Aktuelles aus dem Bereich Steglitz-Zehlendorf

Berlin-Dahlem: Wirbel um AlliiertenMuseum

Berlin-Dahlem: Wirbel um AlliiertenMuseum

Steglitz-Zehlendorfer Bezirksparlament beschließt Verbleib des Hauses in Dahlem. Das Bezirksamt soll sich bei den zuständigen Stellen dafür einzusetzen, den Beschluss des Wegzugs des AlliiertenMuseums aus Dahlem nach Tempelhof zurückzunehmen. Das hat die Bezirksverordnetenversammlung kurz vor dem Jahreswechsel auf Initiative mit den Stimmen von CDU, Grünen, FDP und AfD beschlossen. Seit 2012 steht fest, dass die […]

Weiterlesen.

Traktorenflut in der Berliner City

Traktorenflut in der Berliner City

Landwirte demonstrierten am Freitag und Samstag.   Pünktlich zur Grünen Woche wird am 17. und 18. Januar die Stadt erneut eine Traktorensternfahrt mit hunderten protestierender Landwirte erleben.   Am Freitag demonstriert das Bündnis „Land schafft Verbindung“ in der Zeit von elf bis 19 Uhr. Die Initiative steht für  eine konventionelle Landwirtschaft und wehrt sich gegen […]

Weiterlesen.

Anwohnerparkausweise in Berlin sollen teurer werden

Anwohnerparkausweise in Berlin sollen teurer werden

Senat: Bisheriger Betrag spiegelt den Wert der genutzten Stadtflächen nicht wider. Wer innerhalb des S-Bahn-Rings wohnt, muss sich darauf einstellen, für Anwohnerparkausweise künftig deutlich tiefer in die Tasche greifen zu müssen als bislang. „Die aktuelle Bandbreite der Gebühren spiegelt den Wert der genutzten Stadtflächen in keiner Weise wider – und entfaltet in dieser Höhe auch […]

Weiterlesen.

Berlin: Was bringt Tempo 30?

Berlin: Was bringt Tempo 30?

Deutsche Umwelthilfe zieht eine ernüchternde Bilanz. Die Luft in Berlin ist sauberer geworden, lautete vor einigen Tagen das Fazit der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz für das Tempo-30-Pilotprojekt auf Berlins Hauptstraßen. „Im Jahr 2019 konnte ein merklicher Rückgang der Belastung durch Stickstoffdioxid (NO2) und Feinstaub (PM10) erreicht werden – besonders an Hauptverkehrsstraßen.“ Gemeint sind […]

Weiterlesen.

Berlin-Moabit: Jede Menge Backstein-Charme

Berlin-Moabit: Jede Menge Backstein-Charme

Ein Spaziergang durch Moabit – Stadtteil zwischen Erinnerung und Moderne Moabit ist von Wasser umschlossen – 25 Brücken führen über die Spree und die drei Kanäle, die es zu einer Insel machen. Noch bis Ende des 19. Jahrhunderts war es ein ländliches Ausflugsziel. Mit der Industrialisierung wuchsen Fabriken und Mietskasernen. Der S-Bahnhof Beusselstraße liegt in […]

Weiterlesen.

Steglitz-Zehlendorf: Thermometersiedlung erhält Quartiersmanagement

Steglitz-Zehlendorf: Thermometersiedlung erhält Quartiersmanagement

Kiez in Lichterfelde-Süd wird erstes QM-Gebiet im Bezirk. Mit der Thermometersiedlung erhält Steglitz-Zehlendorf sein erstes Quartiersmanagementgebiet. Das hat der rot-rot-grüne Senat am Dienstag beschlossen. SPD-Kreischef Ruppert Stüwe: „Seit Erscheinen des Sozialstrukturatlas im Sommer 2018 ist jedem klar, dass die Thermometersiedlung in Lichterfelde-Süd ein Quartiersmanagement braucht. Sie gehört zu den Gebieten, deren soziale Struktur seit 2015 […]

Weiterlesen.

