Aktuelles aus dem Bereich Newsletter

Kategorie zur Sammlung der Newsletter-Posts

Berlin-Prenzlauer Berg: Premiere für Filmfest

Berlin-Prenzlauer Berg: Premiere für Filmfest

Festival politischer Film: Nationalsozialismus im Fokus Seine Premiere feiert vom 23. bis 26. Januar das Festival politischer Film im Kino in der Königstadt, Straßburger Straße 55. Schirmherrin ist mit Muhterem Aras die Präsidentin des Landtages von Baden-Württemberg. Gezeigt werden sechs fiktionale Filme und sechs Dokumentarfilme, die die Auswirkungen des Nationalsozialismus auf unsere Gegenwart thematisieren. Eröffnet […]

Weiterlesen.

Berlin: Winterferien in den Museen Tempelhof-Schöneberg

Berlin: Winterferien in den Museen Tempelhof-Schöneberg

Kreative Workshops für Kinder und Jugendliche.  Die Winterferien stehen vor der Tür. Dann starten in den Museen Tempelhof-Schöneberg wieder kostenlose Ferienworkshops für Kinder und Jugendliche. Zum Workshop „Baumeister in Tempelhof“ lädt das Tempelhof Museum, Alt-Mariendorf 43, am 3. und 4. Februar, jeweils von 10 bis 14 Uhr, ein. Kinder von acht bis zwölf Jahren können […]

Weiterlesen.

Berlin: Was bringt Tempo 30?

Berlin: Was bringt Tempo 30?

Deutsche Umwelthilfe zieht eine ernüchternde Bilanz. Die Luft in Berlin ist sauberer geworden, lautete vor einigen Tagen das Fazit der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz für das Tempo-30-Pilotprojekt auf Berlins Hauptstraßen. „Im Jahr 2019 konnte ein merklicher Rückgang der Belastung durch Stickstoffdioxid (NO2) und Feinstaub (PM10) erreicht werden – besonders an Hauptverkehrsstraßen.“ Gemeint sind […]

Weiterlesen.

Berlin-Kreuzberg: Folgen des tödlichen Verkehrsunfalls

Berlin-Kreuzberg: Folgen des tödlichen Verkehrsunfalls

Senat präsentiert erste Ergebnisse der Begehung der Unfallstelle.  Das Kottbusser Tor ist bekannt als gefährlicher Ort. Nicht nur Drogenhandel und Taschendiebstahl sind an der Tagesordnung. Auch in Sachen Verkehr geht es hier turbulent und unübersichtlich zu. Und im schlimmsten Fall auch tödlich. Eine 68-jährige Radfahrerin wurde hier am Mittwoch vergangener Woche von einem Lkw übersehen […]

Weiterlesen.

Steglitz-Zehlendorf: Thermometersiedlung erhält Quartiersmanagement

Steglitz-Zehlendorf: Thermometersiedlung erhält Quartiersmanagement

Kiez in Lichterfelde-Süd wird erstes QM-Gebiet im Bezirk. Mit der Thermometersiedlung erhält Steglitz-Zehlendorf sein erstes Quartiersmanagementgebiet. Das hat der rot-rot-grüne Senat am Dienstag beschlossen. SPD-Kreischef Ruppert Stüwe: „Seit Erscheinen des Sozialstrukturatlas im Sommer 2018 ist jedem klar, dass die Thermometersiedlung in Lichterfelde-Süd ein Quartiersmanagement braucht. Sie gehört zu den Gebieten, deren soziale Struktur seit 2015 […]

Weiterlesen.