Aktuelles aus dem Bereich Uncategorized

Entschuldigen Sie, ist das der Sonderzug nach Hönow?

Entschuldigen Sie, ist das der Sonderzug nach Hönow?

Typ EIII fährt zum 30-jährigen Jubiläum am Sonntag auf der U5. Im Juli 1989 fuhr auf der damaligen Linie E der erste U-Bahnzug nach Hönow. Anlässlich des 30. Geburtstags der Verbindung bietet an diesem Sonntag, 21. Juli, die BVG Fahrten mit dem historischen Sonderzug auf dieser Strecke an. Der Zug des Typs E III wird […]

Weiterlesen.

Spätis müssen sonntags schließen

Spätis müssen sonntags schließen

Neues Urteil bestätigt Verkaufsverbot für die kleinen Shops. Ein schmales Angebot an Wurst, Käse, Dosenmilch und anderen Lebensmitteln sowie die bunte Vielfalt bei Zigaretten, Tabak, Eis, Getränken und Spirituosen – das ist das typische Angebot eines Berliner Spätkaufladens. Rund 2.000 dieser beliebten, kleinen Shops gibt es in Berlin. Immer dann, wenn alle anderen Läden und […]

Weiterlesen.

Falkenhöher fordern Klarheit

Falkenhöher fordern Klarheit

Wohnen in der Garten- und Siedlungsanlage soll legalisiert werden Die Siedlung Falkenhöhe befindet sich im äußersten Norden von Hohenschönhausen und wurde 1932 zunächst als Kleingartenanlage gegründet. Die Laubenpieper bauten damals hier Gemüse und Obst an und hielten sich auch Hühner und Kaninchen. Zu DDR-Zeiten zogen dann noch die Arbeiter der LPG „1. Mai“ in das […]

Weiterlesen.

Rosen-Show in den Späth’schen Baumschulen

Rosen-Show in den Späth’schen Baumschulen

Verkaufsausstellung vor der historischen Packhalle Rosen sind die Nektargärten für Bienen, Hummeln, Schmetterlinge und alle Insekten. Ihre Blüten betören Gartenliebhaber und Blumenfreunde. Die Späth’schen Baumschulen widmen der Königin der Blumen im Juni eine große Rosen-Verkaufsausstellung vor der historischen Packhalle. Die Rosenwochen in den Späth’schen Baumschulen zeigen dabei rund 100 Rosensorten und schöne Rosenbegleitstauden für den […]

Weiterlesen.

Alltag zwischen Hoffnung und Ängsten

Alltag zwischen Hoffnung und Ängsten

Museum in der Kulturbrauerei präsentiert Nach-Wende-Fotos von Daniel Biskup In einer Zeit gesellschaftlicher, politischer und kultureller Transformation nimmt der Fotograf Daniel Biskup die Menschen in den Blick: Seine Fotos zeigen ihren Alltag mit Hoffnungen, Ängsten und Visionen. So zeichnet er ein eindrucksvolles Stimmungsbild der ersten Jahre nach dem Fall der Mauer im Osten. Jetzt sind […]

Weiterlesen.

Mr. Pianoman empfiehlt die Fête

Mr. Pianoman empfiehlt die Fête

Thomas Krüger aus Marzahn ist auch “Spezialist” für Spontanmusik Thomas Krüger ist Pianist, Musiker, Produzent und vor allem Spontanmusiker aus Leidenschaft. Mit seiner Teilnahme an der RTL-Show „Supertalent“ im Jahr 2013, in der er es bis ins Halbfinale schaffte, sorgte er deutschlandweit für Furore. Entdeckt wurde er knapp vier Jahre zuvor beim Classic Open Air […]

Weiterlesen.