Berlin-Marzahn: Dorfidylle und Gartenkunst

Berlin-Marzahn: Dorfidylle und Gartenkunst

Ausflug nach Alt-Marzahn und in die Gärten der Welt Marzahn gelingt das Kunststück, 100.000 Einwohner zu beherbergen und sich trotzdem die verschlafene Ausstrahlung eines Dorfes zu erhalten. Angesichts der Skyline des Stadtteils ist das zunächst schwer zu glauben. Wechselnde Ausstellungen Doch der Ausflug ins ursprüngliche Angerdorf Alt-Marzahn (20 Minuten Fußweg vom S-Bahnhof Marzahn) belehrt uns […]

Weiterlesen.

Vorfahrt für Baustellen in Berlin

Vorfahrt für Baustellen in Berlin

Neue Senatsabteilung soll Verkehrsprojekte schneller abwickeln. Wohl jeder Berliner kennt ein Straßenverkehrs-Projekt, das seit langer Zeit wenige oder gar keine Fortschritte macht. Dazu zählt die Einrichtung einer Grünen Welle auf dem Mahlsdorfer Abschnitt der B1. Ende des Jahres 2017 hatte der damalige Verkehrsstaatssekretär Jens-Holger Kirchner (Grüne) versprochen, möglichst schnell dafür zu sorgen, dass Autofahrer stadteinwärts […]

Weiterlesen.

Viele Freiwillige melden sich für Obdachlosenzählung in Berlin

Viele Freiwillige melden sich für Obdachlosenzählung in Berlin

Mit der erstmaligen Aktion sollen die Hilfsangebote verbessert werden. Menschen, die in Schlafsäcken auf dem Boden kauern oder um Geld betteln: Am Bahnhof Lichtenberg, am Moritzplatz, am Bahnhof Zoologischer Garten und an vielen anderen Orten der Stadt sind sie alltäglich. Gerade an kalten Tagen sind Obdachlose großen Gefahren ausgesetzt: Drei Menschen starben im vergangenen Jahr […]

Weiterlesen.

Steglitz-Zehlendorf: Senat kündigt Bericht zur Brücke am Breitenbachplatz an

Steglitz-Zehlendorf: Senat kündigt Bericht zur Brücke am Breitenbachplatz an

Machbarkeitsstudie zum Abriss wird bis zum März ausgeschrieben. Wie steht es um einen möglichen Abriss der Brücke am Breitenbachplatz? Die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz will, wie im Beschluss des Abgeordnetenhauses vorgesehen, bis zum 31. Mai Zwischenergebnisse vorlegen. Die seit Langem angekündigte Machbarkeitsstudie soll noch im ersten Quartal ausgeschrieben werden. „Aktuell finden verwaltungsinterne Gespräche […]

Weiterlesen.

Stasi-Aus als Kartenspiel

Stasi-Aus als Kartenspiel

“Stasi raus, es ist aus” wird vom Stasi-Unterlagen-Archiv gefördert. Pünktlich zum 30. Jahrestag der Besetzung der Stasi-Zentrale in der Lichtenberger Normannenstraße gibt es jetzt eine besonders spielerische Möglichkeit des Rückblicks auf die Auflösungsgeschichte rund um den DDR-Sicherheitsapparat. Am 15. Januar wird dazu das Kartenspiel “Stasi raus, es ist aus!” erscheinen, in dem diese Geschehnisse spielerisch […]

Weiterlesen.

Mit gesunder Ernährung zur Traumfigur

Mit gesunder Ernährung zur Traumfigur

Der Schlagersender radio B2 und das Berliner Abendblatt rufen zur neuen Ausgabe von „Vier gegen die Pfunde 2020“ auf Topfit, vital, dynamisch und kein Gramm Fett zu viel auf den Hüften – Schlagerstars wie Helene Fischer, Andreas Gabalier, Andrea Berg und Michelle machen immer eine gute Figur auf der Bühne. Zusammen mit dem Berliner Abendblatt […]

Weiterlesen.

