

Berlin-Lichtenberg: Austria Wien zu Gast im Fennpfuhl

Berlin-Lichtenberg: Austria Wien zu Gast im Fennpfuhl

Fußball – das Damen-Team von Lichtenberg 47 veranstaltet ein Turnier am 4. Januar in der Anton-Saefkow-Halle. Am 4. Januar ist das Damen-Team von Lichtenberg 47 Gastgeber beim international bestezten Hallenturnier in der Anton-Saefkow Sporthalle am Fennpfuhl.  Neben den Lichtenbergerinnen werden in der Zeit von zehn bis 17 Uhr die Damen-Teams von Hannover 96, dem 1.FC […]

Weiterlesen.

Berlin wartet auf die lauteste Nacht des Jahres

Berlin wartet auf die lauteste Nacht des Jahres

Für die Tiere in Zoo und Tierpark  ist Silvester nicht das Highlight des Jahres. Freudestrahlend zählen Tausende Berliner sowie Touristen die letzten zehn Sekunden, bevor die wohl lauteste Nacht des Jahres offiziell beginnt. Was viele erfreut, verärgert andere. So werde immer mehr Stimmen gegen die ohrenbetäubende Knallerei laut. Auch Giraffen, Elefanten und Co. sind keine […]

Weiterlesen.

Berlin-Malchow: Wandern im Winter

Berlin-Malchow: Wandern im Winter

Schon gleich zu Anfang des neuen Jahres hat der Naturhof Malchow eine Exkursion im Angebot. Auch der Winter hüllt die Natur in ein besonderes Kleid und am 5. Januar gibt es dazu einen Winterspaziergang durch die Wartenberger Feldmark in der Zeit von 14 bis 16 Uhr. Start ist am S-Bahnhof Wartenberg, Ausgang Egon-Erwin-Kisch-Straße. Datum: 28. […]

Weiterlesen.

Berliner Tierheim zieht traurige Bilanz

Berliner Tierheim zieht traurige Bilanz

Die Zahl der heimatlosen Tiere ist gestiegen. Alle Hände voll zu tun haben derzeit die Mitarbeiter im Falkenberger Tierheim. Über die Weihnachtsfeiertage wurden 39 Fundtiere in der Tiersammelstelle abgegeben: elf Hunde, 13 Katzen und neun Kaninchen. Von ihren Besitzern wieder abgeholt wurden davon lediglich acht Vierbeiner. Im vergangenen Jahr waren um die Feiertage 37 Tiere […]

Weiterlesen.

So führen Neujahrsvorsätze zum Erfolg

So führen Neujahrsvorsätze zum Erfolg

40 Prozent der Deutschen wollen sich nach Silvester bessern. Alle Jahre wieder stellen sich viele Menschen die Frage: Was möchte ich nach dem Jahreswechsel besser machen? Laut einer Forsa-Umfrage treibt dieser Gedanke mehr Zeitgenossen um, als man denken würde. Demnach nehmen sich pro Jahr um die 40 Prozent vor, im kommenden Jahr etwas zum Besseren […]

Weiterlesen.

Blutspenden in Berlin rund um die Feiertage

Blutspenden in Berlin rund um die Feiertage

Ein wertvolles Geschenk für schwerkranke Patienten. Viele Menschen, die an schweren Erkrankungen leiden, benötigen oftmals über einen langen Zeitraum hinweg regelmäßig Bluttransfusionen, auch an Feiertagen. Dabei zählen sie auf die Unterstützung ihrer gesunden Mitmenschen. Mit einer Vollblutspende kann ein Spender bis zu drei Patienten helfen, da aus einem halben Liter Blut drei Präparate hergestellt werden. […]

Weiterlesen.

Weihnachten im Hause Meng

Weihnachten im Hause Meng

Weihnachtliche Stimmung in Zoo und Tierpark Berlin. Während die Polarwölfe auf leisen Pfoten durch die kalte Winterluft schleichen und die Elche im Tierpark dank dickem Winterspeck dem kältesten Wind trotzen, haben es die Panda-Zwillinge hinter den Kulissen des Panda Garden schön kuschelig warm. Besonders ist die Weihnachtszeit auch für die Pandas: Die Zwillinge wurden von […]

Weiterlesen.