Marzahn-Hellersdorf: Am Anfang war der Plan

Marzahn-Hellersdorf: Am Anfang war der Plan

 Wie auf ein paar Feldern am Stadtrand die größte Neubausiedlung Europas entstand. Die Großsiedlung Marzahn-Hellersdorf ist die größte Plattenbausiedlung Europas. Sie war Teil des sozialen Wohnungsbaus in der DDR. 1973 wurde das entsprechende Programm beschlossen, 1976 mit dessen Realisierung begonnen. Bis 1990 sollten neun Millionen DDR-Bürger, also mehr als die Hälfte der Bevölkerung des Landes, […]

Weiterlesen.

Lichtenberger Theater an der Parkaue im Zeichen des Hip-Hop

Lichtenberger Theater an der Parkaue im Zeichen des Hip-Hop

Nur noch wenige Karten für Hillebrand-Inszenierung erhältlich. Wem gehört die Fußgängerbrücke, der Platz vor dem U-Bahnhof, die Brache zwischen den Häuserblocks? Wem gehört die Stadt? Zuhause gelten die Regeln der Eltern. Hier kommt auf den Tisch, was diese bezahlt haben. Aber draußen, auf der Straße sind die Regeln noch nicht aufgestellt. Hier verhandeln die Jugendlichen […]

Weiterlesen.

Tanz und Musik macht Schule

Tanz und Musik macht Schule

Schüler üben in der Landesmusikakademie. Mitte Mai übernahmen die Schüler der Lichtenberger Hermann-Gmeiner-Schule das Zepter auf den Bühnen, in den Sälen und den Proberäumen im FEZ in der Wuhlheide. Eine Woche lang sangen, trommelten, spielten und tanzten mehr als 500 Mädchen und Jungen in den Räumen der Landesmusikakademie, die im großen FEZ-Haupthaus untergebracht sind. Kreativer […]

Weiterlesen.

Alice Salomon Hochschule lädt ein

Alice Salomon Hochschule lädt ein

Tag der offenen Tür für Schüler und alle Interessierten Die Alice Salomon Hochschule (ASH) öffnet am 4. Juni, zwischen 10 und 16 Uhr ihre Türen für studieninteressierte Schüler, Berufserfahrene und Quereinsteiger in den Bereichen Soziale Arbeit, Gesundheit, Erziehung und Bildung (SAGE). Der Tag der offenen Tür bietet die Möglichkeit, die Studiengänge, den Campus und das […]

Weiterlesen.

Union hat Aufstieg verdient

Union hat Aufstieg verdient

Eisernen aus Köpenick sind ab sofort erstklassig – auch beim Feiern Die einen sanken nach Schlusspfiff sogleich zu Boden, um wenigstens für ein paar Sekunden diesen Moment ganz allein für sich zu haben. Andere wieder suchten flugs nach einem Spielerkollegen, um den Rausch des Glücks zu teilen. Es war ja erst mal schwer zu begreifen […]

Weiterlesen.

Das Rockhaus ist gerettet

Das Rockhaus ist gerettet

Land Berlin zahlt Mietzuschuss Die Senatsverwaltung für Kultur und Europa hat den Musikern im Berliner Rockhaus, Buchbergerstraße 6, jetzt ein mit dem Eigentümer verhandeltes Angebot unterbreitet, das den Weiterbetrieb des Hauses möglich macht. Dabei wird die GSE gGmbH als Generalmieter im Auftrag des Landes Berlin und mit Unterstützung des Musicboard Berlin das Haus anmieten und […]

Weiterlesen.

Neukölln: Ruder-Camp in den Sommerferien

Neukölln: Ruder-Camp in den Sommerferien

Zwei Ruder-Vereine laden im Juli an die Haarlemer Straße zu Bewegung und Geselligkeit ein. Auch in diesen Sommerferien bieten die beiden Neuköllner Rudervereine an der Haarlemer Straße – die Rudergesellschaft Wiking und der Neuköllner Ruderclub Berlin (NRCB) – wieder ein Camp an, bei dem Kinder und Jugendliche die Möglichkeit haben, den Rudersport kennenzulernen. Für einen […]

Weiterlesen.