Elektromobilität auf dem Vormarsch

Elektromobilität auf dem Vormarsch

Ab diesem Jahr soll der Ladeinfrastruktur kräftig auf die Sprünge geholfen werden.   Der Bund will mehr Ladestationen für Elektroautos aufbauen und dabei die Wirtschaft stärker in die Pflicht nehmen. Das geht aus dem Masterplan Ladeinfrastruktur hervor, der für dieses Jahr konkrete Ziele festlegt. Demnach kann der Ausbau von öffentlich zugänglichen Ladesäulen nicht allein über […]

Weiterlesen.

Radrennen durch die Berliner City

Radrennen durch die Berliner City

VeloCity Berlin feiert am 13. und 14. Juni. Mitte Juni rollt in Berlin wieder eine richtig große Radfahrerparty durch die Straßen. Nachdem der Velothon Berlin 2019 mit seiner 180 Kilometer langen Strecke aus organisatorischen Gründen ausfallen musste, startet in diesem Jahr die VeloCity Berlin zu ihrer Premiere mit einem High-Speed-Rausch über die Boulevards und durch […]

Weiterlesen.

Steueränderungen 2020

Steueränderungen 2020

Für Arbeitnehmer ändert sich in diesem Jahr einiges. Pünktlich zum Beginn des neuen Jahres verändern sich einige Regelungen im Bereich Steuern. So können Arbeitnehmer etwa eine höhere Verpflegungspauschale geltend machen, Steuerzahler mit Kindern stehen höhere Freibeträge zu und der Fiskus begünstigt die Altersvorsorge. Die wichtigsten Änderungen für Steuerzahler im Überblick: Grundfreibetrag: Ledige haben ab dem […]

Weiterlesen.

Masernimpfung wird Pflicht

Masernimpfung wird Pflicht

Schul- und Kindergartenkinder sollen wirksam geschützt werden. Alle Kinder ab dem vollendeten ersten Lebensjahr müssen beim Eintritt in die Schule oder den Kindergarten die von der Ständigen Impfkommission (STIKO) empfohlenen Masern-Impfungen vorweisen. Das ist das Ziel des Masernschutzgesetzes, das im November vergangenen Jahres im Bundestag beschlossen wurde. Auch bei der Betreuung durch eine Tagesmutter muss […]

Weiterlesen.

Ihr Jahres-Horoskop 2020

Ihr Jahres-Horoskop 2020

Finde ich die wahre Liebe? Was erwartet mich im Job und in Sachen Gesundheit? Was die Sterne in diesem Jahr für Sie bereithalten, verrät Ihnen unser großes Jahreshoroskop. Wagen Sie jetzt einen Blick in Ihre persönliche Zukunft! Wir wünschen Ihnen, liebe Leser, ein wunderbares, spannendes und friedliches neues Jahr!   Datum 3. Januar 2020, Text: […]

Weiterlesen.

Mach’s gut, Tannenbaum

Mach’s gut, Tannenbaum

BSR sammelt alte Weihnachtsbäume ein Die Berliner Stadtreinigung (BSR) sammelt im Januar wieder die ausgedienten Weih­nachts­bäume vom Straßenrand ein. Zwischen dem 6. und dem 18. Januar sind dafür pro Stadt­teil zwei Abholtermine angesetzt. Die Ter­mine für die eigene Adresse sind über einen digitalen Abfuhrkalender abrufbar, der auf www.BSR.de/Weihnachten zur Ver­fügung steht. Wer keinen Internetzugang hat, […]

Weiterlesen.

Berlin-Steglitz: Musical mit Queen-Songs im Schlosspark Theater

Berlin-Steglitz: Musical mit Queen-Songs im Schlosspark Theater

“Ich bin nicht Mercury” wird am 11. Januar uraufgeführt. Im Schlosspark Theater, Schloßstraße 48, stehen ab dem 11. Januar die Zeichen auf Bombast- und Glam Rock: An diesem Tag, um 20 Uhr, feiert das Stück “Ich bin nicht Mercury” seine Uraufführung. Geboten wird viel Musik von dem 1991 verstorbenen Sänger Freddie Mercury und seiner bis […]

Weiterlesen.