Wedding startet in die Freiluftsaison

Wedding startet in die Freiluftsaison

Freilichtkino Rehberge zeigt wieder Filme unter Sternenhimmel. Wenn die Freibäder und Open-Air-Kinos der Stadt wieder ihre Türen für Besucher öffnen, ist der Sommer nicht mehr weit. Nachdem die meisten Berliner Freibäder bereits in die Saison gestartet sind, ziehen jetzt die Freiluft-Bühnen nach. Am 17. Mai beginnt auch das Programm in einem der größten Open-Air-Kinos Berlins, […]

Weiterlesen.

Rad-Highway quer durch die Stadt

Rad-Highway quer durch die Stadt

 Bald sollen 35 Kilometer exklusiv für Fahrradfahrer entstehen Die Optimierung des Fahrradverkehrs in Berlin ist eines der Hauptziele, die die rot-rot-grüne Regierungskoalition zu Beginn der Legislaturperiode festgelegt hat. Fahrradstraßen werden eingerichtet, Fahrradabstellplätze installiert, Radfahrspuren entlang der Magistralen gezogen und Mobilitäts-Hubs gebaut. Eines der ganz großen Infrastrukturvorhaben ist die Einrichtung sogenannter Radverkehrsschnellverbindungen. Zehn solcher Projekte mit […]

Weiterlesen.

Spielraum für den Lichtenberger Bezirkshaushalt

Spielraum für den Lichtenberger Bezirkshaushalt

Angesparte Mittel können nun für Investitionen genutzt werden. Lichtenbergs Bezirkshaushalt erzielte im vergangenen Jahr mit einer Summe von 23,5 Millionen Euro das größte Haushaltsguthaben im Vergleich der Berliner Bezirke. „Rückblickend auf die Entstehung dieser Summe bin ich gar nicht mal so glücklich, dass wir so viel Geld angehäuft haben“, erklärte Michael Grunst bei einem Pressetermin […]

Weiterlesen.

Mini-Häuser auf dem Ikea-Parkplatz

Mini-Häuser auf dem Ikea-Parkplatz

Tom Pollhammer ist ein Nachbar in der neuen kleinen Siedlung Tom ist der Mann, der noch bis vor wenigen Tagen in einer selbst gezimmerten Hütte völlig unbemerkt von der Öffentlichkeit über acht Jahre lang im Plänterwald gewohnt hat. „Tagsüber war ich unterwegs und abends bin ich in meine Hütte gekrochen, wo ich übernachtet habe“, erklärt […]

Weiterlesen.

Spandau: 13 Wochen Warten auf Unterhaltsvorschuss

Spandau: 13 Wochen Warten auf Unterhaltsvorschuss

 CDU-Fraktion fordert Stadtrat zu Verbesserungen auf. Durchschnittlich 13 Wochen müssen Alleinerziehende auf die Bearbeitung ihres Antrages auf Unterhaltsvorschuss durch das Jugendamt Spandau warten. Dies geht aus einer Parlamentarischen Anfrage im Abgeordnetenhaus hervor. Die CDU-Fraktion drängt Jugendstadtrat Stephan Machulik (SPD) zum Handeln. Die jugendpolitische Sprecherin Janine Schneider: „Es ist inakzeptabel, dass Alleinerziehende 13 Wochen auf einen […]

Weiterlesen.

Mitsingkonzert für wirklich alle!

Mitsingkonzert für wirklich alle!

Wer gerne singt, ist bei „Let’s schwing together“ in der Alten Turnhalle genau richtig. Mit einer neuen Veranstaltungsreihe wollen Sängerin Antje Laabs und Gitarrist Peter Kuhz Musik- und Gesangsliebhaber beglücken. Unter dem Motto „Let’s schwing together“ laden sie zu – laut eigenen Angaben – Mitsingkonzerten für wirklich alle ein. Die erste Veranstaltung dieser Reihe findet […]

Weiterlesen.