Berlinligisten spielen um die Hallenmeisterschaft

Berlinligisten spielen um die Hallenmeisterschaft

Am Wochenende steigt das Futsal-Light-Turnier in der Charlottenbuger Sporthalle in der  Sömmeringstraße. Nicht nur die Bundesliga – auch die Spielklassen des Berliner Fußballs machen derzeit Winterpause. Traditionsgemäß stehen in den kalten Wochen zu Jahresbeginn die Futsal-Turniere in den großen Hallen der Stadt auf dem Programm. Auf einen sehr traditionsreichen Termin im Veranstaltungs-Kalender müssen die Fans […]

Weiterlesen.

Berlin-Dahlem: Botanischer Garten startet mit großen Namen ins neue Jahr

Berlin-Dahlem: Botanischer Garten startet mit großen Namen ins neue Jahr

Was das beliebte Ausflugsziel im Januar zu bieten hat. Noch bis zum 5. Januar bietet der  “Christmas Garden Berlin” eindrucksvolle winterliche Lichtinstallationen im Botanischen Garten. Im ersten Monat des neuen Jahres sind viele weitere Höhepunkte geplant. Teufelszunge, Wassersalat und Schweigrohr: Unter diesem Motto finden am 19. (10 Uhr) und 22. Januar (14 Uhr) Führungen in […]

Weiterlesen.

Berliner Tierheim zieht traurige Bilanz

Berliner Tierheim zieht traurige Bilanz

Die Zahl der heimatlosen Tiere ist gestiegen. Alle Hände voll zu tun haben derzeit die Mitarbeiter im Falkenberger Tierheim. Über die Weihnachtsfeiertage wurden 39 Fundtiere in der Tiersammelstelle abgegeben: elf Hunde, 13 Katzen und neun Kaninchen. Von ihren Besitzern wieder abgeholt wurden davon lediglich acht Vierbeiner. Im vergangenen Jahr waren um die Feiertage 37 Tiere […]

Weiterlesen.

So führen Neujahrsvorsätze zum Erfolg

So führen Neujahrsvorsätze zum Erfolg

40 Prozent der Deutschen wollen sich nach Silvester bessern. Alle Jahre wieder stellen sich viele Menschen die Frage: Was möchte ich nach dem Jahreswechsel besser machen? Laut einer Forsa-Umfrage treibt dieser Gedanke mehr Zeitgenossen um, als man denken würde. Demnach nehmen sich pro Jahr um die 40 Prozent vor, im kommenden Jahr etwas zum Besseren […]

Weiterlesen.

Weihnachten im Hause Meng

Weihnachten im Hause Meng

Weihnachtliche Stimmung in Zoo und Tierpark Berlin. Während die Polarwölfe auf leisen Pfoten durch die kalte Winterluft schleichen und die Elche im Tierpark dank dickem Winterspeck dem kältesten Wind trotzen, haben es die Panda-Zwillinge hinter den Kulissen des Panda Garden schön kuschelig warm. Besonders ist die Weihnachtszeit auch für die Pandas: Die Zwillinge wurden von […]

Weiterlesen.

Berlin-Lichtenberg: Für Gregor Gysi war Jesus ein Linker

Berlin-Lichtenberg: Für Gregor Gysi war Jesus ein Linker

In der Baptistengemeinde erklärte der Politiker, was er an christlichen Feiertagen liebt. „Was würde Jesus dazu sagen?“,  lautete das Motto der Gesprächsrunde, zu der sich die Bundestagsabgeordneten Gregor Gysi und Gesine Lötzsch (beide Die Linke) und Pfarrer Thorsten Schacht im Gemeindehaus der Lichtenberger Baptistengemeinde vor rund 200 Zuhörern trafen. Kurz vor dem vierten Advent wurde […]

Weiterlesen.