Berliner Mieten steigen weiter

Berliner Mieten steigen weiter

Durchschnittspreise knacken erstmalig die Zehn-Euro-Grenze. Diese Zahl sorgte in dieser Woche für Aufsehen: Im vergangenen Jahr hat die Durchschnittsmiete in Berlin erstmals die Zehn-Euro-Grenze pro Quadratmeter überschritten. Gleichzeitig hat sich der Anstieg der Angebotsmieten verlangsamt. Das geht aus dem gemeinsamen Wohnmarktreport der Immobilienbank Berlin Hyp AG und des Immobiliendienstleisters CBRE hervor. Demnach stiegen die Angebotsmieten […]

Weiterlesen.

Schadensersatz noch nicht geklärt

Schadensersatz noch nicht geklärt

Stromnetz Berlin stellt bislang nur eine Kulanzzahlung in Höhe von 20 Euro in Aussicht Nach dem 31-stündigen Stromausfall in vielen Köpenicker Ortsteilen sowie im Süden von Lichtenberg hat die Stromnetz Berlin nun zu den Ersatzanspruchsmöglichkeiten ihrer Kunden informiert. Obwohl das Unternehmen einen Kulanzbetrag in Höhe von zwanzig Euro an jeden der 34.000 betroffenen Haushalte zahle, […]

Weiterlesen.

Viel essen, um das Gewicht zu halten!

Leseraktion „Vier gegen die Pfunde 2019″ mit Berliner Abendblatt und radioB2 lässt die Kilos purzeln Unsere diesjährigen Mitstreiter von Vier gegen die Pfunde, der großen Abnehmaktion vom Berliner Abendblatt, radio B2 Deutschlands Schlager-Radio (UKW 106,0 UKW) und Ernährungsmedizinerin Daniela Kielkowski, müssen jetzt richtig viel essen. „In der sogenannten Erhaltungsphase stehen viele Kohlenhydrate wie Kartoffeln, Nudeln, […]

Weiterlesen.

Blackout in Köpenick

Blackout in Köpenick

Beschädigtes Kabel an der Salvador-Allende Brücke sorgt für Stromausfall in der Altstadt und angrenzenden Ortsteilen Seit Dienstagnachmittag ist der Strom in rund 34.000 Köpenicker und Lichtenberger Haushalten ausgefallen. Bei Sanierungsarbeiten an der baufälligen Salvador-Allende-Brücke kam es bei einer Bohrung zur Versorgungsunterbrechung. „Zwei 110-Kilovolt-Kabel sind beschädigt. Wir suchen fieberhaft nach der Schadenstelle“, erklärte Vattenfall-Pressesprecher Olaf Weidner […]

Weiterlesen.

Eierhäuschen wird erst 2021 fertig

Eierhäuschen wird erst 2021 fertig

Sanierung am historischen Ausflugslokal doch erst 2021 ferti. Vertreter vom Senat, aus dem Bezirk und der Nachbarschaft sind sich einig: Die Sanierung und Wiedereröffnung des Spreeparks ist eine riesige Herausforderung für Politiker, Planer und zukünftige Betreiber. Als ein außerordentlich wichtiges Detail bei den Arbeiten auf dem rund 30 Hektar großen Gelände gilt die Wiederherstellung des […]

Weiterlesen.

Gratulation zum Vierzigsten

Gratulation zum Vierzigsten

Vor vierzig Jahren begann die neuere Geschichte von Marzahn-Hellersdorf. Zum 40. Geburtstag der Bezirksgründung von Marzahn-Hellersdorf fand am 5. Januar die große Eröffnungs-Gala für die Jubiläumsfeierlichkeiten im Arndt-Bause-Saal des Freitzeit-Forums Marzahn statt. Fast alle Alt-Bürgermeister des Bezirks, alle aktuellen aber auch viele ehemalige Bezirksstadträte sowie Vertreter aus Wirtschaft, Kultur, Landespolitik und Nachbarschaft waren gekommen. Weiterer […]

Weiterlesen.